Donnerstag, 17. Dezember 2015

Noch ein bisschen Deko und noch ein bisschen Weihnachtskleid :-)



Eine Welle wogt durchs Netz, die Frühstückstüten-Stern-Welle  :-)
War ja klar, dass sich noch ein bisschen Weihnachtsdeko von ganz allein ergibt  :-)




Die sind aber wirklich in fünf Minuten gemacht! 
Und dafür echt eindrucksvoll!




Die hängen jetzt im Obergeschoss.

..............


Und ich sorge also noch für ein schnelles Erfolgserlebnis, was das Weihnachtskleid betrifft.
Ein Kleid, was ich kann, das passt und wackelt und Luft hat  :-)

Ich finde, es sieht winterlich aus....




... und mit meinen Audrey Hepburn-Perlen (KLICK), 
die gerade am benachbarten Haken hingen, stelle ich fest- sogar festlich.




Es fehlt nur noch der untere Saum.
Und vielleicht ein Loop für den großen Halsausschnitt.


..............

Im Tee-Adventskalender gab es am 14.12. Post von Nicole
und am 15.12. von Janet.




Das zweite Foto dürft ich nicht so ernst nehmen. 
Tee schneller getrunken als fotografiert.
Der schwarze aufgenähte Streifen war die nette Halterung für einen Teebeutel mit Sternenetikett.
Sah wirklich gut aus, HIER sieht man es.

Habt lieben Dank, Ihr zwei!



Kommentare:

  1. Liebe Judy,
    nun kann dann wohl der heilige Abend kommen. DIESES Weihnachtskleid (ich liebe Paisleymuster) ist wunderschön!
    Schön ist auch der Stern. Hatte damit vergangenes Wochenende schnell mal die Wohnung des Liebsten zwangsbebastelt und der Freundin beschrieben, wie' s geht, deren beide Töchter im Grundschulalter sich immer beschweren, weil Mama kein Basteltalent ist. Jetzt ist sie für die kleinen Damen die Größte ;o)
    Claudiagruß
    ...von der, die gleich mit warmen Händen und besternt in den Tag startet...

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Judy,

    die Frühstückstüten-Sterne sind wirklich beeindruckend! Wenn man bedenkt wie schnell sie gehen ... :o))

    Ich denke auch, dass du jetzt dein Weihnachtskleid gefunden hast, oder? Ich finde es jedenfalls toll - winterlich, weihnachtlich und festlich!

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Judy,
    vielen Dank für den Rooibos Vanille-Orange Tee.
    Ich hätte auch den Fenchel-Anis-Kümmel-Tee getrunken, hätte mich an die Stillzeiten meiner vier Söhne erinnert, damals trank ich Fenchel-Anis-Kümmel-Tee literweise.
    Deine Karte und die Sprüche gefallen mir sehr gut.
    Dein Weihnachtskleid ist witzig.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  4. Die Sterne sehen toll aus. Da sieht man mal wie lange ich hier nicht mehr war. Das ist wohl an mir vorbei gegangen. Aber die Deko würd ich wohl noch aufhängen.

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Judy,
    der Stern ist ja schön, aber das Kleid, das sieht sogar hängend schon toll aus. Du reichst doch noch Tragebilder nach, ne? Die Kette dazu toll.
    ganz liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Toll sind die Sterne und Dein Ratzfatz-Kleid :-) sieht schonmal super aus..... Viel Spaß beim Teetrinken und eine schöne Woche.....

    AntwortenLöschen
  7. Aahh, du hast ihn auch DEN STERN...
    Schönes Kleid übrigens.
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. stern wunderschön...kleid...wow stoffwahl wäre genau meine!! genial schön!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  9. Toll!! Das Kleid!! Die Sterne kann ich mangels Angebot dieser Tüten nicht nachmachen.... Butterbrottüten werden hier anscheinend nicht verkauft (manchmal frage ich mich, ob ich auf der selben Erde wohne wie ihr....)
    Das Kleid ist schön, der Stoff ein Traum!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja ulkig, gibt´s hier überall. da, wo es auch andere Tüten, Backpapier, Alufolie u. ä. gibt.

      Löschen
  10. Ja, die Sterne sind toll. Ich hab die auch gemacht. Und das Kleid...ein Träumchen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die passen auch gut in große Räume, wie in den Warteraum! :-)

      Löschen
  11. Der Stern ist echt hübsch! Ich dachte erst, der wäre grau ... ist aber weiß, oder?

    AntwortenLöschen
  12. Dein Weihnachtskleid ist eine Wucht, Klasse. Aber die Frühstückstütensterne sind bisher spurlos an mir vorübergegangen.

    Ein schönes Weihnachtsfest mit dem tollen Kleid und herzliche Grüße Annelie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Judith, ich bin fest im Glauben, ich habe hier an dieser Stelle schon für Deine wunderhübsche Karte und den leckeren Tee "Danke" gesagt.. aber anscheinend wohl doch nicht. Deshalb noch einmal ein Dankeschön!! Herzlichst, Nciole

    AntwortenLöschen