Mittwoch, 11. Mai 2016

KSW 17 - Finale





Heute ist es soweit,
die Teilnehmer der 17. Kreativen StoffresteverWertung bei ZWERGSTÜCKE
zeigen, was sie aus dem hübschen rosa Stoff gewerkelt haben.
Ich bin schon ziemlich gespannt. 


Bei mir ist es wieder nur ein Beutel geworden, aber ich hab ein paar nette Details eingearbeitet :-)




Die Träger sind so lang, dass man den Beutel auch über die Schulter werfen kann.
Vier kleine Fältchen hab ich eingearbeitet.
Der hübsche weiße Aufbügler war eine Zugabe von Anna von ZWERGSTÜCKE:

Der Beutel hat vorn zwei Fächer, eins davon mit Druckknopf, hinten ein einfaches Fach.
Außerdem einen Karabinerhaken für WasAuchImmer.
Verstärkt habe ich nur die rosa Stoffstücke am oberen Teil des Beutels,
da auch nur mit ganz dünner Vlieseline.

Und weil noch ein klitzekleines Stück KSW-Stoff übrig war, 
hab ich endlich mal ein Federverschluss-Minitäschchen versucht:




Da hatte ich vor langer Zeit zum Probieren ein Dreierpack (85 mm) bestellt 
und hab dann keinen Sinn darin gesehen, was draus zu machen,
denn solche Miniminitäschchen, in die man kaum zwei Finger kriegt,
kann man echt kaum gebrauchen.

Aber es sind vom rosa Stoff 0,00000 cm übrig geblieben,
weiß nicht, ob das schon mal vorgekommen ist  :-)

ANNA hat bei der Linksammlung heute auch nochmal erzählt, wie es zur KSW kam!
Und bei APPELKATHA, der Erfinderin der KSW,
werden die Beiträge aller KSW-Aktionen gesammelt: KLICK


Und hier schicke ich den Post heute auch noch hin:



Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Judy!
    Den (wirklich sehr!) schönen Beutel könnte ich jetzt bejubeln, aber viel lieber schreibe ich, wie gut mir das minikleine Täschchen gefällt. Sooo süß. Federtäschchen heißen die also?! Da habe ich doch heute früh gleich schon etwas gelernt...
    Als Kind hatte ich solche Teile für Kleingeld, aber eigentlich waren es - glaub ich - Schlüsseltäschchen.
    Mir fällt spontan ein, dass du eine Öse dranmachen könntest, mit der frau das Federtäschen am Karabinerhaken des Beutels befestigt...
    Für den Einkaufswagenchip z. B., für Haargummis oder vlt. Tampons fände ich das nützlich. Solcher Kleinkram verschwindet immer im Bermudadreieck meiner Taschen, wenn ich ihn brauche und selbst aus Extrafächern ist er eines Tages verloren.
    Ach, ich bin ganz verliebt in dein Federtäschchen!
    Claudiagruß
    ...von der, die gerade gestern Abend selbst noch intensiv über Verwendung kleinster Reste nachgedacht hat ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Was heißt denn "nur ein Beutel"? Der ist doch supercool geworden! So viel Schnickschnack - der ist echt was Besonderes!

    Liebe Grüße, Katha

    AntwortenLöschen
  3. Der "Beutel" ist superklasse. Die Farbkombi schön frisch und die ganzen Details machen ihn echt besonders, das Minitäschchen finde ich toll. Da könnten Von Ausflügen die Quetschmünzen rein, oder Schmuck auf Reisen.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Wie jetzt " nur"! Der ist doch toll, dein Beutel. Und mit der super extra Ausstattung doch ein echter Allrounder für viele Gelegenheiten.
    Liebe Grüße von der Stöckeline

    AntwortenLöschen
  5. Glückwunsch zum Zero Waist, ich versuche das auch immer (kann nicht anders).
    Einen wunderschönen Beutel mit Durchdachten praktischen Details hast Du genäht. Auch die Farbkombination gefällt mir. Das Grau zum rot ist praktisch und nicht so hart wie ein schwarz. Grau-Pink finde ich immer wieder eine perfekte Kombination, überhaupt wird grau unterschätzt als Farbpartner.
    Wie hast Du den Sternenstempel auf den Stoff gekriegt (war schon)?
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ein Bügelbildchen, welches die KSW-Ausstatterin dem Stoff beigelegt hat.

      Löschen
  6. Liebe Judy,
    da hast Du Dir ja echt was einfallen lassen mit diesen vielen Details. Grau-Rosa ist immer wieder eine ganz schicke Kombination. Ich habe mich nun endlich auch mal angemeldet für den nächsten KSW. Bei Dir habe ich ja nun oft genug zugesehen...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ja erst zweimal mitgemacht. Dieses Mal versuch ich es nicht, der Stoff ist mir zu blau.

      Löschen
  7. Oh super! Den Beutel mag ich total gern . Ich wünsche dir viel Spaß beim shoppen damit!!! LG maika

    AntwortenLöschen
  8. Ach, endlich wieder ein Beutel :o)) ... aber was für einer! Der ist wirklich toll mit den schönen Details!
    Und das Federtäschchen finde ich ganz entzückend!
    Restlos den Stoff verarbeitet, alle Achtung! Hätte gar nicht gedacht, dass das überhaupt geht ... O_O

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  9. So einen schönen Beutel kann jeder gebrauchen. Da passt alles.

    LG von Kirsten

    AntwortenLöschen
  10. Nix übrig geblieben! Streber, gibt ein Fleiss-Sternchen!
    Gratuliere! Mir gefällt der Beutel (auch wenn ich zugeben muss, dass ich nie welche Nähe, weil ich nie damizüt rumlaufen würde) aber! Aber, ich finde ihn wirklich wirklich schön!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  11. Hach, einfach toll dein Grau-Rosa Beutel. Ich mag die Kombi voll gerne!

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  12. Die Kombination mit dem grauen Stoff ist einfach klasse!! und dein "Nur-ein-Beutel" ist soooo toll geworden!! so viele liebevolle und gefinkelte Details, ich bin begeistert!!

    Lieben Gruß,
    Susanna

    AntwortenLöschen
  13. Endlich kann ich wieder kommentieren, irgendwie ist das Wohnen auf dem Lande ja wirklich schön aber das Internet hat manchmal seine Eigenheiten...
    Der Beutel ist richtig toll geworden, mit tollen Details. Grau und Rosa finde ich eine tolle Kombination.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  14. Ich mag rosa und grau im Zusammenspiel. Tolle Farbkombi und der Beutel ist mit seinen Features ein echtes Highlight. sogar ans S III Mini hast du gedacht! :)

    AntwortenLöschen
  15. Praktisch und schön !
    Viel Spaß beim Ausführen der schönen Tasche !
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen