Dienstag, 7. Juli 2015

Schnelle Shorts ...



... hab ich mir genäht.
Bin ja immer dran am Resteverwerten und habe überlegt, 
was ich mit dem Rest von diesem Shirt anfangen könnte.




Habe die Hose (fast) genau wie HIER genäht,
Grundlage, aber seeehr abgespeckt, ist ein Hosenschnitt aus der Ottobre 5/2013.
gekürzt und ohne Reißverschluss, stattdessen mit Gummizug im Bund.

Da es ein kleiner Stoffrest war, konnte ich auf den Verlauf des Karomusters nicht achten,
nur bei den Vorderteilen ging das noch.
Macht aber nix, ist ja eh nicht für die Öffentlichkeit
und immerhin habe ich den Rest sinnvoll genutzt.

Hier Fotos von der Entstehung, falls das jemandem was nutzt,
hatte ich aber HIER schon gezeigt.




Der schöne weiche, leichte Stoff ist ein doppellagiger,
die graue Rückseite sieht man bei den Taschen.
Hatte natürlich in Erwägung gezogen, die Beinabschlüsse nach außen zu schlagen, 
um einen grauen Rand zu erhalten, hat mir aber doch nicht gefallen.

So sieht die Hose fast fertig aus,
habe sie gestern abend ´ne Weile getragen, bevor ich die Gummienden zusammengenäht habe.




Und wie bei vielen gibt´s jetzt auch bei mir öfter Salat, um am Abend das Kochen zu sparen.
Am Wochenende gab es meinen "traditionellen" Nudelsalat mit Mayo
und heute den "moderneren" mit Tomaten, Rucola, Oliven und Fetakäse.




Und die Backröhre musste ich auch nicht anheizen für meinen Kuchen  :-)




Dieses Mal wollten doch tatsächlich die Kekse nicht ordentlich übereinander liegen bleiben.
Muss wohl an der Hitze gelegen habe.
Ich meine, weil man da einfach nicht leistungsfähig ist  :-)








Kommentare:

  1. Nette Hose! Bei dem Wetter trage ich zuhause auch nur solche Shorts ;) Dein Nudelsalat sieht auch sehr lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Shorts!
    Will auch noch welche für den Sohnemann nähen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Coole Shorts! Und leckerer Salat. Ich würd allerdings die Oliven weglassen oder mein Liebster dürfte alle essen.
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute hatte ich schon wieder welchen, ohne Oliven, dafür mit Zucchini und Paprika. ich hätte Dich ja eingeladen, aber ist so weit... :-)

      Löschen
  4. Kekse haben halt bei der Hitze auch Stress....
    Was machst Du an diesen oberlecker aussehenden Nudelsalat für ein Dressing?
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Ne flotte Buchse ist das, liebe Judy! Klasse, was du immer so "zauberst".

    Und Kekstorte (Kalter Hund) mag ich sehr gern. Meine Mutter hat die früher nie gemacht, darum freue ich mich noch heute, wenn es sie irgendwo auf Geburtstagen oder Festen gibt. Letzten hatte wir eine "wilde" Variante auf dem Reiterfest. Absolut köstlich, und auch überhaupt nicht ordentlich geschichtet. Dafür sieht dein Stück aus wie gemalt...

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, sonst sieht mein Kekskuchen besser aus...

      Löschen
  6. Die Shorts gefallen mir sehr! Ich sollte mir dringend auch welche nähen ...
    Und jetzt geh ich einen Nudelsalat machen, du hast mir großen Appetit gemacht ;-)
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  7. Nudelsalat gerne! Immer wieder :)
    Shorts.... Seit ich Röcke entdeckt habe, immer seltener. Aber jetzt, wo ich so sehe...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Judy,
    ooooh, dafür hab ich auch gestern eingekauft. Also nicht für die Shorts, sondern für die kalte Schnauze... Seit einiger Zeit werde ich immer ganz unruhig, wenn kein Kuchen im Haus ist ;o)
    Während du deine Sommergarderobe vervollständigst, stricke ich übrigens Armstulpen. Der nächste Winter kommt bestimmt.
    Claudiagruß
    P.S. Du bist nicht zufällig nächstes Wochenende in Hannover? (Der Sohn erzählte vorhin, Udo L. tritt dann hier auf.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hab ich Dich wohl angesteckt mit meiner Kuchensucht :-)
      Armstulpen hab ich am WE genäht, auch aus Resten. Zum Posten gerade nicht so passend.
      Am WE fahren wir nach Stuttgart, Rosalie besuchen. Und die weiteren WEs sind auch alle verplant. Ein Konzert wird auch noch dabei sein. Fanta4 in Dresden.

      Löschen
  9. Coole Karo-Shorts, eine perfekte Resteverwertung.
    Ich bewundere Deine Stoff-Disziplin zur zeitnahen Resteverwertung.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es macht mich halt wahnsinnig, dass mein Stoffschrank voll, und trotzdem nix Vernünftiges drin ist.

      Löschen