Mittwoch, 23. Dezember 2015

MMM mit Lodderhose




Zwischen zwei Weihnachtskleidern brauchte ich was Schnelles und was Kuscheliges.
In zwei, drei Stunden war die Hose fertig.




Ist im Prinzip dieselbe Hose wie die hier aus Nicki (KLICK), nur aus jetzt Sweat. 




Der Schnitt ist also nach dem bewährten Brigitte-Gratis-Schnitt
die Hose besteht nur aus zwei Teilen, also es gibt nicht mal eine Seitennaht.
Die Passe hab ich durch Bündchenstoff ersetzt mit Tunnel fürs Gummi
und eine kleine Tasche hab ich noch aufgesetzt.

In unscharf sieht das so aus:




Jetzt hab ich zwei Lodderhosen, die für meinen Geschmack recht gut aussehen für die Couch  :-).

Das Shirt hatte ich HIER gezeigt.


......

Und den Teekalender hat heute Magda gefüllt,
es duftet schon ganz herrlich nach Zimt.




Hab lieben Dank!



Kommentare:

  1. Liebe Judy,
    2 Lodderhosen - du leistest dir ja was ;o)
    Ob du es glaubst, oder nicht, ich besitze keine einzige.
    Wenn ich "für zu Hause" so eine Schlabberhose anziehe, beginne ich sofort, mich krank zu fühlen. Keine Ahnung wieso. Eine unbewußte Prägung aus der Kindheit vielleicht?
    Selbst mit der Yogahose (es gibt dort keine Umkleidekabine, weshalb ich immer schon umgezogen losfahre) ist das so...
    Das Shirt mit den schiefen Häuslein ist so schön. Viel zu schade, um nicht ausgeführt zu werden.
    Ich habe gerade schon Magda besucht, trinke jetzt den heutigen Tee und dann geht es weiter mit der traditionellen (Lübecker- Birnen) Weihnachtstortenbäckerei. Ich hätte durchaus mal ein anderes Rezept probieren mögen, aber meine Söhne waren sich ungewöhnlich einig: das geht gar nicht...
    Wirst du eigentlich die große Tochter zu den Feiertagen auch sehen? So oder so: hab eine gute Zeit.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  2. dass man den schnitt auch für gemütliche kuschelhosen nehmen kann, wär ich ja nie drauf gekommen ;-) dein outfit sieht jedenfalls super toll aus! so süß mit der bestickten Tasche!

    schöne Weihnachten & herzliche Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Da wünsche ich dir, dass die Festtage genügend Zeit lassen mit deiner Gemütlichen Hose auf der Couch zu lümmeln.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Perfekt für chill-out-Stunden.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Eine Hose, die auf der Couch gut aussieht, will ich auch endlich mal haben. Sowas fehlt mir....
    Schöne Tage dir!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Judy,

    deine Lodderhose ist super ... und sieht sooo kuschelig aus ...
    Ich muss mir auch mal eine nähen - loddern kann ich jedenfalls auch ;o)

    Hach und dein Shirt finde ich immer noch toll!

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  7. Deine Neue sieht richtig bequem und kuschelig aus, gerade richtig für die Tage zwischen den Festtagen.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  8. Lodderhosen... cooles Wort. Ich brauche die auch immer. Auch ohne Weihnachtskleid. ;-)
    Dir ein frohliches Fest und besinnliche Stunden.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Die Hose sieht äußerst bequem aus und da sie aus Sweatstoff ist, wird sie bestimmt auch total bequem sein :)

    AntwortenLöschen