Mittwoch, 5. Juni 2013

MMM



Am letzten Samstag hatte ich das erste von drei Knotenkleidern (Schnittquelle) an,
Dazu gekaufte Leggings und - zum Festhalten für spätere Generationen -
am 1. Juni 2013 STIEFEL!!




Fotos nur auf die Schnelle gemacht.




Dafür kann ich Euch noch meine erste Leggings präsentieren.
Um alle Missverständnisse auszuschließen, 
habe ich die passenden Accessoires in der Hand,
denn dieses Outfit werde ich nicht der Öffentlichkeit,
sondern nur meiner Familie zumuten  :-)




Den Gratisschnitt gibt es HIER.
Er besteht nur aus einem Teil, also einem Hosenbein, das man auf doppelt gelegten Stoff aufzeichnet,
keine Seitennaht, und passt super.
In der Länge hab ich wie immer sicherheitshalber ein bisschen zugegeben.
Am Bund hab ich ein 2cm-breites Gummi gedehnt von rechts angenäht 
und zweimal nach innen geklappt und festgenäht.

Und auf dem MMM - Blog gibt´s noch mehr zu sehen!

Und ich sende noch einen lieben Gruß und ein Dankeschön an Anna,
bei der ich diesen Stoff gewonnen habe, den sie aus Afrika mitgebracht hat:







Kommentare:

  1. Hallo Judy! Wenn ich immer sehe, wie unbekümmert Du Jersey vernähst, frage ich mich, warum ich mich so fürchte. Die Leggings ist cool geworden, deine Familie wird dich gern sehen!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit der alten Nähma ist es aber schwieriger, das war der Hauptgrund für die Anschaffung einer neuen Nähma (mit Stretchstichen).

      Löschen
  2. Die Leggings sind entzückend! So süß mit den Streifen ... :D

    Und dein 1.-Juni-Sommer-Winter-Outfit ist auch klasse!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Judy,

    dein. Kleid gefällt mir sehr gut und die Leggins hat mich zum schmunzeln gebracht.
    Ein tolle Bild ! ;0)

    Liebe Grüße sendet Dir,


    Danny

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh! Der Stoff des Knotenkleides sieht ja schön aus! Und die Leggins!!! Viel zu schade um nur zu Hause zu tragen!

    Liebe Grüsse, Tina

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön! Das Kleid mit dem Bolero steht dir sehr gut und die Leggings, super! Solche hatte ich in den Achtzigern und hab sie damals, glaube ich, auch zur Schule getragen! Auf alle Fälle sehr gemütlich und frech!
    Ich freu mich, dass dir der Stoff gefällt und er so schnell angekommen ist! Bis bald und liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  6. Schönes Outfit. AUCH die Leggings. ;)

    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  7. ich glaube ich sollte mir auch mal leggings nähen, muss ich da was bestimmtes beachten???herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich nicht, war ganz einfach und die Größe war gut.

      Löschen
  8. Die Leggings sind super! Ich würd sie auch nur zuhause anziehen, aber nicht wegen dem Muster, sondern weil meine Beine nicht so leggingsausführtauglich sind...
    Herzlichst
    Herzliebchen
    PS: Was macht der Wasserstand bei Euch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dessau hat um 14:00 664cm der für heute prognostizierten 685cm erreicht und Magdeburg 541cm von vorhergesagten 545cm. Also der Wasserstand wächst fröhlich vor sich hin. Genau wie die Sandsack-Berge ... :O

      Löschen
    2. Gut, dass Du da bist :-) . Ich bin heute fast normal durchgekommen, am Morgen stand ich eine Viertelstunde im Stau, was ja erträglich ist bei einer solchen Situation.

      Löschen
    3. Ich bin heute mit der StraBa zum Friseur gefahren. Hin ohne Probleme, zurück kam meine gewünschte 5 einfach nicht. Bis mir wieder einfiel, dass ich bereits gestern gelesen hatte, dass die 5 und die 6 nicht mehr von Endehaltestelle zu Endhaltestelle und zurück fahren, sondern die letzten Stationen einer Richtung auslassen und dafür einen Kreis fahren. Also anders hin als zurück. Ich bin jetzt verwirrt. Hat das außer mir noch jemand nicht verstanden? Auf jeden Fall musste ich dann zwei andere Bahnen nehmen. Und bin auch zu Hause angekommen ... :O

      Löschen
    4. Die frisch gemachten Haare halten Dich sicher bei Laune :-)

      Löschen
    5. :D
      Ich sehe jetzt auf jeden Fall besser aus als die überfluteten Gebiete ... :o)

      Löschen
    6. Dann halt Dich mal schön fern!

      Löschen
  9. Klasse Dein Outfit Judy....und Gratulation zu Deinem schönen Gewinn...ich wünsche Dir eine wasserfreie Zeit...

    AntwortenLöschen
  10. Chic! Wirklich sehr chic.
    Oh und die Leggins......cool. Den Schnitt hab ich mir mal vorsichtshalber schon gespeichert. Ausdrucken muss ich dann mal wenn mein Mann gerade nicht da ist. Der bekommt immer einen Error wenn ich Schnittmuster ausdrucke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Männer! Meiner ist immer erst am Abend oder späten Nachmittag da und außerdem steht der Drucker im oberen Geschoss, da geht er eh nicht hin :-)

      Löschen
  11. Mail wieder ein tolles Outfit! Mir gefällt das Kleid super (ein klasse Muster!) und der Bolero ist perfekt dazu. Und ich schließe mich den andern an: Die Leggings sind durchaus auch ausführbar. Ich glaube, ich brauche auch welche...;-)

    Viele liebe Grüsse vom Frollein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Stoff für das Kleid war ein Coupon vom Stoffmarkt.

      Löschen
  12. Herrliche Fotos! Ganz besonders das mit den Legging! Sowohl das Knotenkleid-Outfit als auch das Legginoutfit gefallen mir! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde die Ringelleggins super - du hast aber auch schöne, schlanke Beine!
    Das Foto finde ich auch sehr ... kreativ *grins*.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  14. Na das Kleid sieht aber echt toll aus - mit dem Bolero dazu = perfektes Outfit. Die Leggins stehen Dir und sind sicher total bequem für daheim.
    LG

    AntwortenLöschen
  15. Haha, ich dachte schon du gehst mit Topf und Schneebesen spazieren... wie immer sehr chic, deine Outfits...
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  16. Danke für Eure lieben Kommentare!

    AntwortenLöschen
  17. Das sind ganz schön viele... heute habe ich erstmal ALLE gelesen, bevor ich wieder auf eins antworte und die Antwort auf die gestellte Frage steht zwei, drei Kommentare tiefer... . ;) Das Knotenkleid und der Bolero sind super. Und die Leggins auch - wenn du die bei euch nicht normal auf der Straße anziehen möchtest (was ich gar nicht richtig nachvollziehen kann), musst du einfach zwischen dem 11.11. und Aschermittwoch mal ins Rheinland kommen. Zwei unterschiedlich farbige Socken dazu. Rote Zöpfe. Perfekt! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soo frech bin ich doch gaar nicht. Aber so schlecht zählen kann ich auch :-)

      Löschen
  18. Mir gefallen die Ringel Leggings eindeutig besser als die Stiefel... was NICHT an den Stiefeln liegt, sondern an der Jahreszeit... deine zwanghafte Kreativität hat wohl dazu geführt, dass du einen Topf vor dem Kopf hast, wo andere nur Bretter haben... finde ich sehr lustig...
    Mir gefällts bei dir, da bleib ich gerne :-)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  19. Schön, das Knotenkleid samt Bolero, das Kleid hab´ich auch schon genäht. Und die Leggins ist klasse, besonders auch mit Kochtopf! Und trau´Dich an das Ottobre-Knotenkleid, das ist toll, ich muss es nur noch säumen, dann mach´ich auch ein Foto.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Deine Outfits sehen mal wieder hinreißend aus. Besonders gefällt mir, wie du das Kleid kombiniert hast (die Stiefel solltest du übrigens häufiger tragen!) :)
    Die Leggings finde ich übrigens hammer! ;)

    AntwortenLöschen