Dienstag, 2. Dezember 2014

Adventskalender und Farbenmixtasche und ELSEN-Voting - das war´s dann aber :-)




In diesem Jahr hab ich ganz pünktlich angefangen.
Wollte mal was Neues machen.

Für die große Tochter hab ich Säckchen genäht.
In verschiedenen Größen.

Für die Nummerierung hab ich Aufkleber genommen, die ich noch vorrätig hatte.
Ich hoffe, sie halten.






Das Körbchen ist nicht ideal,
lag aber so schön griffbereit  :-).

Für die "Kleine" habe ich eine Aufhängung genäht,
die sie vielleicht hinterher noch gut nutzen kann.
Wenn nicht -
bei mir passt sie auch gut in die Wohnung  :-)

Links ungefüllt,
in der Mitte mit den Teebeuteln vom dm-Tee-Adventskalender gleich als Nummerierung,
einfach mit Büroklammern befestigt,
rechts gefüllt:






Und diese Kalender darf ICH genießen:





Den vom Schweden kennt Ihr ja,
und der untere ist ein Tee-Kalender.
Das Lustige ist, dass er sogar 25 Türchen hat,
weil es ein englischer Kalender ist.





Und natürlich freu ich mich über den Farbenmix-Adventskalender :-)
Den Schnitt hab ich schon ausgedruckt.





Und probehalber hab ich mal ein paar Lederstücken (KLICK) zusammengenäht.
Weiß aber noch nicht, ob das geeignet ist.





Wie kriege ich das nur platt?
Mit dem Bügeleisen von links konnte ich nichts ausrichten,
und absteppen von rechts möchte ich auch ungern....


Und falls Ihr Euch noch an meine ELSE erinnert (KLICK)  -
nicht, dass ich mir Hoffnung machen würde,
aber Ihr könnte HIER für Eure LieblingsElse abstimmen (schön nach unten scrollen).
Drei Stimmen habt Ihr und eine dürft Ihr gern der Nummer  11 geben  :-)











Kommentare:

  1. Liebe Judy,

    tolle Adventskalender hast du gebastelt und auch für dich bekommen, richtig schön!!!

    Und das Farbenmix-Adventskalendertäschchen hast du ja auch gleich brav in Arbeit genommen!
    Sollen die Lederstückchen dafür sein? Laut www kann man Leder auch bügeln - ohne Dampf, auf BW-Stufe und mit trockenem Tuch oder besser noch Backpapier (beschichte Siete zum Leder hin) dazwischen ...

    Allerliebste Dienstagsgrüße
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs Recherchieren!
      Ja, ich würde gern Lederreste verwenden. Hab aber erstmal noch gar nichts gemacht, weil ich mir nicht sicher bin, ob das auch ein Außen-Taschenteil ist, das da gerade bearbeitet wird.

      Löschen
  2. Liebe JUdy,
    da hilft nur absteppen von Rechts. Ich würde es so machen: ein Stück alte Bettwäsche - die NZG nach links und rechts drücken und beidseits von rechts auf das Laken steppen. Dann können Dir die Nähte nicht ausreißen wegen Taschenüberbelastung, dann liegen sie schön platt und Du hast mehr das Gefühl einer einheitlichen Fläche.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh, dann muss ich wohl doch mal das Teflonfüßchen rausholen...

      Löschen
  3. Mir gefällt der hängende Adventskalender besonders gut. Hinterher ist er super für anderen Kram zu gebrauchen. Tolle Idee!
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  4. 3. Versuch...
    tolle Kalender hast du da! Besonders der aufm Bügel gefällt mir.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Judy,
    ich finde das Körbchen ganz passend! So eine große Fülle zum 'Kramen' nach dem richtige Säckchen - das ist eben nur etwas für die Großen. Es ist doch immer schön, wenn die Kinder so individuell beschenkt werden wie bei Dir!
    Liebe Grüße von Lena

    AntwortenLöschen
  6. Die Kalender finde ich sehr schön!
    Mein Herzchen hast du...
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  7. *grumpfz* - beim Schweden hab ich keinen Kalender mehr bekommen... nächstes Jahr muss ich da wohl früher hin... LG

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Adventskalender! Bei dem Leder kann ich Dir leider keinen Tip geben. Vielleich was schweres drauf legen?
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. Oh! Deine Adventskalender sind aber auch schön geworden! Die Nummerierung mit den Tees finde ich echt witzig :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  10. Oh, Judy, was für eine tolle Parade. Und siehe da, ich bekomme in jedem Jahr einen Teekalender von meinem Mann geschenkt, und in diesem ist es der englische mit diesen kleinen Würfeln, den du auch präsentiert hat.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was für ein Zufall! Schmeckt gut bis jetzt, oder?

      Löschen
  11. Hab mal gerade schnell meine Stimmen verteilt!
    ;o)
    Super, dass es jetzt so schön kalt ist- da kann ich mein neues Mützchen ausführen! Ich freu mich immer noch riesig über unseren Tausch!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freu mich auch!
      Und danke fürs Voten!

      Löschen
  12. Ganz tolle Kalender hast Du. Bei mir geht es da mehr als puristisch zu, habe nur einen für den Enkel und noch Sachen zum Füllen besorgt.
    Dein Kalender erscheint mir wie ein Aufgabenkalender, dann genieße die täglichen Überraschungen.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  13. Wow soviele schöne Sachen hast Du gewerkelt und ich schaue mich jetzt mal wieder so langsam durch, damit ich nichts versäume... und es funktioniert sogar ohne Brille.....:-) Und wenn Du das Leder ganz glatt legst und eine Vlieseline drunterbügelst.....das ist ja bei Lederjacken auch öfter der Fall... Viel Spaß weiterhin....

    AntwortenLöschen
  14. Ein wirklich schöner Adventskalenderüberblick! Bei dem für's kleine Töchterlein hätte ich aber wahrscheinlich die beiden größten Fächer im unteren Drittel als 'Türchen' Nr. 6 und 24 genommen :)
    Der Farbenmix-Adventskalender ist zeitlich ein bischen spät angesetzt worden oder täuscht das? xD
    Naja, dann hast du halt schon bald einen fertigen für 2015 ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Untere HÄLFTE trifft es wohl eher (habe gerade nochmal hoch gescrollt) :)

      Löschen
  15. Wenn sich das mit den größeren Fächern zufällig so ergeben hätte, wär´s gut, aber die großen Sachen sind ja bekanntlich nicht immer die schönsten oder die wertvollsten :-)
    Der Farbenmix-Kalender beschert uns jeden Tag eine kleine Nähaufgabe und Ziel ist es, bis Weihnachten eine fertige Tasche zu haben. Also es wird kein Kalender genäht, falls Du das so verstanden hast.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich meinte das doch nur, weil in den handelsüblichen Adventskalendern meist auch diese beiden 'Türchen' am größten sind. Muss ja deshalb noch lange nichts Monströses beinhalten - dahingehend hast du schon Recht :)
      Ja, das mit dem Kalender fand ich wirklich missverständlich xD

      Löschen
  16. Auftrag ausgeführt und schnell noch brav für dich abgestimmt ;o)
    Gute N8

    AntwortenLöschen