Dienstag, 1. März 2016

Haarbänder




Ist eine 2 l - Flasche,
war das Beste, was ich finden konnte zum Knipsen  :-)


Eine Tochter bat um ein, zwei Haarbänder, nur so fürs Bad.
Mach ich sofort  :-)
Hab ich ja auch schon öfter gemacht - KLICK und KLICK

So, hier ein, zwei Haarbänder:




Das wird mir aber zu langweilig, muss ich mal was Anderes probieren:




Und gleich nochmal, könnte ich auf jeden Fall eins für mich liegen lassen.




Und da ist doch immer noch Pünktchenjersey übrig:




Da hätte ich auch Step-by-Step-Fotos, kann ich Euch ja noch zeigen...






Kommentare:

  1. Nur so fürs Bad eigentlich viel zu schade! Aber unter uns: mit meiner Badfrisur kann ich mich nicht zeigen lassen.... 😝
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Echt, nur so fürs Bad, die sind so schön, die müsst ihr zeigen.
    Lieben Gruß,
    Petra
    PS: hatte den Stoff übrigens gewaschen und sogar im Trockner gehabt, nix. Glück gehabt.

    AntwortenLöschen
  3. In das schwarze mit den bunten Punkten habe ich mich auf Anhieb verliebt und das Flaschenbild zu Präsentationszwecken ist ja wohl der Oberhammer! xD

    AntwortenLöschen
  4. Der Pünktchenjersey lässt ja wohl alle Herzen höher schlagen - egal, ob im Bad oder anderswo!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Schön sind Deine Haarbänder....und sicher auch gut außerhalb des Bades zu tragen....:-)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Judy,
    superschöne Stoffe hast du für die Haarbänder verwendet. Auch wenn ich im Bad immer einen Reif und kein Band benutze, gefallen mir deine Modelle sehr gut!
    Die Flasche auf dem ersten Foto sorge ein wenig für Stirnrunzeln. Was macht sie da für eine komische Deko mit einer leeren Bierflasche - dachte ich ;o)
    Beruhigend, zu lesen, dass sie nur fürs Foto als Ständer gedient hat...
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen