Mittwoch, 2. November 2016

MMM mit Kastenshirt





Wieder Bewährtes.
Das kastenförmige Shirt ist einfach nach einem japanischen Schnitt genäht (KLICK).

Ich ziehe es gern an, allerdings ist das einer von den bedruckten Jerseys, 
die viel zu schnell verblasst sind. Sehr ärgerlich.
Gekauft hatte ich ihn hier im Stoffladen. Nicht teuer aber auch nicht billig.





Drüber mein Wind-und-Wetter-Mantel nach Burda easy.
Mag ich auch sehr gern. Zuerst HIER gezeigt,
die Kellerfalte hatte ich aber erst später eingearbeitet.
Der muss jetzt aber endlich auf den Dachboden und die wärmeren Mäntel runterschicken  :-)

Heute ist´s auf jeden Fall zu kalt.
Die Tee- und Kerzensaison ist ja auch schon lange eröffnet.









Kommentare:

  1. Schade, dass der Druck schon verblasst, denn das Shirt ist wirklich wunderbar!
    Der Mantel ist toll!
    Viele Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Das Shirt sieht toll aus, schade dass Druck am verblassen ist.
    Bei mir ist die Kerzensaison auch schon eröffnet... wenn es draussen so kalt und früh dunkel ist, wirds drinnen umso gemütlicher gemacht.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte dieses Verblassen der Farben auch schon bei richtig teurem Jersey. Manchmal steckt man nicht drin ... Und wenn dir der Stoff nicht mehr gefällt, nähst du dir eben einfach ein neues, der Schnitt steht dir total gut.
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  4. Frischer Pfefferminztee?
    Das Shirt ist jedenfalls sehr gelungen!!!
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ein bisschen ist noch da. hab aber auch ganz viel getrocknet.

      Löschen
  5. Ja auf den Dachboden muss ich auch und wärmere Jacken runterschicken, klingt gut. Das Shirt ist schön.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. toll, der kastenschnitt mit schönem stoff :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  7. Und wieder deine tollen Anziehsachen! Qualität hat offenbar nicht wirklich was mit Preis zu tun. Schade.
    Herzlichst
    yase - die jetzt ihren Ingwer-Orangen-Vanilletee trinkt!

    AntwortenLöschen