Mittwoch, 22. Juni 2011

Füße hoch...

... und ausruhen  :-)
Gestern sind sie fertig geworden, die MOJO-Socken.
Danke DAISY für die Anregung und die Erklärungen. Sowohl die Ferse als auch die Spitze sind besser geworden, als ich es sonst hinkriege -
 hab also echt was dazu gelernt!
(Die Löchlein an den Fersenseiten muss ich allerdings noch ein bisschen vernähen)

Meine Socken sind relativ groß geworden, obwohl ich große Füße hab. In der Länge hab ich halt nicht aufgepasst und nicht damit gerechnet, dass die Spitze doch nochmal relativ lang ist. Aber es wundert mich, dass Ihr auch mit 60 Maschen gearbeitet habt, wie stark war denn Eure Wolle? Meine hat 210 m pro 50 g. Verbraucht hab ich weniger als 100 g.





Übrigens ist mir eingefallen, dass es eine kleine Filmaufnahme
 von unserer Tanzgruppe im Netz gibt
 (ich hatte ja neulich von "Jugend tanzt" berichtet).
Dieser Auftritt war in Cottbus bei einem Kulturwettstreit, bei dem eine schöne Trophäe (ein geflügeltes Holzpferdchen) 
und ein Preisgeld bei rausgesprungen sind.
Die Aufnahme (unter Sparte Tanz klicken!) 
zeigt nur zusammengeschnippelte Ausschnitte, 
aber besser als nix :-)
Der erste Tanz ist der "Harlekin" (Showtanz) 
und der zweite heißt "Glasbruch" (Modern Dance).
Modern Dance meint nicht HipHop o. ä., sondern eher die klassische Moderne (so Palucca-mäßig), 
das mag ich sehr gern, denn diese Tanzrichtung erfordert nicht nur tänzerische Fähigkeiten, 
sondern Ausdruckskraft. 
Solche Tänze können richtig unter die Haut gehen.


Gute Nacht!

Kommentare:

  1. Super, deine Mojos sind fertig und sooo toll geworden, gratuliere :D
    Meine Wolle hat eine Lauflänge von 330m / 100g, den Vebrauch weiß ich aber leider noch nicht :O

    Die Tänze sind auch klasse, bei dem Harlekin gefallen mir besonders die Kostüme zu dem Tanz. Die Tänze selbst sind beide toll :D

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh - ich sehe keine Mojos - ich sehe immer nur Fersen - klasse. Und großes Kompliment an die Tanzgruppe - da steckt echt ne Menge Disziplin und Arbeit dahinter.

    AntwortenLöschen
  3. Die Socken sind richtig schönl geworden! Respekt! Und auch die Tanzaufführung ist richtig toll!

    AntwortenLöschen
  4. Da kann ich mich nur anschließen: tolle Tänze von einer richtig guten Tanzcombo!!! :)

    Freue mich auch, dass deine Socken endlich fertig sind. Vielleicht schrumpfen sie ja noch ein wenig ...
    Wolle geht ja eigentlich immer nochmal etwas ein ;)

    AntwortenLöschen
  5. Hast Du kleinere Füße Su :-) ?????

    AntwortenLöschen
  6. Ach, Ihr seid soo lieb!
    Timeless, unterstellst Du Su etwa, sie wär scharf auf meine Socken...
    Wenn meine Motivation nicht nächlässt, strick ich mir noch ein paar (dann mit dem gegengleichen Muster :-/ ). Ich hab nämlich ne Freundin, die hat nooch größere Füße als ich...

    Arcto, da ist ja Deine Wolle doch ein Stück dünner als meine, dann ist mir alles klar.

    AntwortenLöschen
  7. mit paar meinte ich Paar, aber ich kann ja noch ein paar Paare machen :-)

    AntwortenLöschen
  8. Oh Judie - du Schnellstrickerin du! Sehr cool, Glückwunsch zu deinen ersten Mojos! :) Ich bin mir sicher, Freundinnen freuen sich immer über warme-Füße-Geschenke... ;)

    Danke für den Video-Link. Ich finde es immer beeindruckend, wie leichtfüßig es aussieht und wie viel harte Arbeit dahintersteckt, bis es so leicht wirkt. Klasse Mädels! :)

    AntwortenLöschen
  9. Huch ... ich meinte das natürlich nicht aasgeierisch, sondern besorgt im Hinblick auf die für JUDYS Ansprüche ein wenig zu groß geratenen Socken :)

    Hab die 39 - falls das irgendwen hier interessieren sollte *g*
    Ist das jetzt groß oder eher normal?
    Weiß grad nämlich nicht, in welchen Größendimensionen ihr euch fußtechnisch bewegt ;)

    AntwortenLöschen
  10. Die 39 ist bestimmt das "Normale", ich sag mal, ich hab die 41 - aber die passt meistens nicht :-/

    AntwortenLöschen