Donnerstag, 11. Februar 2016

Häkeltuch und Sonstiges



Habe an den vergangenen Abenden fleißig weitergehäkelt,
motiviert, weil ich mir neue Wolle zum Stricken bestellt habe.
Die lässt sich aber Zeit,
habe das Gefühl, die großen Versandhandel haben es nicht so nötig, sich zu beeilen.




Das Tuch oder die Stola ist jetzt 2 m lang und 30 cm breit.
Wie sie sich nach dem Waschen hinzieht, werden wir sehen.
Beim Tragen zieht sich leider auch immer alles in die Länge.
Die Anleitung war von HIER,
hatte aber etwas dünneres Garn verwendet.

Die zwei Geschirrtücher (KLICK) haben sich nebenbei verdoppelt:






Ansonsten übe ich mal wieder mit dem Stickfuß:




Habe keine Verstärkung hinter den Jeansstoff gesteckt, 
wodurch die Stepperei erstmal sinnlos erscheint, 
aber Zweck der Übung ist, dass ich beim Stoffkartentausch mitmachen will (KLICK),
und da kann ich ja auch nicht noch den Stoff verstärken.
Zum Üben hab ich mir noch einen Stoff rausgesucht, bei dem ich die Motive nachnähen kann.
Hier hab ich dann aber doch Scheuertuch dahinter gesteckt:




Das wird alles nicht so richtig ordentlich, spielt bei diesen Sachen auch keine große Rolle,
aber für die Stoffkarten hab ich schon ein gegenständliches Motiv vor den Augen, 
und wie das dann aussehen wird...
Trotzdem freu ich mich drauf und schiefe Linien sehen dann eben künstlerischer aus  :-)



Kommentare:

  1. Liebe Judy,
    ooooh, schon fertig, der Schal. Könntest du bitte unbedingt sofort zum Schal auch das passende Wetter bestellen?! Dieses kalt- stürmische Regengusswetter da draußen hab ich wirklich satt. Da jagt man ja keinen Hund vor die Tür. Brrr. Der Zeitpunkt meines Feierabend wurde die letzten Tagen immer vom aktuellen Wasserstand und der Frage "kann man grad zum Auto schwimmen?" bestimmt.
    Ein neues Strickprojekt ist also geplant. Da bin ich ja gespannt.
    In meinem Kopf spukt noch immer die Idee vom Quadratpulli herum. Leider finde ich keine Anleitung, die ich der Vorstellung entsprechend abwandeln könnte. Für Freestyle hat sich noch nicht genug Mut angesammelt. Na, das wird schon noch.
    Deine Herzchenstickerei sieht sehr süss aus. Und erinnert gleich wieder an den bevorstehenden Valentinstag.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefallen deine Stickübungen, und anschliessend zauberst du bestimmt wieder die herrlichsten Täschchen ever daraus!
    Gerade sitze ich hier in einem gefühlte Kreativitätsloch fest. Aber wenn ich mich hier umgucke, ist es eben nur gefühlt ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Schön ist der Schal geworden....das passende Wetter schaffst Du dann sicher auch noch....:-) Stickübungen und Geschirrtücher....Du bist ja echt wieder megafleißig....
    Viel Spaß weiterhin beim Werkeln...

    Liebe Grüße aus Regenland
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Fleißig, sowohl beim Häkeln als auch nähmalen. Der Schal sieht roll aus. Deine Probenähversuche können sich schon sehen lassen.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Das Häkeltuch ist ja richtig schick geworden! Gefällt mir sehr gut :)
    Bin gespannt, ob und wieviel es beim Waschen einlaufen wird...

    AntwortenLöschen