Mittwoch, 23. März 2016

MMM mit Basic Strickmantel





Im Nähcamp Berlin, welches dieses Mal in Potsdam stattgefunden hat,
hab ich also den Strickmantel von ki.ba-doo genäht.
Das war einer von vielen gesponserten Schnitten.
Der Strickstoff war vom letzten Stoffmarktbesuch.




Ich habe ihn - kleiner als sonst - in der Größe M genäht,
und er ist ein paar Zentimeter kürzer als die längste Version.
Den Schalkragen hab ich mehr oder weniger selbst gebastelt, weil ich ihn doppeln wollte.

Beim Nähcamp hab ich kaum Fotos gemacht, ja ja, diese Nähblogger...  :-) ,









Es war sooo schön, ich kann das Nähcamp 2017 kaum erwarten!

Danke an ELKE und auch CATRIN für die tolle Organisation,
das Hotel war der Hammer, und so viele gesponserte Schnitte und Materialien,
und unser Besuch bei einem Italiener 
mit italienischer Livemusik und pizzateigjonglierenden Pizzabäckern und und und...
Auch danke an alle anderen Teilnehmerinnen, es war so eine nette Gesellschaft!







Kommentare:

  1. Sehr schick, der Mantel!
    Steht Dir sehr gut!
    Herzlichst
    Herzliebchen

    AntwortenLöschen
  2. Der Strickmantel ist toll, gefällt mir sehr an dir. Das Camp hört sich super an.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Der Mantel ist absolut gelungen und die Fotos lassen ahnen, wie toll es war.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Sieht supergut aus, der Strickmantel.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Judy, der Strickmantel ist ein tolles Teil, sieht klasse aus.

    Liebe Grüße Annelie

    AntwortenLöschen
  6. Ihr ward ja ne tolle Truppe...und wenn dann noch so ein schicker Mantel bei rauskommt, kann ich nur bedauern, dass ich soooooooooooo weit weg wohne.....:-)Viel Vorfreude auf den Osterhasen....

    liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man liest ja oft von Nähbloggertreffen, vielleicht gibt´s auch was in Deiner Nähe.

      Löschen
  7. Oooh - den hätte ich gerne anprobiert. Schaut klasse aus!
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Judy,
    ah jetzt seh ich ihn auch angezogen. Er schaut super aus, gefällt sehr sehr gut.
    Es war wieder wunderschön und leider ist bis 2017 noch ein bisserl hin.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Ergänzung deiner Garderobe!
    Die Fotos lassen ahnen, WIE schön das Treffen war. Beneidenswert!
    Gruß
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Schön, schöön, schööön! Ich bin absolut begeistert! Solche Strickmäntel sind einfach unschlagbar und ganzjahrestauglich.
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich denke auch, dass man das Ding auch an Sommerabenden gut überschmeißen kann.

      Löschen
  11. Der Mantel ist ein absoluter Hit, toller Schnitt und wunderschöner Stoff.
    Das Nähcamp war sicher toll. Wenn ich im Atelier ein Nähtag mit meinen Kundinnen mache, ist es auch immer sehr lustig.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  12. Oh, ist der schön! Genau, Strickstoffe gibt es nirgends, und wenn online, dann naja....
    Da muss ich noch dran arbeiten. Aber Stoffmarkttermine könnte hinkommen. Muss ich auf die Liste setzen ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  13. Super der Strickmantel - den würde ich sofort nehmen. Kuschlig und schick zugleich, ein toller Stoff.
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Judy,
    da hast du dir ja einen tollen Strickmantel gezaubert.
    Habe gerade alle Fotos vom Nähcamp angeschaut. Du bist ganz gut zu erkennen. (Bei diesem Post z. B. oben im Spiegel ;o)
    Und nicht nur am Farbkonzept...
    Ihr ward ja echt viele Teilnehmer. Bestimmt bist du danach erstmal in Tiefschlaf versunken?
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Quatsch, zuhause schlaf ich ja auch nicht mehr. Aber neuerdings hab ich tatsächlich Müdigkeitsprobleme. Habe zu hohen Blutdruck und trinke seit ein paar Wochen koffeinfreien Kaffee, plötzlich schlaf ich ständig auf der Couch ein!! Und das, wo ich, solange ich denken kann, mit max. fünf Stunden Schlaf täglich gut auskomme.

      Löschen
    2. 5 Stunden? Wahnsinn.
      Bei mir wird es schon unter 7 sehr grenzwertig.
      Nicht nur, als die Kinder klein waren fand ich das äußerst lästig. Eigentlich bin ich nämlich sehr gern nachtaktiv, so dass mein Schlafbedürfnis gar nicht zu mir passt...
      Gegen den Blutdruck soll ja das Yoga wohl auch helfen.
      Kaffee merk ich übrigens nicht so sehr, aber bei Laugengebäck (das ist bitter, denn ich liebe leider Salzstangen) und Lakritze muss ich aufpassen.

      Löschen
    3. Ach, das ist ja interessant. Ich muss mich mehr belesen...

      Löschen
  15. Dein Strickmantel ist sooo toll geworden! Ich mag auch die Länge sehr!
    Das Nähtreffen scheint ja wieder mal ein voller Erfolg gewesen zu sein - schön, dass ihr soviel Spaß hattet, Nähspaß und auch anderen ...

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  16. Den würde ich direkt so nehmen, : ).
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  17. Ich kann mich da nur Susanne anschließen - würde ich auch sofort nehmen! Wieviele Leute wart Ihr denn beim Treffen? Schaut echt nach vielen aus... Aber einmal im Jahr ist eindeutig zu wenig ;) LG und schöne Ostern! Frieda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 58!
      Ja, zwei- dreimal im Jahr könnte das gern stattfinden. Aber für die Organisatorinnen ist es halt auch viel Arbeit.

      Löschen
  18. Na schau mal einer an, der Strickmantel steht Dir ausgesprochen gut! Ja die Länge der Beine und Größe ist nicht immer ausschlaggebend, ein paar hohe Stiefel tun es auch ;-)

    Ich finde Ihn sehr passend und denke der muss nun doch auf meine todo-Liste, Größe M hat ja gepasst ;-)

    Ja schön war das Nähcamp!!!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  19. total klasse schaut er aus - gefällt mir sehr !!! und schöööön, dass dir meine stoffkarte gefallen hat :-)
    lg und fröhliche ostern
    anja

    AntwortenLöschen
  20. Insgesamt warst Du ja sehr produktiv im Nähcamp, die Jacke ist perfekt zum Kombinieren für Deine Garderobe.
    Beneidenswert so ein Treffen mit Nähnerds.
    LG Ute

    AntwortenLöschen