Donnerstag, 9. März 2017

Und nochmal Patchwork und Wachstuch





Ich hab es nochmal probiert, dieses Mal in meinen Lieblingsfarben  :-)

Es wieder die Kosmetiktasche von Lillesol und Pelle (KLICK).
ich habe den Schnitt etwas verkleinert und er ist immer noch ziemlich groß.
Geht durchaus als kleine Kulturtasche durch.




Den Außenstoff hab ich wieder per "Crazy Patchwork" zusammengetackert.
Das macht Spaß  :-)
Das Wachstuch (innen) ist dieses Mal nicht gerissen.
Die Wendeöffnung habe ich auch größer gelassen.
Hab mir jetzt übrigens einen Obertransport-Nähfuß bestellt!
(Winke winke, YASE  :-) )




Das Täschchen verlinke ich wieder zum 
Taschen Sew Along (KLICK)
und am 1. April zur Material Revue (KLICK).

Jetzt ist sind Bikerleggings Tara von Pattydoo (KLICK) in Arbeit.
Da im Netzt oft berichtet wird, dass sie zu klein ausfällt, 
habe ich schön groß zugeschnitten und totzdem die Befürchtung, es könnte knapp werden.




Näheres dazu gibt es dann in den nächsten Tagen.




KLICK

Kommentare:

  1. Schönes Täschchen :) Crazy Patchwork mag ich auch, da kann man einfach mal so drauf los nähen ;)
    Ich hab deinen letztes Täschchen schon bewundert, dies hier gefällt mir noch besser. Vor ein paar Tagen habe ich ebenfalls nach längerer Zeit mal wieder Wachstuch vernäht, bzw. beschichtete Baumwolle, mit Obertransport funktioniert das schon ganz gut. Trotzdem bin ich fast versucht, mir einen Teflonfuß zuzulegen.
    Liebe Grüße,
    Ronja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen Teflonfuß hab ich ja, merk da aber nicht wirklich einen Unterschied.

      Löschen
  2. Liebe Judy,
    eine seeeeeehr weise Entscheidung! Ich kann mir das Nähen ohne den Obertransport überhaupt nicht mehr vorstellen, obwohl ich ja immer noch auch an meiner alten Veritas nähe...
    Dein Täschchen in den Lieblingsfarben ist klasse geworden. Ich nähe die meisten in 75% des Schnitts, das ist, finde ich, eine prima Größe. Aber auch noch kleiner.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hier war 84 oder 86 % , kann ich auch mal noch kleiner kopieren.

      Löschen
  3. Boah, das Täschchen ist sensationell! Das mit diesem Crazypatchwork muss ich auch mal (wieder) machen.
    Immer gerne! Ich freue mich darüber! Lasse ich mich doch sehr gerne von deiner Kreativität inspirieren!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Kombination! Sieht super aus!

    AntwortenLöschen
  5. Super schön!

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Judy,
    schöne Lieblingsfarben hast du - und nun auch ein schönes Täschchen in diesen Farben. Unten rechts in der Ecke wachsen ja sogar ein paar Blümchen. Wie passend, jetzt zum Frühling ;o)
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P. S. "Handmade by Judy" ?! ♥♥♥

      Löschen
    2. Noch nicht gesehen, die Labels? Hab ich schon ewig, denke aber nicht immer dran, sie anzunähen. Aber solchen Fällen, wo ich durch das Annähen dieses Schildes den Stoff mit der Verstärkung dahinter nochmal verbinden kann, da denk ich dran.

      Löschen
  7. Das Täschchen ist sehr hübsch geworden - sehr toll kombiniert!
    Und die Leggins sehen auch schon sehr interessant aus - bin mal gespannt, wie die fertig aussehen!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  8. Deine Tasche ist toll geworden.....wirst noch ne richtige Patchworkqueen....:-) Die Hose sieht echt spannend aus.....freue mich auf Fortschritte...

    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Die Tasche ist klasse, aber was ist denn Crazy Patchwork?
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Die Kosmetiktasche ist echt super und alles passt prima zusammen.
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  11. Crazy Patchwork, das klingt interessant!!! Super Klasse deine Täschchen ....wie geht denn Crazy Patchwork??

    LG Sandy!

    AntwortenLöschen
  12. Ich muss sagen, in der schwarz/weiß Kombination gefällt es mir auch sehr gut. Prima, dass das Wachstuch jetzt nicht gerissen ist.
    LG Elke

    AntwortenLöschen