Mittwoch, 18. November 2015

MMM mit Timeless and Cozy





Immer noch keine Tragefotos von der Fashion Style-Jacke. Vielleicht ja heute...
Solange zeig ich, was ich gestern anhatte.
Timeless and Cozy aus der Ottobre 5/2012.



Von hinten wie oft nicht soo toll.

Ganz schön kalt ohne Jacke!




Die (Kauf-) Hose ist wieder die graue, die auf Fotos immer blau aussieht  :-).
Aber dieses Mal geht´s noch.

Und der Loop aus einem alten Blüschen (HIER).

Und das sind die Schnitte, die ich mir gestern bei Karsta*t gekauft habe, 
nachdem ich vorgestern diesen Hinweis bei Talentfreischön entdeckt habe. Danke!

Vielleicht für das Weihnachtskleid Sew Along.




Einzeln:





Heute oder morgen guck ich mal im hiesigen Stoffladen, was ich finde, 
und entscheide mich dann für einen Schnitt.
Ich würde jeweils eine kurze Version nähen, Ärmel verlängern 
und diese Volantärmel kommen für mich nicht in Frage.
Das erste Kleid hat vorn eine doppelte Stoffbahn und am Rücken einen Reißverschluss
und das zweite hätte mal eine Knopfleiste - wollte ich doch üben  :-)

Ich bin da auf Nummer sicher gegangen.
Kann man sich viele Sommerkleidchen nähen,
wenn es jetzt nix wird.






Kommentare:

  1. Liebe Judy,

    schick schaust du aus - also hast du gestern ausgeschaut ... na okay, heute ja vielleicht auch ... ;o)

    Deine Schnitte gefallen mir als kurze Kleider und mit langen Ärmeln (ohne Volant!!!) auch besser als so wie sie da sind .... ich bleibe gespannt ...

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  2. Gut, also die Volantärmel würde ich auch weglassen, aber diese himmlische lange Länge finde ich toll! Und da könnte der Stoffhändler bei Deiner Größe doch mal so richtig Umsatz machen...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann´s mir ja für den nächsten Sommer als Maxikleid einplanen, bin ja wahrscheinlich die Einzige, die noch keins hat :-)

      Löschen
  3. Toll das Oberteil, toller Stoff. Die Kleider zur Auswahl, toll. Bin gespannt. Die haben einen leichten Empiretouch.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau danach hab ich auch gesucht, mit einer höheren Taille. Wenn überhaupt.

      Löschen
  4. Dein Oberteil sieht richtig toll aus, der Stoff würde mir auch gefallen.
    Der erste Schnitt für dein Weihnachtskleid gefällt mir besser, dass du keine Volants an den Ärmeln machst verstehe ich, würde auch nicht passen.
    Ja da bin ich ja mal gespannt was für einen Stoff du nach Hause bringst, also wenn du nicht so weit weg wohnen würdest, hätte ich da den einen oder andern...;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade eigentlich!

      Löschen
    2. Habe natürlich wieder nur einen Jersey mitgenommen :-(

      Löschen
  5. Das Teilchen sieht toll aus und der Stoff ist der Hammer. Ich glaube die 5/2012 habe ich nicht. Schade. Bei den Kleidern da hast du dir ja so richtig was vorgenommen. Ich bin gespannt.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich will um Gottes Willen nicht alles nähen! Heute hab ich mal wieder nur einen Jersey mitgenommen. Dafür wäre der zweite Schnitt da oben passend. Wird aber wohl so gar nicht weihnachtlich aussehen. Ich suche noch ein bisschen weiter.

      Löschen
    2. Der Schnitt Timeless and Cozy war aber länger und hatte unten eine Raffung. Sah bei mir aber blöd aus. Mit der Kürzung ist es ja nun mehr oder weniger ein 08/15-Schnitt, sowas findest Du bei Dir auch.

      Löschen
  6. Deine Tunika schaut super aus! Toller Stoff und das Muster ist akkurat in der Mitte plaziert, sieht richtig schick aus. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  7. ein tolles Oberteil, Judy! steht dir mal wieder richtig gut!!!
    auf die Jacke bin ich gespannt...auf dem Bügel gefällt sie mir schon mal richtig gut ;)

    liebe grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Tunika! Und sicher genau so bequem, wie sie aussieht. Um deine Schnitt-Schnäppchen beneide ich dich ein bisschen. Bei uns gibts dieses Kaufhaus einfach nicht in der Nähe ... so schade!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Witzigerweise ist dieser Jersey da oben auch aus diesem Kaufhaus - aber sonst finde ich da selten was Schönes. Mein Eindruck: (Fast) Alles Polyester.

