Dienstag, 19. Januar 2016

Tilda-Kleidchen und Sweatmütze




Wir Ihr seht, den Kopf vom Tilda-Püppchen Sweatheart hab ich noch immer nicht fertig.
Aber das Jäckchen, und das ist gefüttert!  :-)




Die Ärmel sind nicht gefüttert, darum soll man die Armausschnitte vom Futter 
UM die Nahtzugaben von der Ärmeleinsatznaht  der Außenjacke klappen und dort festnähen.
Äääähm...
Falls ich das richtig verstanden hab.
Richtig hingekriegt hab ich es jedenfalls nicht.




Aber ist ja innen....
Schon beim Nähen der Außenjacke, speziell beim Annähen der Ärmel, 
hab ich viele Fältchen eingebaut.
Das ist Design  :-)
Und das ist süß!

Aus Resten von Jersey- und Sweatteilen mach ich ja gern gleich ´ne Mütze o. ä..
Was weg ist brummt nicht mehr.
Hier ein ganz kuscheliger Sweat mit plüschiger Rückseite, darum einlagig:




Der Stoff ist schön dehnbar und darum ist die Mütze recht groß.
Kann ich wohl dieses Mal nicht einer Freundin mit Tochter mitnehmen.
Ob auch ein Mann so eine Mütze aufsetzen kann?
Also normal wohl schon, aber MEIN Mann... ich glaub nicht...

Wovon die Reste übrig geblieben sind?
Wenn ich heute Kam Snaps kriege, 
kann ich Euch das Jäckchen morgen zeigen.





Kommentare:

  1. Ist das witzig! Bevor ich deinen Post gelesen habe, habe ich mir gedacht das ich aus meinem Sternchenkuschelsweat ne Mütze für mich nähen kann. Habe mich aber gefragt wie ich das mit dem kuscheligen und dem Bündchen mache. Du hast die richtige Idee. Einfach nach außen umschlagen. Jetzt muss ich nur noch auf meine Nähmaschine warten, die seit Donnerstag in der Reparatur ist.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wär ja schade, die kuschelige Rückseite zu verstecken.

      Löschen
  2. Die Puppe bzw. ihr Jäckchen sehr schön. Bin echt gespannt wie sie zum Schluss aussieht, ist richtig spannend. Die Mütze sieht schön kuschelig aus.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Die Mütze ist toll und Püppi hat ja echte Designerklamotten....Ich kanns mir übrigens vorstellen.....aber umsetzen niemals.....das mit dem Ärmelausschnitt....
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Das sind ja echt süße Designerklamotten für die Püppi! Und für den Mann von Welt auch noch eine kuschelige Mütze, toll!

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  5. Echt? Das Minijäckchrn für das Minipüppchrn ist gefüttert, und von Hand genäht....... Nein, keine Fragen ;)
    Mein Lieblingsmensch trägt Mütze, was ich jedes Jahr von Neuem gewöhnungsbedürftig finde....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meiner trägt immer Mützen, und sonst Basecaps. Immer! Fast. Aber mit Pünktchen - da war ich mir nicht sicher. Aber er hatte sie auf!
      Am Jäckchen hab ich nur die doofe Stelle am Ärmel von Hand genäht und Klettverschluss und Knopf natürlich. Laut Anleitung wär´s mehr gewesen.
      LG Judy

      Löschen
  6. Liebe Judy, reg dich nicht auf, wenn die Puppenkleidung nicht so ist wie angegeben. Ich mache mir das auch immer passend. Hauptsache es wird schön. Und schön sieht es in jedem Fall jetzt schon aus.

    Herzliche Grüße Annelie

    AntwortenLöschen
  7. Oh, wie schön, liebe Judy, du bist unter die Puppenmacherinnen gegangen. Das, was ich hier sehe, ist sehr vielversprechend. Ich freue mich auf die fertige kleine Dame.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Judy,
    also ehrlich, du im Jäckchen im Partnerlook mit der Mütze die dein Liebster trägt...
    ...sag ihm herzliche Grüße, DAS kann er nicht ablehnen ;o)
    Diese Fummelei mit dem Püppijäckchen wär für mich Höchststrafe gewesen. Aber: Was frau will, schafft sie eben auch.
    Herzlicher
    Claudiagruß

    P. S.: Und immer schön die auf die Nase aufpassen (Cartoon anklicken und freuen):
    http://dertagdes.de/jahrestag/welttag-des-schneemanns/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-D
      Das Jäckchen ist nur für zuhause gedacht. Erstaunlicherweise hat er die Mütze heute getragen, hab gar nicht damit gerechnet. Die ist aber auch kuschelig! Aus dem allerletzten Restchen hab ich nun noch Handstulpen zugeschnitten. Werde ich aber dann nicht gleichzeitig tragen!

      Löschen
  9. Wie süß, dass die Püppi ein gefüttertes Jäckchen erhalten hat :)

    AntwortenLöschen
  10. Gefütterte Jacke... Wahnsinn.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen