Donnerstag, 12. Januar 2017

Neue Smartphonehülle



Hab mir für mein neues Handy ein Täschchen genäht.
Mal in der Form eines Buchumschlags,
so hab ich noch ein Extrafach für Zettelkram u. ä..




Eine Lasche mit Druckknopf verschließt das Ganze
und mit dem "Henkelchen" am oberen Rand kann ich es gut 
aus dem Steckfach in der Handtasche ziehen.




Das schwarze Kunstleder und den schönen festen Stoff mit geometrischem Muster 
hatte ich noch im Vorrat.






Kommentare:

  1. Sehr chic! Ich habe ja so ähnlich ein Doppelhaus für meine Handys (hört sich irgendwie versnobt an....phuu)
    Gefällt mir, so typisch Judy 😀
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ne coole Variante... und jetzt habe ich erst überlegt, aber der Druckknopf schließt ja auf der Rückseite vom Handy, also keine Gefahr für's Display... Gefällt mir gut!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Judy, den schwarz-weißen Stoff finde ich super. Und das Etui ist dir gut gelungen, eine gute Idee mit dem Zettelfach.

    Herzliche Grüße Annelie

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein total wirkungsvoller Stoff, den du ausgesucht hast. Ich dürfte bei dir eigentlich nur gucken, wenn ich danach einen Stunde Zeit zum Nähen hätte...immer kriegt man Lust!!!
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Deine Handyhülle mit diesem schönen Stoff sieht richtig toll aus, so verschiedene Fächer sind immer sehr praktisch.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen