Donnerstag, 18. August 2016

Oh oh, die Streifen-Mini-Täschchen-Produktion nimmt kein Ende ... und ein Ausflug






Die Restekiste steht noch immer offen im Nähstübchen
und so hab ich das letzte Stückchen Streifenstoff vertüdelt.

Kleine Reste hab ich so zusammengepuzzelt:




Auch ein Stückchen Spitze hab ich mal wieder vorgekramt.




Im Stoffschrank hab ich aber noch zwei Stückchen Stoff mit breiten Blockstreifen gefunden.
also da geht noch was für die Musterparade  :-)


KLICK

Wird am 1. September verlinkt.
Jetzt darf das Minitäschchen aber schon hierhin:


KLICK


Und natürlich zu RUMS.


Ein paar Bilder vom Wochenende will ich noch loswerden.
Selten kommt´s vor, aber am Sonntag haben wir eine Radtour unternommen.




Haben Ruinen und ehemalige Ruinen bestaunt:




Den Blick in die Ferne schweifen lassen:




Und sind hier und da eingekehrt:





Schön war´s, müssen wir unbedingt wieder machen.



Kommentare:

  1. Deine Streifentäschchen machen ja schon der Idee die Türe auf, auch mal wieder zu täscheln.... Mal sehen, es hat da gerade noch sehr viel wichtigeres
    Schön, die Radtour!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag diese kleinen Täschchen, hat man erstmal welche sind sie ratzfatz gefüllt. Toller Resteverbrauch. Mich interssiert ganz dringend das Parfüm - ist es ein Öl, Roll on? Sieht so schön aus auch die Bilder vom Ausflug, herrlich.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab Dir ne Mail geschrieben.

      Löschen
  3. Ein schöner Fahrradausflug und natürlich auch mal wieder eine klasse Resteverwertung mit Streifen! :)

    AntwortenLöschen
  4. Der Fahrradausflug hätte ich auch gern gemacht und ja Täschchen kann ich auch nie genug haben. Ich sollte auch mal meine Resten verwerten...
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Judy,
    Du bist echt fleißig mit den Streifen! Ich hätte jede Menge davon, aber es fehlt an Zeit...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Judy,
    du hast also weiter Täschchen genäht. Dieses ist - finde ich - besonders schön geworden, denn ich mag den lila Reißverschluss ;o)
    Ach, ich beneide dich ein wenig um diesen schönen Ausflug.
    Die Bilder lassen fast Urlaubsgefühle aufkommen.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  7. Oh sind das schöne Bilder von der Tour. Mal sehen ob ich meine Familie mal bezierzen kann auch mal die Räder aus dem Keller zu holen.

    AntwortenLöschen
  8. Echt spitze, Dein Täschchen.
    Auch wir waren am WE radeln in Bad Kösen.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, wir kommen am kommenden WE wieder zum Radeln. Das letzte war ja schon ausgeplant.

      Löschen
  9. DAs täschchen ist allerliebst und toll für Reste!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Dieses Täschchen gefällt mir an besten.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  11. Anonym2.9.16

    Wow, da wird ja wirklich jeder Rest bei Dir noch verwendet. Klasse!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Hübsches Täschchen, die Farbkombi gefällt mir sehr.Für kleine Geschenke finde ich die besonders toll. Ich wusste gar nicht, dass es Kaufmanns Haut und Kindercreme in der Tube gibt, die hätte ich eigentlich lieber.
    LG Elke

    AntwortenLöschen