Montag, 22. Dezember 2014

Weihnachtskleid Sew-Along - Finale





So, jetzt hab ich endlich Fotos gemacht und reiche den Finalpost nach.
Am Wochenende waren wir zu einer sehr schönen Familienfeier,
meine Eltern sind nun 50 Jahre verheiratet, kaum zu fassen.

Diese Kleinigkeit, eine Goldene Ananas und eine Karte, 
waren mein kleiner kreativer Beitrag zu den anderen gemeinsamen Geschenken:




Die Idee mit der goldenen Ananas hatte ich neulich bei KERSTIN entdeckt.

Getragen hatte ich das schwarze Weihnachtskleid von 2013 (KLICK),
das war das Ottobrekleid Stitch Details.

In diesem Jahr auch ein Ottobrekleid, eher eine Tunika.
Nämlich das Twist Knot:




Zum Legging hätte die Tunika etwas länger sein können,
aber meist werde ich sie eh zur Jeans tragen.




Ich liebe mein erstes Twist Knot (KLICK)
und das war auch meine Motivation für dieses zweite.




Ich mag die Rückenpartie, die ja bei anderen Kleidungsstücken oft nicht zufriedenstellend ist.


Den Legging hab ich nach diesem Gratisschnitt genäht:  KLICK.
Der Jersey war zum Glück elastisch genug,
dass ich ihn in der falschen Webrichtung verwenden konnte,
sonst wären die Zickzackstreifen längs verlaufen.

Einen Loop hab ich dann noch dazu genäht:





So, das ist also mein Weihnachts-Outfit.
Nicht gerade festlich,
aber es passt zu mir und ich fühl mich wohl.

Wer noch Genaueres nachlesen will,
dann unter dem Label "Weihnachtskleid-Sew-Along 2014" in der Sidebar.
Da habe ich auch Step-by-Step-Fotos vom Nähen des Knotenkleides gepostet.

HIER haben sich die anderen Weihnachtskleids-Näherinnen versammelt.
Danke an Dodo und Juli fürs Organisieren!




Ich wünsche noch nicht schöne Weihnachten, 
denn die Farbenmixtasche will ich Euch ja auch noch zeigen  :-)








Kommentare:

  1. Man muß schon genau gucken, um Details zu erkennen, aber was man dann sieht, sieht echt hübsch aus! Und die Leggins finde ich cool.
    Eine schöne Weihnachtszeit und liebe Grüße
    Liane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Schwarz fotografiert sich immer schlecht.
      Dir auch ein schönes Fest!

      Löschen
  2. Grosses Kompliment! Sieht super aus! Mir gefällt die Leggins (und dein Mut! Ich trau mich nicht für gemusterte Leggins..)
    Dir wünsche ich frohe Weihnachtstage und ein gutes, kreatives neues Jahr!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Yase! Ja, die gemusterten Leggings sind auch für mich ungewöhnlich.

      Löschen
  3. Dein Outfit gefällt mir. Es wirkt so fröhlich und es steht dir. Frohe Wehnachten, Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Ich find´s klasse mit der bunten Leggins! Das Kleid sowieso, ich hab´auch eins und liebe diesen Schnitt, passt auch viel Weihnachtsessen rein...
    Schöne Weihnachten & herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, ich mag die Schnitte mit Bewegungsfreiheit :-) Und trotzdem macht die Tunika ´ne gute Figur, wie ich finde.

      Löschen
  5. Cool.... so ganz ungewöhnlich finde ich ja die bunte Leggins an dir . Das steht dir aber sehr gut. Mut zur Farbe! ;)
    Liebe Grüße und ein schönes Weihnachtsfest wünscht Dir und deinen Lieben
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ist ziemlich ungewohnt bei mir :-)

      Löschen
  6. Schön, dass es noch geklappt hat mit den Leggings und sie sehen Quergezackt auch besser aus, finde ich. Eine sehr gemütliche Kombination für geruhsame Weihnachtstage.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch.
      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  7. Ein cooles Weihnachtsoutfit hast Du Dir gezaubert.....Die Tunika kannst Du wirklich zu allen Gelegenheiten tragen....und schön die Ananas zum Fest.....jaja die Zeit vergeht..... Viel Vorfreude aufs Christkind und auf die Tasche bin ich gespannt....

    AntwortenLöschen
  8. Ach, festlich hin und her. Das wird total überbewertet! Schließlich muss man bequem vor dem Weihnachtbaum auf der Erde hocken können und die Päckchen auspacken. Da ist doch Dein Kleid klasse! :-)
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  9. Fröhliche Weihnachten...mit dem Outfit kein Problem: Die Leggins ist der Knaller!!!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Tolles Outfit! Das Twistknot weißt du ja, wie toll ich es finde, hoffe mit meinem auch irgendwann weiter zu kommen. Aber die Leggings ist der Oberhammer! Gut das du dich getraut hast entgegen des Fadenlaufs zuzuschneiden. Also von dem Jersey brauch ich auch unbedingt was.... LG Anja

    AntwortenLöschen
  11. Die Leggins ist super - aus der gleichen stoffkollektion habe ich hier irgendwo auch noch ein paar cm liegen. Fand die sehr cool! Deine Tunika sieht auch wieder toll aus - und Bewegungsfreiheit kann man bei den anstehenden Orgien ja auch gar nicht genug haben. ;)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Judy,

    Weihnachtskleid, Leggings und Loop sind klasse geworden, ein tolles Outfit!
    Auch die Idee mit der goldenen Ananas finde ich cool, danke für den Link!

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
  13. Ich liiiiiiiebe dieses Weihnachtsoutfit! *_*
    Da ist ja auch nochmal die supergeniale Leggings in ihrer ganzen Pracht zu sehen. Steht dir wirklich ausgezeichnet!
    Es ist so (positiv) ungewohnt, dich mal nicht komplett in Graustufen zu sehen ;)

    AntwortenLöschen
  14. Ui, ich bin ja nicht so der Freund von Musterleggins, aber ich muß sagen, an deinen wunderbar schlanken Beinen sehen sie richtig klasse aus. Da darf das Kleid ruhig ein bißchen kürzer sein. Gefällt mir sehr gut.
    Feier schön und lG von Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schick deine Tunika, zusammen mit den Leggins ist das ein wunderbares Outfit!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  16. Schick siehst du aus, mit bunten Leggins und Loop. Toll gefällt mir sehr gut
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  17. wow, die leggins ist chic! u die tunika auch - ein perfektes outfit!

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Judy, bin ganz begeistert von Deinem Weihnachtsoutfit !!!!!! Die Idee eine Leggings und einen Loop zu nähen finde ich super. Alles passt perfekt, ein großes Kompliment an Dich . Hab auch die tollen genähten Weihnachtskarten bewundert.
    Danke für die step by step Fotos fürs Knotenkleid. Mit den besten Wünschen für 2015 grüße ich Dich aus dem verschneiten Bayern.

    AntwortenLöschen