Donnerstag, 13. Oktober 2016

Teebeuteltäschchen



Ich musste es dann doch mal probieren, das Teebeuteltäschchen à la VALOMEA.
HIER hat sie beschrieben, wie sie die Mäppchen genäht hat.




In diesem winzigen Format habe ich lieber auf filigrane Applis und Stickereien verzichtet, 
das könnt Ihr gern mal bei Valomea bewundern, am besten SO.




Vier Teebeutel passen da jetzt rein:




Kann man schön mit auf Arbeit nehmen
oder hat - mit besonderen Teesorten gefüllt - ein kleines Mitbringsel.




Kommentare:

  1. Mit den Sternchen riecht das schon fast ein bisschen nach Weihnachtstee, oder?
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Klasse! Ich bin hin und weg! Was die Welt nicht alles zu bieten hat!
    Valomea werde ich besuchen, sofort
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Judy,
    diese Täschchen bewundere ich bei Valomea schon länger. Da muss ich gar nicht dem Link folgen, um zu wissen, was du meinst.
    Allerdings könnte ich kaum glauben, wenn du nicht in Serie gehen und die Kunst verfeinern wirst...
    Schließlich bist du Judy, die Königin aller Täschchen und der kleinen filigranen Verschnörkelungen...
    Warten wir also ab! (Und außerdem: Weihnachten naht ;o)
    ClaudiagrußLiebe Judy,
    diese Täschchen bewundere ich bei Valomea schon länger. Da muss ich gar nicht dem Link folgen, um zu wissen, was du meinst.
    Allerdings könnte ich kaum glauben, wenn du nicht in Serie gehen und die Kunst verfeinern wirst...
    Schließlich bist du Judy, die Königin aller Täschchen und der kleinen filigranen Verschnörkelungen...
    Warten wir also ab! (Und außerdem: Weihnachten naht ;o)
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  4. Das kenne ich nicht, das ist ja herzig, sehr süße Idee. Deines ist sehr geschmackvoll, wie hoffentlich auch der Tee.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Wenn ich dein schönes Teetäschchen sehe, erinnere ich mich daran was ich schon lange auf der Todoliste habe...
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  6. Total tolle Idee, wäre was für meinen Mann, der stopft sich die Beutel immer morgens in die Anzugtasche :-)
    Liebe Grüße
    Magda

    AntwortenLöschen
  7. Ein Teebeuteltäschchen - wie cool! Idee und Umsetzung gefallen mir außerordentlich gut :)

    AntwortenLöschen
  8. !sehr hübsch und es gibt so viele leckere Teesorten, die man darin unterbringen kann...
    danke für den Link zu Valeoma

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche und schicke liebe Grüße mit
    Traudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. o ha, das war jetzt der Buchstabenverdreher und das am Montag! V a l o m e a! jetzt ist es richtig ;-)))

      Löschen