Donnerstag, 30. März 2017

Shirt Oisy





Das ist das Shirt OISY von SCHNITTQUELLE,
welches ich HIER schon mal genäht habe.

Ich brauchte nämlich einen schlichten Schnitt für den großgemusterten Jerseyrest, 
der neulich mit im Warenkorb landete, 
als ich beim STOFFBÜRO den Denimsweat und den Jaquardjersey bestellt hatte.




Das Shirt hat unten einen Gummizug, so kann ich es hochschoppen, wie ich es gerade brauch.

Die Hose Wyome (KLICK) soll ja eigentlich grau sein, 
geht aber mehr ins Taupe- oder Schlammfarbene.
Ist jetzt farblich vielleicht nicht die ideale Kombination zum Shirt.



Und ich zeige das Shirt auch in der FB-Schnittquelle-Gruppe (KLICK)


Kommentare:

  1. Stoff und Schnitt, eine perfekte Kombination!
    Das macht an, auch mal nach Stoff für ein neues Oisy zu schauen...
    Viel Spaß beim Tragen!
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  2. Super Stoff für den Schnitt...oder umgekehrt! Steht dir auf jeden Fall sehr!
    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar wie Du immer wieder Deinem Stil treu bleibst. Gefällt mir gut.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja ein cooler Stoff!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Judy,
    das grafische Muster gefällt mir und Du hast Hose und Shirt perfekt genäht!

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und schicke liebe Grüße mit.
    Traudi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Judy,
    Das ist ein toller Stoff.
    Auch der Schnitt gefällt mir.
    Hab einen schönen Abend
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag diese Muster sehr und Du hast mit der Hose eine tolle Kombination gewählt.
    Steht Dir prima.
    LG.Iris

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein schöner Schnitt und der Stoff in Grautönen ist genial. Für mich selbst würde ich das Gummiband allerdings rauslassen.. lach! Es würde eh immer hochrutschen ;)) Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen