Donnerstag, 19. Mai 2016

Buchumschlag Pusteblume



Habe mir aus dem schönen Stoff, den ich HIER gewonnen hatte, noch einen Buchumschlag genäht:




Schlicht und einfach.
Den Pusteblumenstoff hab ich mit dünner Vlieseline verstärkt
und mit einem dünnen weißen Stoff gefüttert.






Zu Beginn des nächsten Monats verlinke ich den Umschlag bei der Jahresparade der Muster
und 
heute bei RUMS.



Kommentare:

  1. Was für ein toller Stoff, da macht das Lesen gleich doppelt Spaß :-)
    iele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  2. Der Stoff ist soooo toll!
    Es war eine gute Idee, aus ihm einem Buchumschlag zu machen. Schaut klasse aus *_*
    Ist denn da jetzt überhaupt noch was von der Meterware für weitere Pusteblumen-Projekte übrig? :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Judy,
    fast bist Du um diesen Stoff zu beneiden! Der ist einfach wundervoll! Und für eine Buchhülle ist er PERFEKT.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin hin und weg..... Wie schön ist das denn?
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Hach ja, in den Stoff bin ich auch ein wenig verliebt ... und als Buchumschlag macht er sich echt super!
    Allerdings besteht wohl die Gefahr, dass du dir lieber den Umschlag als den Inhalt anschaust, oder? Mir ginge es jedenfalls so ...

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wirklich ein wunderschöner Stoff! Mir wäre das ja zuviel Aufwand für eine Buchhülle, Vlies aufbügeln und noch füttern - vor allem, weil ich nur noch auf dem Kindle lese ;-)

    So ein schön umhülltes Buch macht sich aber auch als Deko sehr gut.

    LG, Zelda

    PS: Meine "Kleine" wird im September übrigens schon 25, hat nächste Woche Prüfungen und plant dann den Auszug in eine eigene Wohnung *schluck*

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt kannst Du Ton in Ton lesen und spazierengehen....
    Ein wirklich schöner Stoff.

    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Judy,
    du hattest noch Stoff übrig?
    Ich bin völlig verliebt in deine Pusteblumen!
    Eigentlich halte ich Buchhüllen aus Stoff ja für ziemlich überflüssig... (sprachen wir hier bzgl. meines Amselnestes in diesem Kontext nicht schon mal über Eierwärmer? ;o)... ABER... wenn sie SO bezaubernd daherkommen, könnte man glatt über seinen eigenen Schatten springen.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  9. Sehr, sehr schön. Das Stöffchen macht sich sehr gut als Bücherhülle.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Luxuriös mit Vlies und Futter ... ein komfortabler Umschlag.
    Der Druck ist auch als kleine Fläche dezent schön.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  11. Yeah - sieht toll aus! Was für ein Glück so ein Gewinn sein kann!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Au fein. So kommt das Stöffchen auch toll zur Geltung. Wunderbar. LG maika

    AntwortenLöschen
  13. lindner-bettina.de1.6.16

    Hach, der Stoff ist ja wirklich ein Traum.
    Lieb Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  14. Hier kommt der Stoff so richtig zur Geltung.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  15. ....und sogar noch eine Buchhülle hast du gezaubert!!!! Klasse!!!
    LG Janet

    AntwortenLöschen
  16. Wow sehr hübsch. So ist das Buch unterwegs beim baden und Sonne genießen gut geschützt.
    LG Starky

    AntwortenLöschen
  17. Ach wie prakrisch und so schön. Ich liebe Pusteblumen und vor allem Bücher!
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen