Sonntag, 7. Juni 2015

Das Kleine Schwarze - Sew Along



KLICK

Ein Sew Along für das "Kleine Schwarze", na wenn ich da nicht dabei sein muss!!  :-)
Natürlich habe ich ganz viele schwarze Sachen, spontan hab ich das gefunden:












Aber das Kleine Schwarze ist noch nicht dabei,
brauch ich also ganz dringend  :-)

Meine Gedanken schweifen um einen Ottobreschnitt, das Bubble Pocket,
das ich vielleicht ein bisschen enger nähen müsste, 
wenn es ein Kleidchen aus dünnerem Stoff werden soll.


KLICK

Aber noch klarer wird der Plan für einen Burda Easy-Schnitt,
ein ganz gerades kurzes Kleidchen:






Auf der Basis dieses Schnittes hab ich schon diese Bluse genäht:


KLICK


Die war eigentlich zu klein,
aber da das ziemlich lange her ist und ich mir heute nicht mehr sicher bin, 
ob ich nicht dieses und jenes falsch gemacht habe,
gibt´s jetzt ein weiteres Probeblüschen.
Und es passt wesentlich besser:




Dass die Bluse da über der Brust so spannt,
liegt daran, dass die Püppi ihre Brüste für meine Abnäher eindeutig zu hoch trägt  :-)
(das einzige Maß, welches man an ihr nicht einstellen kann).

Über einen Stoff bin ich mir noch nicht im Klaren.
Es soll ein Webstoff sein, gern mit ein bisschen Stretch,
aber nicht so knitternd.
Und nicht zu festlich, sondern alltagstauglich.

Danke, Monika und Sylvia für dieses (diesen?) Sew Along!






Kommentare:

  1. Diese Bluse habe ich auch schon genäht, für die Arbeit :) wunderbar!
    Ich bin gespannt auf dein kleines Schwarzes! Bei welcher Gelegenheit ziehst du es an?
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weiß ich noch nicht, es soll auf jeden Fall ein alltagstaugliches sein. Ich mag auch im Sommer Schwarz sehr gern, auf brauner Haut.

      Löschen
  2. Hehe, ja, das ist ein Sew-Along für dich und dein Plan gefällt mir.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr schöne Auswahl freundlicher schwarzer Bekleidung, da kann ja mit dem Kleid nichts mehr schief gehen.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin sehr gespannt auf deine Schnittmusterentscheidung. Gruß Mema

    AntwortenLöschen
  5. Na da bin ich jetzt aber gespannt. Die vielen schwarzen Teilchen gefallen mir alle gut. Hast du das lange schwarze auch selbst genäht?
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, im vorigen Jahr.
      http://judysdiesunddas.blogspot.de/2014/07/mmm-mit-dem-kleinen-ah-langen-schwarzen.html
      http://judysdiesunddas.blogspot.de/2014/07/festkleid.html

      Löschen
  6. Liebe Judy, deine Näharbeiten finde ich einfach toll. Ich habe mir gerade eine Leinentunika nach einem Burda-Schnitt genäht, die hängt an mir wie ein Kartoffelsack. Bin vollkommen gefrustet. Wie machst du das nur, dass die Teile bei dir immer so gut aussehen.

    Liebe Grüße Annelie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Ahnung. Ich mag ja sackartige Sachen :-) Aber vielleicht kannst Du Abnäher reinbasteln.

      Löschen
  7. Beeindruckende Parade hast du da zu bieten :) Bin gespannt, auf welches Modell deine Wahl fallen wird. Tolle Schnitte!

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Blusen/Kleider-Schnitt ist ja ganz entzückend. Bin gespannt auf Deine Entscheidung.
    Viele Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  9. Na der Sew Along passt ja wunderbar zu dir. Der Burda easy Schnitt hat was von Stewardess, zumindest auf dem Foto. Deine Bluse gefällt mir aber. Ist dir Püppi Neu? Bekommen wir dann nur noch puppenfotos zu sehen? Ich bin jedenfalls auch auf deine Umsetzung gespannt, du bist da ja immer sehr kreativ... LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Sorge, die Püppi hab ich schon länger, nutze ich eigentlich zu wenig. Aber auf jeden Fall gut für größere Projekte wie Mäntel.

      Löschen
  10. Dein langes Schwarzes ist schon atemberaubend, ich bin gespannt auf mehr!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Da gibt es ja schon einiges in Schwarz. Da muss ja dringend noch mehr dazu. Die Bluse gefällt mir ganz gut. Als Kleid kann ich mir das auch sehr gut vorstellen.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  12. Es seh schon in Sachen schwarz bist du ganz gut dabei und drum bin ich sehr gespannt, wie das kleine Schwarze aussehen wird.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin gespannt......ich sehe Dich schon in High Heels.....:-)

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Judy
    Danke für deinen lieben Kommentar. Das Kleid mit den wenigsten Teilen habe ich gestern mal Probe genäht: das Onion-Jersey-Kleid. Es ist mir - für meine Verhältnisse - gut gelungen. Aber als kleines Schwarzes? Ich weiss nicht so recht. Noch habe ich ein bisschen Zeit.
    Und du? Du hast ja bereits eine schöne Auswahl an schwarzer Kleidung. Aber eins geht noch, gell...
    Liebe Grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen
  15. Meine beiden Favoriten bleiben das bodenlage Abendkleid und das zur bunten Leggings kombinierte langärmelige Kleidchen. Eine wirklich schöne Retrospektive und auf dein neuestes schwarzes Werk freue ich mich jetzt natürlich auch schon sehr :)

    AntwortenLöschen