Dienstag, 12. Juli 2016

Paisley



Bevor ich endgültig in den Urlaub verschwinde,
bombardier ich Euch noch mit diversen kleinen Nähergebnissen.
Bei der Jahresparade der Muster (KLICK) steht ja gerade Paisley auf dem Programm
und da kann ich doch wunderbar die Reste vom Sorbetto (KLICK) verarbeiten.

Also hab ich erstmal mit Kleinkram angefangen:




Schlüsselband, Chiptäschchen (Gratisanleitung: KLICK)
und Minigeldbörse (Gratisanleitung: KLICK).




Da aber das Muster auf solch kleinen Flächen kaum zur Geltung kommt,
wollte ich noch einen Beutel nähen.
Der ist für einen Beutel recht schick geworden:




Er ist zwar nicht gefüttert,
hat aber mehrere Falten, einen Druckknopf 
und einen Henkel, der lang genug ist, um den Beutel über der Schulter zu tragen.




Der Beutel ist größer, als er aussieht, fast 50 cm breit.
Durch die schmalere Oberkante und nicht zuletzt durch die abgenähten Ecken wirkt er viel kleiner.
Sehr praktisch, der kommt direkt mit in den Urlaub.

Die Mini-Geldbörse von oben hab ich übrigens vor ein paar Jahren schon mal genäht.
Da hatte ich aber recht dünne Stoffe unverstärkt verwendet 
und darum lag das labbrige Ding seitdem ungenutzt im Handarbeitskörbchen rum:




Bei der neuen Version mit dem Paisleymuster hab ich nun beide Lagen des Paisleystoffes verstärkt, was Quatsch ist,
und der Pünktchenstoff  beim Innenteil ist eigentlich auch wieder zu dünn.
Aber welche Stelle man da am besten verstärkt - da muss ich mir echt ´ne Zeichnung machen!
:-)


So, dann habt Ihr erstmal ´ne Weile Ruhe vor mir!  :-)
Bis bald!




PS: Und ich hoffe, dann sind die Bilder wieder an der richtigen Stelle.
Wie mir aufgefallen ist, ist mein Blog nicht der Einzige, wo die Anordnung nicht mehr stimmt.
Mysteröööös...


Linkparty für die Paisleywerke:



Kommentare:

  1. Liebe Judy, eine tolle Imke ist damals wieder geworden. Auch die Kleinigkeiten sind immer so praktisch, hach wenn man doch mehr Zeit hätte. Schön das du jetzt auch auf Insta bist. Ich bin auch schon eine Weile dort, poste auch übersichtlich aber es geht halt wirklich im Augenblick schneller als das mil dem Blog. Ich wünsche Dir einen wunderschönen Urlaub!LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Judy,
    sehr sehr schön. Die Tasche ist toll, so kommt der Stoff voll zur Geltung. Ich liebe ja diese Minigeldbeutel ich verstärke alle Teile so hat man sie gut in der Hand. Ich nehme entweder Vlieseline oder für mehr STand S250.
    Lieben Gruß und schönen Urlaub,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Auf dem Beutel kommt das Muster tatsächlich am besten zur Geltung.
    Das mit den Bildern war bei mir ja leider ebenfalls, aber zum Glück ist der Fehler inzwischen wieder behoben worden :)
    Ich wpnsch' dir einen richtig tollen Urlaub!

    AntwortenLöschen
  4. Hübsch schaut der Beutel aus. das Muster gefällt mir gut. Es verlangt halt nach ein bisschen Platz :-).
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Wie, der Beutel ist klasse!! Und das yminibörschen muss ich mir noch ansehen. Ich komme ja mit diesen Euros absolut nicht klar. Da wäre sowas für den Urlaub sehr praktisch....
    Die schöne Ferien
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Judy,
    Paisleymuster mag ich sehr!
    Der Beutel und das "Kleingedöhns" sehen toll aus.
    Bestimmt kannst du alles für den Urlaub gleich gebrauchen.
    Schade eigentlich, dass wir jetzt den Euro haben. Ich mochte es damals, mit verschiedenen Portemonnaies zu reisen und zwischen Mark, Schillingen und Lira hin und her zu rechnen.
    Eine wunderbare, erholsame, reiche Sommerzeit Zeit für dich.
    Genieße alles Schöne.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Judy,
    da hast Du dem Paisleystoff ja richtig Leben eingepustet! Lauter schöne Dinge. Diese Beutel mit Falten sind echte Raumwunder, ich kaufe ja nur noch mit denen ein und staune immer wieder mal, was da alles reinpasst... Diese Börse wollte ich auch immer mal nähen, die Anleitung liegt irgendwo und der August ist ja bei Katharina der Minitaschen-Monat, vielleicht klappt es.
    Dir einen Schönen Urlaub!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  8. Ein schönes Paisley-Sortiment hast Du genäht. Mir gefällt die Mini.Geldbörse am besten.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  9. Sehr edel wirkt dein Paisley-Muster. Toll. Dieser Beutel begleitet dich bestimmt oft. Tolles Teil! LG maika

    AntwortenLöschen