Samstag, 23. April 2016

Jeanspostkarten



Es gibt einiges zu berichten von der Jeanspostkartenfront  :-)


stoffkartentausch2016_quadratisch_300x300
KLICK

Zunächst kam ganz gemütlich noch eine Märzkarte 
zum Thema "Jeans und Weiß" eingetrudelt.
Gabrielle hat es sich trotz widriger Umstände nicht nehmen lassen,
einen superschönen Hasen für uns zu sticken.
Hasen gibt es ja bekanntlich nicht nur zu Ostern,
hab ja auch schon einen Herbstbunny genäht  :-)




Hab lieben Dank, Gabrielle!


Auch schon vor einiger Zeit kam die dritte Aprilkarte
zum Thema "Spitze, Glitzer und Blingbling":




Diesen coolen Pfeil hat Maika abgeschossen - hab lieben Dank!

Und heute kam auch schon die vierte Aprilkarte,
ein wunderschöner Pfau von Katherina:





Das finde ich ja besonders raffiniert, wie die Gebrauchsspuren, also die Falten, der Jeanshose 
in die Gestaltung einbezogen werden!
Und dann gibt´s auch noch passende Pfau-Briefmarken zur Untermalung.
Toll, liebe Katherina, ein dickes Dankeschön auch Dir!


Hier seht Ihr die März- und die Aprilkarten nochmal als Gesamtpaket:






Und das waren meine April-Jeanskarten für Gabriele, Betty, Janet und Marietta:




So ganz glücklich war ich nicht damit,
der unruhige Spitzen-Hintergrund ist schon zuviel.

Mal sehen, was mir im Mai einfällt.
Da heißt das Thema "Stadt, Land, Fluss" -
ich würde sagen, ein weitgefächertes Thema, da geht fast alles  :-)

Ich freu mich drauf!

Und hier noch unser Wochenendkuchen,
es ist wieder der Quarkkuchen von HIER.




Habt einen schönen Sonntag!



Kommentare:

  1. Mir Gefallen deine Karten. Die Spitze ist schon besonders!
    Und guter Kuchen geht immer....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Karten sind allesamt schön. Der Pfau ist ein richtiges Kunstwerk.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Die Karten mit der Spitze gefallen mir sehr gut. Interessant gemacht. Aber du hast auch wunderschöne Karten bekommen. Besonders die Karte mi dem Pfau gefällt mir sehr gut. Schönen Sonntag.

    Liebe Grüße
    Marita


    AntwortenLöschen
  4. Deine Karten finde ich auch toll! Mir gefallen die individuellen Buchstaben - auch wenn einer davon als Augenmaske durchging ... *lach*
    Von deinen bekommenen Karten ist natürlich der Pfau das Highlight, aber auch die anderen sind superschön! ... Und ja, Hasen gibt es eigentlich immer ...

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  5. Die Karten sind allesamt wunderschönen. Ich trage mich jetzt schon mit dem Gedanken rum mir einen Stickfuß zu kaufen. Denn ich kann mir vorstellen das das richtig viel Spaß macht. Man kann sich bestimmt so richtig dabei austoben.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Die Jeanskarten sind ja der Hit...auf Jeans habe ich noch keine genäht, doch sie gefallen mir richtig gut!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön deine erhaltenen und die verschickten Karten sind, liebe Judy. Ich finde nicht, dass deine Buchstaben mit der Spitze zuviel des Guten ist. Etwas dicker auftragen verträgt sich hier doch ganz gut :-)
    Toll, wie unterschiedlich vor allem auch das Thema angegangen wird. Ein echtes Highlight jede einzelne Karte.
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Judy,
    der Pfau ist wunderschön.
    Nie wäre ich auf die Idee gekommen, Karten aus Stoff zu nähen.
    Deine Karten sind spitze, in jeder Hinsicht und der Style mit den Buchstaben ist auch farblich ganz eindeutig deins!
    Bei uns wurde dieses Wochenende "Kalter Hund" hergestellt. Wie gemein, Kksten durften wir nämlich nicht. Meine Freundin hatte sich den Kuchen zum Geburtstag gewünscht... Und weeeeeg isser!
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  9. Hach, der Pfau ... wunderschön!
    Deine Idee mit den Initialen ist aber auch nicht schlecht :)

    AntwortenLöschen
  10. Superschöne Karten. Und ich will den Kuchen. Jetzt!
    LG ella

    AntwortenLöschen
  11. Hach, allesamt soooo tolle Karten. Ich freue mich, dass dir der Pfau gefällt :-)
    Dein Karten sind aber auch eine tolle Idee und ich finde es überhaupt nicht zu viel. Mir gefällt es total gut, dass hier der Jeansstoff mal nicht als Hintergrund gewählt wurde und mit der Spitze zu dem Thema passt das doch hervorragend!

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen