Mittwoch, 6. Juli 2011

BAD-Notfall- Behandlung

Ihr Lieben,
zuerst die schlechte Nachricht:
Ich schaff´s erstmal nicht mit unserer Pappmaschee-Bastelei. Hatte es mir für heute vorgenommen, das Wetter war toll und einen Bambusstab hatte ich auch noch gefunden, aber es gibt einfach Wichtigeres zu tun und so zwischendurch macht es auch keinen Spaß. Nächste Woche bin ich dann im Sommerkurs und dann wird es ernst mit dem Umzug. Also ich befürchte, im Juli wird es nix mehr :-(

Hier nun, was mich am meisten beschäftigt seit Montag:
Ihr erinnert Euch doch noch an unser Treppenhaus. Ich habe Euch verschwiegen, dass das Bad in der oberen Etage genauso hübsch verkleidet ist!
Da wir von der Tapeziererei / Malerei im oberen Geschoss die Nase voll haben und das untere nun Profis überlassen, haben wir eine Menge Farben rumstehen und ich hab nun angefangen, die braunen Paneele mit weißer Wandfarbe zu streichen. Natürlich deckt das nicht beim ersten Anstrich. Also muss ich erst die Vertiefungen und die Ecken zweimal pinseln und dann die erhabenen Flächen zweimal rollen (hoffentlich). Einige Fotos von heute früh:






Die Seiten sind alle noch unterschiedlich oft bearbeitet. 
Wie man (hoffentlich) sieht, soll das Stück auf dem vorletzten Foto fertig sein. 
Heute habe ich die Rillen von der Decke das zweite Mal gepinselt 
und eine Wand gerollert,
obwohl ich den Arm kaum noch hochgekriegt habe.

Aber ich find´s in dieser Phase schon schöner 
als den 3D-Panoramablick in Kackbraun  :-)

Bleibt nur zu hoffen, dass die Farbe eine Weile hält!
Die Abflussrohre und das Toilettenbecken kommen auch diese Woche rein,
 falls Ihr das wichtige Utensil vermisst habt!


Nun ein paar nette Fotos vom Frühstück.
Nebenbeibeschäftigung: Welches GRAU will ich denn nun im Wohnzimmer haben 
(aber weiße Wände wird es da auch geben, und in Küche und SZ sowieso, 
da ist es ziemlich dunkel).





Im unteren Geschoss sind übrigens die Maler schon drin, sieht schon viel besser aus, die Wände sind glatt und haben einen gleichmäßigen Grundton. 
Puuuh - es geht voran!

Gute Nacht!

Kommentare:

  1. Euer Bad wird sicherlich traumhaft werden! Die furchtbaren braunen Paneele hätten mich ja auch völlig verrückt gemacht ... ;)

    Ich weiß, wie sehr einem die Arme und Schultern bei solch einer Aktion weh tun können, ABER:
    wenn das Bad dann fertig ist, kannst du stolz wie Oskar auf dich sein! :)

    AntwortenLöschen
  2. Das (erkennbar!) fertige Stück sieht schon toll aus und das Bad wird bestimmt richtig klasse :D

    Dass es sooo viele Grautöne gibt, wundert einen schon :O
    Ist das auf dem letzten Bild die Farbe eurer Wahl?

    Das mit dem Pappkameraden ist schon in Ordnung. Dein Haus und dein Kurs sind bedeutend wichtiger.
    Genieße beides (soweit das bei ersterem zzt. überhaupt geht)!!!

    AntwortenLöschen
  3. Viel Arbeit, aber auch eine verdammt gute Entscheidung und das Endergebnis finde ich richtig schön, denn da sieht man noch ein klein wenig Maserung durch - mir gefällt es und wenn du erstmal alles weiß hast, sieht es ganz sicher richtig geil aus!

    Der letzte Grauton gefällt mir am Besten, den solltest du nehmen ;) Wir hatten früher mal eine Wand mit hellem Grau, das kam aber überhaupt so rüber, wie es sollte. Deswegen entschieden wir uns im Arbeitszimmer für einen dunkleren Ton und bis heute nicht bereut.

    Welcher wird es nun?

    GLG
    Soja

    AntwortenLöschen
  4. Das zieht aber Geschmack in das neue Haus mit ein. Darüber freut es sich bestimmt! ;)

    Der Pappmasche-Kurs kann wirklich warten, alles andere geht echt vor. Was nützt dir eine weitere Figur wenn ich Toilette nicht funktioniert? Ganz nebenbei: Ich habe die nächsten 365 Tage auch was anderes zu organisieren. Hat übrigens auch mit der Farbe "Weiß" zu tun! Also, keine Eile! :D

    AntwortenLöschen
  5. Das wird super - und wer rotkariert frühstückt ist echt im Vorteil :-).....

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die netten Kommentare und das Verständnis!
    Der Grauton heißt Graphit 13. Das ist der auf dem letzten Bild. Kann aber sein, dass er auf dem Foto etwas dunkler aussieht "als in echt". Er ist jedenfalls ganz neutral und sozusagen auch in der Helligkeit so mittel :-) Wollte erst ein helleres Grau nehmen (wäre Graphit 14), aber so ist es wohl besser.
    Mony: Genialer Verschreiber: ich Toilette :-D
    Bist wohl schon nervös? Das sind ja interessante Neuigkeiten! Berichtest Du über die 365tägige Vorbereitung? Ich bin so neugierig!

    AntwortenLöschen
  7. Den Vertipper habe ich bis gerade gar nicht bemerkt, aber gut, vielleicht hab ich gestern einfach zu lange das Bad geputzt - das färbt ab. :P

    Judie, interpretierst jetzt was in den Satz, das zumindest SO nicht stimmt, wie du das interpretierst. ;)
    Bei Zeiten werdet ihr bestimmt mehr raus-/mitbekommen ...! ;)

    AntwortenLöschen
  8. Ach Quatsch, hab nix reininterpretiert ;-)

    Jetzt bin ich noch neugieriger!

    AntwortenLöschen
  9. Wow Judie, ihr seid superfleissig! Ich drücke sämtliche Daumen (und Pfoten), dass ihr mit der Renovierung gut vorankommt und in absehbarer Zeit in einem gemütlichen, baustellenfreien Heim lebt. :)

    AntwortenLöschen