Dienstag, 16. August 2016

Doppel-Stiftemäppchen






Ja, schon wieder ein Stiftemäppchen. Aber eins mit zwei Reißverschlussfächern.
Hab nach Gefühl genäht und mit der Erinnerung an die Fünf-Fach-Tasche von Farbenmix.

So sehen die zwei Taschenteile aus:
Außenstoff (schwarz und gestreift) und Innenstoff (schwarz-weiß gemustert)
mit hellgrauem Endlosreißverschluss dazwischen:





Danach hab ich den Außenstoff an den Stellen zusammengenäht,
wo die Taschen verbunden sein sollen, und dann die zwei Täschchen nacheinander fertiggestellt.
Dabei muss man dann jeweils den Stoff vom anderen Täschchen 
ein bisschen zusammenfalten und feststecken.

Leider ließ meine Begeisterung am Ende etwas nach.
Denn irgendwie bekam ich dieses Mal die Zipper nicht gut aufgefädelt,
und so sieht vor allem das Fach, wo der schwarze Stoff oben ist, etwas verzerrt aus.
Der Endlos-RV ist aber auch zu breit für kleine Täschchen (3 cm).
Aber da hab ich halt gerade viel im Vorrat.
Muss mal wieder schmalere kaufen.




Trotzdem freu ich mich, dass der Versuch gelungen ist.
So sieht das Mäppchen von oben aus,
zwischen den Täschchen ergibt sich noch ein weiteres Fach,
da werde ich noch einen Druckknopf anbringen.







Außerdem schicke ich das Täschchen hierhin:


KLICK


und am 1. September dorthin:

KLICK


Kommentare:

  1. Eine interessante Technik. Ich hatte diesen Organizer von Farbenmix damals nicht mit genäht, aber das bleibt sicher Thema. Hast jedenfalls schon mal gut für den Mustermonat gesorgt!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Sehr genial, vorallem weil die RV´s oben gegengleich verlaufen, das stelle ich mir in der TAt knifflig vor.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Cool, was du dir immer ausdenkst! Gefällt mir, dein Stiftemäppchen ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  4. Ein ganz besonderes Täschchen ist bei Dir entstanden, der Streifenwechsel passt perfekt zur originellen Konstruktion.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällt die Idee und die Umsetzung. Und diese RV's sind zickig.....
    Seit ich den Trick mit dem Anschneiden kenne, ist es aber besser..
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Judy,
    hiermit verleihe ich dir ganz offiziell den Titel der "Queen of Täschchen" welche Variante auch immer, DU kannst sie alle nähen. Schöne Stoffe, witzige, praktische Schnitte, perfekte Ausführung.
    Hochachtungsvolle
    Claudiagrüße ;o)

    AntwortenLöschen
  7. Toll ist dein Täschchen geworden und die verschiedenen Fächer sind immer sehr praktisch.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  8. Eine wirklich exrem interessante Idee, die beiden Reißverschlüsse derart entgegengesetzt anzubringen. Hab ich bisher (glaube ich zumindest) noch nie gesehen :)

    AntwortenLöschen
  9. Oh toll! Das ust ja eine schöne Idee ubd tolle Umsetzung! LG maika

    AntwortenLöschen
  10. Hübsche Stoffauswahl und passend für dein Täschchen. Hast du schon für September vor genäht? (Futter?)
    LG Elke

    AntwortenLöschen