Donnerstag, 3. Dezember 2015

Ein paar Basteleien



Mein kleiner RUMS-Beitrag ist heute ein Stern.





Falls jemand nicht weiß, wie es geht, kann er es vielleicht aus diesen Bildern herauslesen:






Die acht Vierecke müssen einfach ein DIN-Format haben, bei dem weißen Stern sind sie A6.
Das wird schon ganz schön groß.

Die Engelchen vom Dienstag haben übrigens noch einen Heiligenschein bekommen.
Hätte ich auch gleich drauf kommen können.






Nicht für mich, sondern für eine Tochter ist noch dieser Kalender entstanden:

Habe erstmal einen gemütlichen Fernsehabend lang Papierstreifen mit Zahlen bemalt:




Diese Streifen hab ich dann gefaltet und mit Tape zugeklebt und an ein Gurtband getackert:




Ich hätte mir die "Päckchen" schöner in regelmäßigen Abständen 
an ein Brett getackert vorstellen können,
aber es musste zum Verschicken geeignet sein.


Den Kalender für die andere Tochter hab ich nicht fotografiert,
der sieht nämlich genauso aus wie im vorigen Jahr, nur die Farben der Teebeutel sind etwas anders.


Genäht und fotografiert 2014

Und in meinem Tee-Adventskalender (KLICK) steckte gestern ein Tee von ANJA.
Sie hat gestern auch dazu gepostet KLICK 




Auch sehr lecker - Dankeschön!


Kommentare:

  1. Liebe Judy,

    tolle Weihnachtsbasteleien sind bei dir entstanden!
    Und ja, das Papierengelchen brauchte unbedingt einen Heiligenschein ... :o))

    Gestern habe ich auf Insta einen Papierstern gesehen, der aus 7 Brottüten gebastelt wurde ... die Anleitung gibt es auf Facebook ... das sieht wirklich genial einfach und schnell aus ...

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Video wurde gestern auf einem Blog verlinkt, war auch begeistert. Frühstückstüten müsste ich ausreichend haben - beim Geschenkpapier :-)

      Löschen
  2. Stern und Kalender finde ich beides richtig gut gelungen *_*
    Schwarz-weiß wirkt echt edel und ist mal ein interessanter Kontrast zur Rot-Grün-Flut, die es alle Jahre wieder im Dezember zu bestaunen gibt. Daumen hoch! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solche s/w Kalenderzahlen sieht man öfter mal, auch zum Downloaden. Aber ich wollt´s natürlich selber zeichnen, sowas mach ich ja gern.
      Dankeschön!

      Löschen
  3. ...es ist schon richtig schön weihnachtlich bei Dir....jetzt fehlt nur noch Schnee :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, die Weihnachtsdeko hält sich in Grenzen. Vom Dachboden hab ich bis jetzt nur eine Lichterkette geholt....

      Löschen
  4. So einen Faltstern haben wir in rot, Anleitung war mal in der Zsr. Handarbeit.
    Deine TV-Malkunst ist gelungen, so was gefällt mir sehr.
    Ein Tee-Adventskalender ist praktisch, könnte man für Januar - Dezember immer neu füllen ;-))
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Judy,
    hach, mit den vielen Kommentaren komm ich gar nicht mehr hinterher.
    Zumal ich ja Urlaub hab und deshalb die Tagesstruktur etwas weggebrochen ist ;o)
    Gestern hab ich den großen Sohn besucht und endlich seine Wohnung gesehen. Schön war das!
    Schön ist auch dein Stern und das Engelchen strahlt jetzt regelrecht. (Allerdings kann ich auf dem Bildschirm nicht ausmachen, ob der Heiligenschein so sehr leuchtet, oder das Engelgesicht vor Stolz - dass es den Heiligenschein bekommen hat ;o)
    Die schwarz- weißen Adventskalenderzahlen sind ein Knaller! Ganz meins. (Die Kalender für meine Lieben waren dieses Jahr übrigens mit schwarz- weißen Freebie- Zahlen ausgestattet) Wozu Fernsehen doch gut sein kann...
    Ach, ich bin sehr gespannt, was mich dieses Wochenende erwartet. Jedenfalls kein Schnee mit Sonnenschein. Man kann nicht alles haben. Immerhin: es regnet nicht!
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  6. Der schwarz-weisse Kalender ist sehr schön geworden und erfreut den Beschenkten sicher sehr. Fürs Verschicken muß man sich immer etwas anderes einfallen lassen.Genau solch ein Buchseitenengel habe ich voriges Jahr geschenkt bekommen.ein nette Idee,VG karen

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin ja soooo was von hintendran mit dem Kommentieren tztztztz..... Zauberhaft der Buchseitenengel :-)))
    Viele schöne Weihnachtsbastelideen zeigst Du uns, den Stern könnte ich mir auch aus Buchseiten vorstellen :-))) Schön sind die Adventskalender und bringen große Freude.

    Dir ein schönes Adventswochenende
    LG Traudi

    AntwortenLöschen