Sonntag, 28. Dezember 2014

Nach dem Fest



So langsam kommt wieder Bewegung in die Bloggerwelt  :-)
Ich hoffe, Ihr habt angenehme Feiertage gehabt!
Bei uns war es genauso schön wie immer,
abgesehen davon, dass an Heiligabend erstmalig die eine Tochter fehlte -
aber das ist der Lauf der Zeit. Später waren wir alle beisammen.






Ein Menge Weihnachtspost hatte ich bekommen,
von Freunden, Verwandten und lieben Mitbloggerinnen -
ein großes Dankeschön an Euch!

Ich sammele die Weihnachtspost in den letzten Jahren 
und werde dann irgendwann mal das Treppengeländer im Hausflur damit dekorieren.




Das ist ein Teil meiner verschickten Karten,
genäht oder gebastelt:




Und weil es gerade so ein bisschen passt,
hier noch zwei genähte Karten,
die ich irgendwann in diesem Jahr mal verschickt habe.





Einen schönen Sonntag wünsch ich Euch!
Es ist doch Sonntag?

:-)



Kommentare:

  1. Schöne Karten und Impressionen zeigst Du uns.
    Na dann auf ein Neues
    ich wünsche guten Rutsch.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  2. Ja ich musste heute morgen schon um 6 anfangen zu arbeiten...muss wohl Sonntag sein.
    Ab morgen, spätestens ab Dienstag hab ich frei bis nächstes Jahr.
    Danke für deine Karte!

    Liebe Grüße und einen schönen Restsonntag!

    AntwortenLöschen
  3. Danke - sie war soooooooo schön.....:-) Das ist dann schonmal eine Jahresidee....Wunderschön sieht Dein Baum aus....und es freut mich, dass ihr am Ende doch alle zusammengefunden habt.....:-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Judy, auch unser Weihnachtsfest war schön, allerdings kriege ich jetzt meine Hose nicht mehr zu. Ab nächstem Jahr muss ich unbedingt abnehmen. Nur jetzt geht es noch nicht, wir sind im Feierstress, nach Neujahr haben wir zu Dritt in meiner Familie Geburtstag, da ist wieder Essen angesagt. Na ja, ich werd es überleben.

    Einen guten Rutsch ins neue Jahr wünsch ich Dir

    liebe Grüße Annelie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Judy,
    auch von mir ein herzliches "Danke" für deine Karte.
    Weihnachten ist vorbei uns ich werd das Gefühl nicht los, den Advent verpasst zu haben....
    Morgen geht es wieder ins Büro und bald frisch und fröhlich auf das neue Jahr zu.
    Guten Rutsch, falls wir uns nicht mehr lesen!
    Viele
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  6. Bei euch waren es also doch "weiße" Weihnachten - habt ihr vermutlich fast immer. Bei uns ist der Baumschmuck ja meistens rot - auch ganz klassisch. :)
    Vielen Dank für deine Karte - die "Früher war mehr Lametta" - ist ja mal cool! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, finde ich auch!
      Der Baum ist genau wie im vorigen Jahr, so brauchte ich nur ein Kistchen vom Dachboden holen. Davor hatte ich ein paar Mal Rot-Weiß, könnte ich auch in einem kleinen Kästchen heruntertragen. Und davor hatte ich immer bunt, das kommt auch irgendwann wieder, schöner alter Schmuck von den Eltern und Großeltern. Da muss ich aber ´ne große Kiste runtertragen.

      Löschen
  7. Hallo Jud!
    Euer Baum sieht sehr schön aus, so in weiss, gefällt mir, ist mal was anderes. Die Karten sind auch sehr schön, die Idee mit dem Aufbewahren fürs Geländer, eine schöne Idee.
    Ganz liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Judy,

    deinen weiß geschmückten Baum finde ich auch jedes mal toll!!!

    Ganz lieben Dank für deine schöne Karte - ich habe sie auch oben entdeckt, also ganz oben ...

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  9. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen