Mittwoch, 14. September 2011

Noch ein Plagiat :-)

Heute war der Tag meiner Zahn-OP. Hab mich erstmal wehleidig auf die Couch geknallt mit einem nassen Lappen an der Backe. Aber irgendwann wurde es mir doch zu langweilig und hab doch ein bisschen genäht. Die Teile lagen schon zugeschnitten bereit. Das dachte ich mir doch schon, dass ich es nicht lange in der Waagerechten aushalte :-)
Also endlich: Roll Up Bags!
Die Anregung kam von Daisy, bei ihr erfährt man auch, wo es die Anleitung gibt.
Das ist schon das Bunteste, was ich bieten kann. Hab nicht mal einen schönen leuchtenden Knopf gefunden!



Nun geht´s wieder auf die Couch. Das hab ich dafür vorbereitet, falls mir wieder zu langweilig wird.
Na, was soll das bloß werden :-)



Schönen Abend!

Kommentare:

  1. Oh Judie, toll! Aber... rot? Bist du sicher, dass das nicht zu viel Farbe ist? ;) Schön geworden, deine Täschchen. Der Streifenstoff mit dem Muster gefällt mir auch total gut.

    Erst einmal aber gute Besserung - ich hoffe du hast dieses leidige Zahnthema bald vergessen.

    Was das werden soll? hmmm... MugRugs? Knieschoner? Elefantenfußabdrücke? Kleine Täschchen? Nadelkissen? Taschenuhrhüllen? ... was es auch immer wird, ich bin gespannt! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch ganz überrascht über dieses Farbgewitter ... :P
    Die Bags sind klasse geworden und das ist wirklich ein toller Stoff :D

    Gute Besserung für dein Zahnaua und viel Spaß beim Weitertüdeln :)
    Ich tippe auf Bezüge für Eisbeutel oder Heckleuchtenschoner für´s Auto :P

    AntwortenLöschen
  3. Uiieeeh sind die schön geworden..... :-)

    Ich drück Dir die Daumen, dass Deine Wunden gut verheilen und Du keine Schmerzen mehr hast - so Zahnzeugs ist immer fies.....

    Die runden Stoffstücke werden sicher Smileys oder Ärmelschoner und Weihnachtsglocken - bin schon gespannt :-)...

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das sind doch genau meine Farben! :P Tolle Plagiate! Ich glaube, meine Nähmaschine ruft gerade ganz laut. Der Drucker hat die Anleitung schon gedruckt. Eigentlich könnte es losgehen ... .

    Ich hoffe, deinen Zähnen geht es wieder gut? Ganz böse, diese kleinen Dinger.

    Bei den runden Dingern sind mir spontan Schlampertäschen eingefallen, da fehlt nur noch der (rechteckige) Mittelteil für ... :D

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die Besserungswünsche :-)
    Gute Tipps habt Ihr, so trägt man Ideen zusammen -
    aber ich löse dann mal auf...

    AntwortenLöschen
  6. Gute Besserung, Judie!
    Nach meiner Weisheitszahn-OP im Januar war ich auch für einige Tage außer Gefecht gesetzt worden :(
    Mit starken Schmerzmitteln und viel Schlaf lässt sich diese Phase aber prima überstehen :)

    Deine Roll-Up-Bags sehen übrigens super aus. Wer sagt denn, dass immer alles bunt sein muss? ;)
    Du solltest aber wirklich erstmal liegen bleiben, um dich zu schonen. Vielleicht kannst du ja auch in einer liegenden Position nähen? :)

    AntwortenLöschen
  7. Danke, Su!
    Es geht mir schon wieder gut. Die Schwellung der Backe wurde zwar immer mal noch stärker und schwächer im Wechsel, aber jetzt ist es wohl überstanden. Nur die Wunde selber tut noch ein bisschen weh und ich hab Schiss vor´m Fädenziehen am Donnerstag :-/

    AntwortenLöschen