Freitag, 17. Juni 2011

Nur ein Katzensprung

Heute zeig ich Euch mal unser zukünftiges Haus. Es ist kein Traumhaus, aber das beste, was wir in der Kürze der Zeit finden konnten.
Gleich seht Ihr einen entscheidenden Vorteil:


Das ist ein Blick aus unserem jetzigen Wohnzimmerfenster und das rechte Dach von den Häusern dahinten - das gehört uns!

Und das ist ein Blick aus dem derzeitigen Garten auf das Haus:



Seeehr praktisch, nicht?

Nun such ich mal Fotos vom neuen Grundstück:



Die beiden Fotos sind schon ein paar Wochen alt, aber da hat sich ja nicht viel geändert.
Meine Lavendelpflanzen hab ich aber fast alle schon "rübergepflanzt".
Der Garten ist recht klein, Hauptsache, es passt meine Liege hin, 
Sandkasten und Co werden ja nicht mehr gebraucht. 

Und da ich heute grad mit der Knipse draußen war, noch ein paar Impressionen aus dem jetzigen Garten.








War gar nicht so einfach. Man denkt: Tolles Wetter - 
und dann ist die olle Sonne viel zu hell und dann halten die ollen Blumen in dem ollen Wind gar nicht still...
Ach, man hat´s nicht leicht  ;-D

Gute Nacht!

Kommentare:

  1. Schöne Blumen-Fotos :D

    Und euer neues Haus scheint ja ganz schön groß zu sein, zumindest wirkt es auf den Fotos so. Wenn ihr da ALLES renovieren müsst, habt ihr ja mehr als genug zu tun :O

    Ich drück euch die Daumen,dass mit Renovierung und Umzug alles klappt :D

    AntwortenLöschen
  2. Moin Judie,

    ach, ich liebe alle Art von Blumenbildern, so schööööön.

    Sei froh, dass dein Garten nicht sooo riesig ist, wenn man Kind, Beruf und Haushalt hat, bleibt der meistens auf der Strecke und man braucht doch auch Zeit für sich selber.

    GLG
    Soja

    AntwortenLöschen
  3. Na, da hast du dir demnächst (so in zirka 5 Wochen) aber eine Auszeit vom Umbaustress verdient! Ich hab zufällig von einer Party in deiner Umgebung gehört, die solltest du dir nicht entgehen lassen! ;)

    Das Haus bietet bestimmt super viel Platz für deine Ideen und ich bin gespannt auf deine Beiträge!

    AntwortenLöschen
  4. Au ja, Mony, das wär wirklich schön! Es ist aber tatsächlich so, dass das die Umzugswoche sein wird - ich hatte es schon geahnt. Aber es müsste ja trotzdem möglich sein, den Samstag frei zu halten, ich werde mich bemühen!
    Ja, Arcto, das Haus ist ganz schön groß. Vor allem "vergrößern" sich allerdings erstmal die Kinder, die haben das Obergeschoss (mit Bad!) für sich. Da Karoline aber nur am WE da ist, wird ihr Zimmer auch mein Arbeitszimmer sein.
    Soja, Du hast Recht, für Gartenarbeiten bin ich auch nicht wirklich zu haben.
    Übrigens wird oben schon tapeziert, unten wird morgen, also heute, die Elektrik fertig gemacht.
    (hoffentlich). Soja, danke auch noch für Deine Email, mal sehen, wann ich antworte...

    AntwortenLöschen
  5. Besonders der Garten sieht ja richtig klasse und schön grün aus! ;)

    AntwortenLöschen