Dienstag, 9. Juli 2013

Puppe



Sie ist fertig.





Ein bisschen Tüdelkram könnte sie noch vertragen. 
Aber so passt sie zu mir.




So wird Frau wieder zum Kind  :-)

Bestimmt muss es die Ärmste noch ertragen,
dass ich ihr ein rosarotes Rüschenkleid nähe.
Sowas, was ich allerliebst finde,
aber nie im Leben tragen würde.

Hat jemand einen Namensvorschlag?
Ansonsten wird sie wohl nur Püppi heißen...

HIER und HIER hatte ich schon von der Puppe berichtet



Kommentare:

  1. Die ist ja süß geworden. Und noch dazu im Partnerlook :) klasse!
    Lieben Gruss, Gusta

    AntwortenLöschen
  2. wow!! wie süß ist sie denn, Deine Püppi, liebe Judy. hach, im Moment fällt mir kein anderer Name ein...

    sie guckt so lieb und ich mag sie sehr

    begeisterte Grüße aus dem Drosselgarten
    schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  3. ist sehr schön und knuddelig geworden. Namen musst Du selbst finden.
    Bin mal gespannt, wie Du die Garderobe erweiterst.
    Gruß
    Ute

    AntwortenLöschen
  4. Nesthäkchen! Sagt dir jetzt vermutlich weniger... aber in meiner Kindheit gab es eine Serie (genau, Nesthäkchen) in der es um ein Mädchen ging, die kam aus einem gut betuchten Haushalt und ihre Puppe hatte immer genau das an, was sie auch anhatte... an viel mehr erinnere ich mich nicht mehr. Aber als Kind habe ich die Serie wohl ziemlich toll gefunden... wegen der identischen Kleidung... vermutlich.... ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Nesthäkchen" sagt mir was, eher als Buch, aber ob ich es je gelesen oder gesehen hab... glaube nicht.
      Aber der Name passt zu unserer Familiensituation, ist ja ein richtiger Nachzügler.

      Löschen
  5. Ach ist die niedich geworden Judy.... und so ganz ohne Geburtswehen... :-) Herzlichen Glückwunsch zum Familiennachwuchs... ihr Name.... vielleicht Motzi....ach neeee denk Dir lieber was Hübscheres aus... :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Motzi kann ich gerad nix anfangen, klingt nach Rummaulen oder nach dieser Tänzerin... Oder gibt es da andere Assoziationen?
      Ja, mit Geburtswehen sollen sich mal andere rumquälen :-)

      Löschen
  6. Also wenn ich mir die Puppe so ansehe........ich finde Julchen passt zu ihr. Sie sieht wirklich klasse aus....so angezogen. Bin ja mal auf das Rüschenkleidchen gespannt.

    AntwortenLöschen
  7. Ihr beide im Partnerlook, seeehr süß!
    Da bin ich ja schon mal auf DEINE Kleidung gespannt, wenn SIE ihr rosarotes Rüschenkleid trägt ... :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da mach Dir mal keine Hoffnungen!

      Löschen
    2. Ach lass mir doch die (Vor-)Freude ... :D

      Löschen
  8. Die ist ja so entzückend, liebe Judy. Für mich ist das eine kleine Ida. Aber frag mich jetzt nicht, wie ich auf den Namen gekommen bin.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  9. Ida nicht. So hieß meine eine Uroma. Da lieber Käthe - sie hieß die andere Uroma. Du hast dir ja extra was Blaues angezogen, damit du zu der Püppi passt! Du musst ihr ein schwarz-weißes Kleidchen nähen mit Faltenröckchen, weißem Bubikragen und ein bisschen bestickt, das würde ihr soo gut stehen! Püppi ist der Hammer. Wie wäre es mit Matthilde?

    AntwortenLöschen
  10. Ida find ich schön und passend. Mathilde auch. Aber Käthe noch besser! Ich glaube, bei dem könnte ich mich festlegen. Warum bin ich eigentlich nicht selbst drauf gekommen??? :-)

    AntwortenLöschen
  11. Na schau mal einer an, die kleine ist ja echt niedlich geworden. Mein Vorschlag wäre "Paulinchen", begründen kann ich es aber nicht, kam mir einfach so in den Sinn als ich sie gesehen habe :-)
    Bitte überlege es dir gut mit dem rose Rüschenkleid, sie könnte es dir übel nehmen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  12. ach wie schön, sie ist fertig :)
    wunderbar ist sie geworden und passt ganz herrlich zu dir mit dem gemeinsamen outfit. auch die frisur ist toll. die hast du aufgestickt, oder?

    ein name fällt mir gerade noch nicht ein....mmh.... rosa vielleicht?

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim Haaremachen hab ich extra fleißig fotografiert, aber scheinbar die Fotos gelöscht :-/
      Ich habe zwei Lagen Haare zwischen Butterbrotpapier zusammengenäht. Die erste Lagen hab ich einmal zusammengeklappt und von Hand an den Kopf genäht. Dann die zweite weiter etwas unten am Haaransatz, aber nicht zusammengeklappt, weil ich ja hier noch Fransen haben wollte.
      Wenn es wichtig sein sollte, könnte ich eine Zeichnung machen.
      So richtig zufrieden bin ich nicht, sieht ein bisschen wie ´ne Mütze aus, vielleicht hab ich den Haaransatz nicht gut getroffen.

      Löschen
  13. oh, sogar im partnerlook. sehr hübsch die püppi. hmmm, namensvorschläge...ich hab mal eine genäht, die heißt kunzel. wie wärs mit karlinchen...

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  14. Deine Puppe ist so toll geworden - ich bin hin und weg. Ich überlege schon eine Weile, ob ich meiner Tochter eine zu Weihnachten nähe. Wenn ich deine so sehe, dann muss ich das UNBEDINGT machen. Ganz, ganz zauberhaft. Vor allem euer Partnerlook... ach. Bin ganz von den Socken. ♥
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Nun wird´s ja schwierig mit der Namensgebung. Lustig sind ja die Vorschläge Rosa und Karlinchen, so heißen ja meine zwei Mädels fast.

    AntwortenLöschen
  16. Die ist aber knuddelig! Schön weich sieht sie aus. Schlicht und sie hat doch das gewisse etwas.

    LG
    Petronella

    AntwortenLöschen
  17. Mini-Judy und du im Partnerlook ... das ist ja total süüüüüß! :)

    AntwortenLöschen
  18. Wow, die ist einfach nur toll! Mir fehlen die Worte!
    Herzlichst
    Herzliebchen

    AntwortenLöschen