Samstag, 21. Februar 2015

Mütze und Sonstiges



Die Mütze vom Mini-Mützen-Knit Along (KLICK) ist fertig.
Gestern waren ja nur noch die Abnehmrunden zu stricken.
Ich wollte wieder einen Jerseystreifen innen ans Bündchen nähen (KLICK),
aber die Mütze sitzt ziemlich gut und hat auch ordentlich Spannkraft, 
was ich bei diesem Bündchen gar nicht vermutet hätte,
darum lass ich es erstmal.




Hatte übrigens weniger Maschen genommen als laut Anleitung vorgegeben.
Die Mütze ist nicht so lila, wie es auf den Fotos immer scheint, eher ein blasses Hellblau.
Offizielle Bezeichnung: Eisblau.

Was ich Euch noch zeigen will,
sind diese zwei Möbelstoffproben.
Die hab ich mal nicht umsonst abgestaubt, 
sondern für je 50 Cent in einem kleinen Laden in Quedlinburg gekauft.
Das hab ich gern bezahlt, denn das werden bestimmt ein paar ganz edle Täschchen.




Ansonsten hab ich wieder ein paar Sauerkirschen im Teig versenkt
und dieses Mal Schokolade draufgemacht.
Ich liebe ja diese Kombination.




Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!




Kommentare:

  1. Toll ist Deine Mütze und ich frag mich wieder, wie Du dieses Muster hinbekommen hast.....Lass Dir Deinen leckeren Kuchen schmecken......und auf die Stöffchenverwendung bin ich gespannt.... Liebe Grüße....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind eigentlich nur rechte Maschen und Umschläge. Geht aber natürlich nicht so schnell wie glatt rechts.
      Wegen der Stöffchen hab ich noch keinen Plan, aber dauert bestimmt nicht lange :-)

      Löschen
    2. Ahhhh Umschläge Judy....danke.....da muss ich erstmal im Stricklexikon nachschlagen......:-) Schönen Sonntag....

      Löschen
  2. Ich mag das Muster von der Mütze. Ich habe bis anhin in Reihen gestrickt, versetzt sieht es zauberhaft aus!!!!
    Der Kuchen! Hat es noch ein Stück??
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Die Mütze hat ein tolles Muster. Gefällt mir, weil sie so filigran ist.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Erstens will auch kuchen!!jetzt!!sofort!!!
    Zweitens die Mütze ist toll geworden. Das Muster gefällt mir.
    Drittens die Stoffe sind wunderschön. Ich freu mich aufs endprodukt.
    schönes Wochenende
    lucy

    AntwortenLöschen
  5. Erstens will auch kuchen!!jetzt!!sofort!!!
    Zweitens die Mütze ist toll geworden. Das Muster gefällt mir.
    Drittens die Stoffe sind wunderschön. Ich freu mich aufs endprodukt.
    schönes Wochenende
    lucy

    AntwortenLöschen
  6. Eine hübsche Mütze! Und was aus den Resten wird, bin ich gespannt!
    Schönen Sonntag noch, mit deinem leckeren Kuchen,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Das Strickmützchen ist total hübsch! Sieht echt aus wie gekauft :)

    AntwortenLöschen
  8. Ein sehr schönes Strickmuster habt Deine Mütze.
    Die Stoffproben sind vielversprechend.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  9. Die Mütze ist richtig toll mit einem schönen Muster.
    Auf das Ergebnis mit deinen edlen Stoffen bin ich gespannt.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  10. Das Mützenmuster ist toll!
    Und der Schneewittchenkuchen...hach...

    Liebe Güße

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Judy,
    wenn ich es nicht besser wüßte, könnte man glauben, du liebst es, Mützen zu tragen, so fleißig, wie du welche strickst ;o)
    Deine, in Quedlinburg erstandenen Stoffe machen mich ganz neugierig auf künftige Täschchen. Besonders den rosafarbigen Stoff finde ist sehr edel.
    Bei uns gab es dieses Wochenende Zitronenkuchen, aber ich glaube, deine Variante mit Kirschen könnte uns nächstes Wochenende beglücken!
    Ist das ein "einfacher" Rührteig?
    Liebe
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn Du wüsstest, was ich an Mützen produziere! :-) Zeig ich morgen mal.

      Löschen
    2. Und ja, ein einfacher Rührteig. War früher immer mein Rezept für Tortenboden. Hab ich aber schon ewig nicht gemacht, das Risiko, dass das Ding nicht aus der Form geht, ist mir zu groß. Also gibt´s nur noch Kuchen aus der Springform oder vom Blech. Obwohl, meine olle Topfkuchenform ist super, der Kuchen geht immer raus.

      Löschen