Mittwoch, 15. Februar 2017

Valentinsgruß und Wasserperlen



Gestern hatte ich liebe Post im Briefkasten, die ich unbedingt zeigen möchte.

Die liebe CLAUDIA von ALLTAGSBUNT hat Valentinsgrüße verschickt.
Anregung war die Aktion EIN HERZ FÜR BLOGGER.




Liebe Claudia, hab Dank für Herz und Schneeglöckchen, ich hab mich sehr gefreut!

......

Etwas Lustiges hab ich noch.
Im Netz hab ich verschiedene Male von Wasserperlen gelesen, 
Videos von lustigen Experimenten oder einfach Dekoideen gesehen.
Sowas hab ich mir mal bestellt und war erschrocken
über den kleinen und vor allem flachen Briefumschlag,
in dem das Zeug geliefert wurde.

Aber schaut, was passiert, wenn man die Wasserperlen in Wasser legt!
Ich habe zehn Gramm, also einen halben Eierbecher davon 
in einem kleinen Wasserglas mit 100 ml Wasser begossen,
und nach und nach noch weitere 100 ml nachgekippt:




Oder so:




Als ich eine Weile nicht aufgepasst hab (war im Nähstübchen :-) ),
sprangen die Murmeln schon wie Popcorn aus dem Glas und durchs Wohnzimmer!




Aber schön sah es aus!
:-D

Musste die hübschen Perlen schnell umfüllen...





.... und hab dann abends zwei Teelichter draufgestellt.






Die Perlen glitzerten so schön und gaben ein feines Licht
(auch wenn das Foto nicht so toll geworden ist).

Den eigentlichen Zweck erfüllen sie wohl nicht so gut,
denn die Tulpen, die ich gestern hineingestellt habe, sahen heute so aus:





Tja, Ihr seht, ich bin so ein kleines bisschen in Dekolaune :-)
Meinen Kerzenteller muss ich unbedingt aufräumen.




Die zerlaufenen Kerzen sahen so schön nach Winterlandschaft aus 
und ich hab einfach immer wieder Teelichter draufgestellt.
Aber Winterlandschaften will ja jetzt keiner mehr. Also ICH nicht  :-)

Und wobei ich mich so schön eingesaut habe, zeig ich Euch morgen.

:-D



(Warum gibt es bei meinen unzähligen Labels/Kategorien eigentlich keins für Dekokram?)






Kommentare:

  1. Liebe Judy,
    Du kannst ja Sachen haben.... ts, ts, ts... davon habe ich noch nie was gehört. Sieht lustig aus, wie die Perlen so über den Rand schwappen!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Judy,
    so eine schöne Karte hatte ich gestern auch in der Post.
    Einfach nur schön...
    Genau wie Deine Wasserperlen.
    Das sind ja sprunghafte Dinge...
    Hab einen schönen Abend und Danke fürs Verlinken,
    lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Judy,
    sehr gerne doch!!!

    Ja? Warum hast du denn kein Label für Dekogedöhns? Man gut, dass du noch schnell eines einrichten kannst ;o)
    Die Wasserperlen hab ich hier bei Depo* schon gesehen, aber zuhause hatte ich noch keine.
    Schade ists um die Tulpen. Offenbar geben die Glibberperlen das einmal aufgenommene Wasser nicht wieder her.

    Und gerade fällt mir ein - ich glaub, ich weiß doch schon, was du gebastelt hast ;o)
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  4. Die Wasserperlen kenne ich nur zu gut. Meine beiden Mietzen saßen wie in Hypnose vor dem Glas und warteten ...auf was ? Meine waren auch zu viel für das Glas .Schlaue Kätzchen ,die haben es wahrscheinlich kommen sehen hi,hi.
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen