Mittwoch, 14. September 2016

MMM - noch sommerlich





Ich freu mich über jeden Tag, an dem ich noch nicht Jeans und feste Schuhe tragen muss.
Zum Glück hab ich inzwischen eine ordentliche Auswahl an luftigen Hosen.
Die sind ja auch schnell und einfach genäht.




Dieses ist die Hose von HIER nach japanischem Schnitt 
und das Ottobre-Top von HIER.






Kommentare:

  1. Das sieht schick und leicht zugleich aus. Toll.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Darüber freue ich mich auch jeden Tag, die Jeans habe ich in den hinteren Teil des Schranks verbannt.
    Hosen und Shirt sehen richtig luftig und bequem aus, bei den Temperaturen auch wichtig.
    Schade, dass du dich in Röcken nicht wohlfühlst.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  3. So sommerlich-leicht, Dein Outfit find' ich klasse! LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Die Hose aus diesem Stoff ist nach wie vor genial!
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag die Hose auch und eigentlich möchte ich genau so eine haben, der klassische Stoff und der bequeme Schnitt passen richtig gut.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Ein locker, lässiges Outfit, das aber durch die Farben und das Nadelstreifenmuster richtig elegant wirkt; gefällt mir total gut.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Schön luftig und sehr schick ... Du trägst ein wirklich tolles Outfit heute.
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  8. So schön! Du bist so richtig gross und schlank. Ach, ich oute doch hier mal meine neidischen Blicke 😉
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  9. Wunderbar schlicht und elegant. Ich freu mich auch über das sommerliche Wetter im September. Kann ruhig noch eine Weile bleiben.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Locker-lässiges Outfit und trotzdem elegant - genau das Richtige für diesen verspäteten Hochsommer. Sieht bestimmt auch mit hochhackigen Schuhen super aus. Liebe Grüße von Ina

    AntwortenLöschen
  11. Lässige Nadelstreifen - super!
    Auch das Top ist perfekt für die herrschenden Temperaturen, schön luftig in der Taille. Schönes Outfit insgesamt! Aber das kennt man ja bei dir...

    AntwortenLöschen
  12. Dir steht so ein japanischer Schnitt sehr gut, Deine Stoffwahl ist excelent und passt "Top".
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Judy,
    der späte Sommer war wirklich ein Geschenk des Himmels - auch für jemanden übrigens, der wie ich nicht über so tolle selbstgenähte Hosen verfügt ;o)
    Dein Outfit wirkt so richtig edel.
    - Und immer wieder bin ich begeistert, dass du zuhause so neutrale Ecken (zumindest für deine Fotos?) findest...
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so einfach ist das nicht. Und die Fotos sind ja ordentlich beschnitten. Bin aber froh, dass ich meine zwei, drei Ecken habe, wo ich recht schnell ein paar Fotos machen kann, weil auch die Stelle klar ist, wo ich den Fotoapparat hinstellen kann. Schöner finde ich ja Fotos, auf denen die Näherinnen ihre Sachen draußen in der Natur oder vor coolen Graffitywänden oder ... präsentieren. Das würde ich nicht hinkriegen. Bräuchte ich auch ein Stativ. Mein Mann ist als Fotograf eher ungeeignet. Außerdem sind da ja immer andere Leute und da komm ich mir blöd vor.

      Löschen
  14. Toll! Ich bin total begeistert. Das sind beides Schnitte die für Dich gemacht sind.
    LG Epilele

    AntwortenLöschen
  15. Das Outfit schaut wirklich sehr bequem aus! So langsam wirst nun du aber doch auf etwas wärmere Kleidung umsatteln müssen, denn der Herbst ist da! :)

    AntwortenLöschen