      Löschen
  9. Da hast Du Dir aber schöne Sommerflatterkleiderschnittchen ausgewählt.....:-)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Judy,
    Keine Volantärmel? - Puh! Das zu lesen hat mich jetzt doch ein wenig erleichtert ;o)
    Der 1. Blick auf das Foto war ein kleiner Schreck.
    Brauchst du eigentlich bei deiner vielen Näherfahrung und dem Talent zu skizzieren tatsächlich noch neue Schnitte?
    Im Grunde könnte man denken, die Entwürfe entstehen in deinem Kopf und die Umsetzung ist dann eh Nebensache? Mir kommt es jedenfalls oft so vor.
    Claudiagruß
    ... von der, die sich fragt, ob es wohl heute mit den Mantelfotos geklappt hat?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach mir kein schlechtes Gewissen! :-) Im Grunde hast Du Recht, aus den Schnitten, die sich so angesammelt haben, kann man auch meiner Meinung nach alles machen.
      Ja, von der Strickjacke - wenn Du die meinen solltest - hab ich heute Fotos gemacht, die gibt´s dann morgen :-)
      Vom Mantel und von dem Vivienne-Westwood-Teil noch nicht.

      Löschen
    2. Nie würde ich dir ein schlechtes Gewissen machen wollen ;o)
      Was glaubst du, was hier alles herumsteht, dass im Grunde unnötig wäre...
      Die Jacke habe ich gerade gesehen. Und nein, ich hatte schon wirklich Mantelfotos gedacht. Auf die bin ich nämlich supergespannt.
      Damals, in meiner Sturm- und Drangzeit ,so im Alter unserer Kinder... habe ich mal (ganz unbedarft und voller Zuversicht) Stoff gekauft und einen Capemantel (richtig mit Ärmeln, Verschluss, Taschen, Überwurf und Kaputze) zusammengebastelt. Schneidern konnte man das wohl eher nicht nennen, aber er wurde fertig, ich liebte ihn und habe ihn lange getragen.
      Von sowas träume ich noch immer. Nur ist mir inzwischen der Mut, planlos in teuren Stoff zu schneiden, abhanden gekommen. Mit Schnittmuster und planvollem Angehen klappt es leider auch nicht besser.
      Ach ja, da muss ich halt bei dir immer gucken und mich an deinen schönen Teilen freuen!

      Löschen
  11. der 1. Kommentar leider futsch...
    nun, denn, der 2. ;-)))
    Das sind genau Deine Farben, liebe Judy und der bedruckte Stoff fantastisch! Und das Muster genau mittig, steht Dir sehr gut und ja, es wird kälter.
    Schöne Schnitte hast Du Dir ausgesucht, mir gefällt das zweite Schnittmuster sehr gut, evtl. mit dreiviertel Ärmel, kommt mir irgendwie bekannt vor - ach, ich weiß... sage nur Rosa P. *lach*
    Habe mir heute aus meinem Stoffparadies einen super dehnbaren Stretchstoff in schwarz mir feinen, weißen Romben mitgebracht, um diesen Stoff bin ich schon länger herumgeschlichen und möchte mir ein Kleines Schwarzes nähen, vl. steige ich noch beim MMM Weihnachts Sew Along mit ein, wenn es noch möglich ist, mal gucken...

    Hab ein schönen Abend
    liebe Grüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  12. Richtig chic, wie immer. Langsam wiederhole ich mich.... Okay, ich Pute mich hier als ganz grosser Fan deiner Nähkunst! Und freue mich auf das Kleid, weil es so ganz Judy sein wird :)
    Ach ja, machst du keine Steinmetzarbeiten mehr?
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt dachte ich gerade, die Yase guckt aber genau, dass sie die Gasbetonfigur auf den Fotos wiederentdeckt. Dabei sind das die Fotos, die ich nachher erst poste... :-)
      Diese Figuren mach ich immer nur im Sommer in einem Kurs, ich hab es aufgegeben mir vorzunehmen, zuhause weiterzumachen. Also im nächsten Jahr wieder... Da fällt mir auch ein, dass ich die zweite Figur vom letzten Sommer inzwischen zeigen könnte, da ich sie im Oktober verschenkt habe.
      Danke für Deine beharrlichen Lobeswortes!
      PS: Das ist ja mal ein lustiger Tippfehler :-)

      Löschen
    2. Die Pute ist wohl ein Freudsches Versprecher 😂
      Und stimmt, mich wird man nur schwer wieder los, ich kann sehr beharrlich sein.
      Ja, zeig doch deine Figuren! Mich faszinieren Künste, die ich nicht kann
      Herzlichst
      yase

      Löschen
  13. Ach, Judy.... schon wieder so eine schöne Tunika. An Dir sieht sie so ganz anders aus, als auf dem Bügel. Richtig schön!

    Ich bin gespannt auf Dein Weihnachtskleid. Schlne Schnitte hast Du Dir jedenfalls ausgesucht.

    Liebe Grüsse

    Milena

    AntwortenLöschen
  14. Zusammen mit dem unifarbenem Loop/ Tuch/ Schal mag ich diese Tunika ganz gern :)

    AntwortenLöschen