Donnerstag, 2. Juni 2016

Stricktuch



Hab in letzter Zeit eher unregelmäßig gestrickt, um es wohlwollend zu formulieren, 
aber nun ist es fertig:




Nur gewaschen ist es noch nicht, mal sehen, wie ich das anstelle.
Werde es wohl in einem Kissenbezug in die Waschmaschine stecken, Schonwaschgang versteht sich.





Das Tuch heißt Hamburg Calling - ein schöner Name.
Gratisanleitung: KLICK

Da, wo der Zollstock liegt, ist es 130 cm breit, die Höhe in der Mitte ist 55 cm.

Diese Wolle hab ich verwendet: KLICK
Das Tuch fühlt sehr schön leicht und weich an,
es wiegt 280 Gramm.




Ich bin zufrieden  :-)




Und was stricke ich jetzt?!?
:-)

Aber ich kann sagen, was ich zur Zeit trinke:




Unsere neue Pfefferminzepflanze wächst so herrlich und schmeckt genauso.






Kommentare:

  1. Liebe Judy,
    nicht wahr, Tee aus frischer Pfefferminze ist ein echtes Highlight!!! Den mag ich auch total. Auf meinem Balkon wächst 'Bowles Apfelminze'. Danke für die Erinnerung, langsam mal mit der Ernte zu beginnen ;o)

    Das Tuch sieht super schön aus - und total kuschelig.
    Auf dem Foto wirkt es etwas asymmetrisch. Ist es aber nicht, oder?
    Hatte doch auch mit der Anleitung geliebäugelt. Hab z. Zt. jedoch eine Weste auf den Nadeln und werde dann mein letztes Werk (Dreieckstuch aus handgefärbter Wolle) wohl schweren Herzens erstmal wieder aufribbeln. Die Form (eigene Idee) gefällt mir nicht. Nicht lang genug um die Schultern herum, dafür zu lang nach unten ist es geworden. Grrrrrrr.
    Gerade bei diesem Wetter braucht frau ja eher nichts Warmes (höchstens einen Regenschirm...) aber der nächste Herbst kommt gewiss...
    Nebelig ist es hier heute früh schon mal. Gehe jetzt in die Küche und schaue, ob ich trotzdem die Kaffeetasse finde ;o)
    Morgendlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  2. Dein Tuch sieht so kuschelig aus!!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Judy,
    Das Tuch ist sehr schön. Schlicht grau mit dem Gerüschten Rand ein toller Hingucker.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Das Tuch ist traumhaft! Ich habe mir bei deinem letzten Tuchpost die Anleitung schon angesehen.... Und etwas leer geschluckt. Soooo viele Maschen! Mal sehen, irgendwann erwischt es mich vielleicht auch noch
    Es sieht jedenfalls unglaublich kuschelig aus!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim Volant hat einmal Hin- und Herstricken einer Tatortlänge entsprochen :-) Aber Du siehst: es ist fertig geworden!

      Löschen
  5. das teil ist der börner*****lg barbara

    AntwortenLöschen
  6. Toll, sehr toll, auch die zarte Farbe finde ich sehr schön; das wird bestimmt ein treuer Begleiter.
    Ach, und Tee aus frischer Pfefferminze liebe ich auch sehr; kein Vergleich zu der getrockneten Variante.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe auch den frischen Pfefferminztee, habe zwei Sorten im Garten und die wuchern unglaublich.
    Dein Tuch ist richtig schön geworden, sieht unglaublich kuschelig aus und im Moment bei den Temperaturen, jedenfalls bei uns, sehr gut zu gebrauchen.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  8. Ein tolles Tuch ist es geworden, gerade richtig wenn es am Abend etwas kühler ist. Leider ist stricken nicht meins :-(
    Ich wünsche Dir viel Erfolg beim Waschen. LG Anja

    AntwortenLöschen
  9. Dein Tuch ist wirklich ganz klasse geworden. Du wirst es lieben. Die Farbe ist nämlich immer toll. Uia, und ich habe auch Pfefferminze im Garten und noch nie Tee damit gemacht. Aus den frischen Blättern? Da guck ich jetzt gleich mal ob das geht.
    Schöne Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade aus frischen Blättern! Viel leckerer als getrocknete Pfefferminze!

      Löschen
  10. Hallo Judy,
    wunderschön ist dein Tuch geworden. Und vielen Dank für den Link zur kostenlosen Anleitung.
    Ich würde mich freuen, wenn Du Deinem Post auch auf meine Blogparty – Gehäkeltes & Gestricktes (rechter Button auf meinem Blog) verlinken würdest.
    LG – Ruth

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Judy,
    das Tuch ist klasse. Farbe und Volant gefallen mir total gut. Und ich beneide Dich um Deine Pfefferminzpflanze. Die sieht super aus.
    LG Griselda K

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schön, tolle dezente Farbe. Ein kleines Schmuckstück hast du dir da gestrickt.
    LG, Fanny

    AntwortenLöschen
  13. Nun wird das wohl mein nächstes Tuch werden müssen ... Dein Exemplar ist einfach zu schön!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Judy!
    Ein richtig feines Tuch!!!!!!
    Ich muss mal wieder stricken.
    Liebe Grüße Annette

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Judy, Dein Tuch ist einfach wunderbar, ich mag den gerüschten Rand sehr!! ;-)))
    danke für den Link zur Anleitung
    und für Deine guten Besserungswünsche für mein Knie, es wird schon wieder ;-))

    Liebe Drosselgartengrüße von Traudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ooooo ja und natürlich mag ich Pfefferminztee ;-)))

      Löschen
  16. Lecker Pfefferminztee.
    Das Tuch gefällt mir auch sehr.
    Könnte ich sofort mit beginnen.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  17. Das Tuch ist wirklich extrem hübsch geworden ... und es fällt obendrein auch wunderbar *_*
    Auf einen Pfefferminztee mit frischer Minze hätte ich jetzt auch Lust. Dummerweise brauchen meine Kräutertriebe noch ein bisschen Zeit :)

    AntwortenLöschen