Dienstag, 5. Juli 2016

Blusenshirt



... so nennt man das wohl jetzt.
Habe mir sowas aus einem ganz dünnen Webstoff (Viskose) genäht.

Den Schnitt hab ich selbst gebastelt:
(rechts das Vorderteil)




Es ist sehr, sehr weit, und ich dachte erst, das wird nix.
Aber da der Stoff so schön fließend fällt, geht es.




Hier der Halsausschnitt mit Beleg und das Muster aus der Nähe,
das sind kleine weiße Vierecke auf Schwarz -
was zum Schwindligwerden:




Morgen gibt´s Bilder am Modell...


Und noch ein bisschen Lavendel, den ich gestern auf dem Wohnzimmertisch verteilt habe:







Kommentare:

  1. Tolle Idee - tolles Teil!!!!! Gefällt mir sehr gut!

    Ganz liebe Grüße
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Judy,
    auf dem Bügel sieht es schon mal aus, als wäre das für Dich perfekt. Du bist so schön groß und kannst das gut tragen. Und das Muster finde ich auch sehr schön.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich, da wird einem ganz wirr im Kopf 😉
    Bem Lavendel, seh ich da das Orchideenkindel?
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist es. Hat ein Blättchen dazubekommen, aber diesem Blütenstängel hat sich nix getan :-(

      Löschen
  4. Liebste Judy,
    das Shirt schaut echt toll aus - ganz Dein Stil!
    Herzlichst
    Herzliebchen

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schönes Blusenshirt, wäre genau meins. Der Lavendel auch, hach wie der immer duftet.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag im Moment auch eher weite Teile und dein Blusenshirt sieht toll aus, wenn du es angezogen hast wird es ja den andern schwindlig;-) Meine Lavendelsträucher blühen auch, ich finde sie immer wunderschön und so eingestellt gefällt er mir auch.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  7. Solche Shirts sind wirklich ideal ... Aber nachdem ich mich zuerst am Selberbasteln versucht habe, mit nicht wirklich optimaler Passform, bin ich doch an FrauFrida nicht vorbei gekommen. Ich bin sehr gespannt, wie dein Shirt getragen aussieht. Sicher warst du erfolgreicher ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Judy,
    ein schönes Blüschen hast du Dir genäht, Viskose finde ich gerade für die Sommerzeit ideal !!!Toll das Du den Schnitt selbstgemacht hast !!! Ganz viel Freude bein Tragen, liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  9. Bin gespannt auf die Tragebilder. Die Idee mit dem Lavendel ist hübsch.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Einfach nur toll. Diese selbstgebastelten Schnitte sind doch immer die Besten!
    Liebe Grüsse
    Sara

    AntwortenLöschen