Mittwoch, 13. Januar 2016

MMM mit Lieblingsstücken



Da es beim MMM heute um die Lieblingsstücke aus dem Jahr 2015 geht, 
hab ich mal in den Dateien gekramt.
Da muss man schon aufpassen, denn ich hab natürlich auch viele Lieblingsstücke, 
die schon vorher entstanden sind.

Hier Oberteile, die ich 2015 genäht und viel getragen habe:




Hier eine Sommerhose, das Oberteil trag ich auch gern, ist aber schon älter:




Das letzte Nähwerk war das Kleid, das mag ich sehr.
Hab ich mehrfach vor, während und nach Weihnachten und auch zu Silvester getragen.
Und zweimal gewaschen zwischendurch  :-)




Und hier drei Jacken bzw. Mäntel:




Den Schnittchenmantel trag ich täglich, auch im Urlaub 
und ich hab nicht gefroren!
Hatte aber auch mehr drunter als sonst im Alltag.




Ich hab jeden Tag zum BadHairDay erklärt und immer eine Mütze getragen, natürlich selbstgestrickt.
Genau wie der Rüschenschal.
Na gut, zur Silvesterparty hatte ich die Haare schön, 
sieht auch doof aus den ganzen Abend mit Mütze  :-)

Alle Sachen zu verlinken ist mir zu mühsam, 
aber wenn jemand eine Frage hat - immer her damit!




Kommentare:

  1. Dein Farbschema ist da ja ganz gut zu erkennen ;) Das neue Kleid sieht klasse aus und den Mantel habe ich sowieso schon ins Herz geschlossen :)
    Liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen
  2. Bei den vielen schönen Sachen ist wirklcih schwer nur einen Liebling auszuwählen! Dein Schnittchenmantel aus dem hellen Stoff gefällt mir ganz besonders gut! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Fleißig warst du! Und schick bist du!!!

    Liebe Grüße

    Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Die beiden Mäntel sind Klasse, aber mein Favorit ist das Kleid! Sehr schön und es passt einfach alles: der Stoff, der Schnitt, die Farbe.
    LG Ina

    AntwortenLöschen
  5. Wow - toll Dein Jahresrückblick....mit all den schönen Nähwerken....Ich bin schon gespannt auf den Frühling, den Du präsentierst.....:-)

    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Schöner Überblick und ich muss mich auch mal an einen Mantel wagen. Vielleicht zum Nähcamp... das wäre doch ein gutes Vorhaben.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Sooo viele kleider genäht...ich bin schwer beeindruckt!
    Hätte für meine bad hair days auch gern genau so eine Mütze...
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Du hast ganz viele tolle Teile genäht, da fällt es auch sehr schwer ein Lieblingsteil zu wählen, der Mantel ist natürlich genial, so ein richtig wärmendes Teil fehlt mir noch...
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Judy,

    du hast ja wirklich seeehr viele tolle Teile genäht!
    Meine Lieblinge sind das Kleid und der Schnittchen-Mantel, die sind einfach wunderschön!

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  10. Ich mag deinen Stil einfach sehr! Und deine Kleider, und deine Mäntel, ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Judy, das ist ein toller Jahresrückblick, warst du so fleißig. Deine Sachen sind super zusammengestellt, es passt alles perfekt zusammen.

    Liebe Grüße Annelie

    AntwortenLöschen
  12. Das schaut alles richtig toll an dir aus! Das Weihnachtskleid ist übrigens auch mein Favorit ;)

    AntwortenLöschen
  13. Eine schöne Auswahl und ich muss sagen, den Schnittchenmantel trage ich auch sehr oft. Ich bin mal gespannt ob du den nicht sogar noch einmal nähst, er steht dir auf jeden Fall sehr gut.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  14. Was?? Nicht mit Mütze?? Da bin ich ja fast enttäuscht ;)
    Toll, dein Kleiderschrank!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Judy,
    das Weihnachtskleid vom letzten Jahr finde ich auch wirklich herausragend und klasse!
    Paisleymuster sind einfach perfekt. Stilvoll, klassisch und gleichzeitig verspielt.
    Ob ich wohl nächstes Jahr auch auf einige selbstgenähte Teile zurückblicken kann? - Das wäre jedenfalls mein Vorsatz für 2016.
    Ganz heimlich und leise habe ich mal mit (handgenähten) Applikationen auf ein Kaufshirt angefangen. Aber ich glaube, das zählt nicht?! ;o)
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen