Mittwoch, 25. Juni 2014

MMM mit Sommertop






Aus dem Rest von festliches Kleid habe ich noch ein Top gezaubert.
Und weil ich gerade im japanischen Modus war,
habe ich den Schnitt von der Raglantunika 
aus dem Buch "Nähen im japanischen Stil" genommen, ohne Ärmel.







Ähnlich habe ich das schon mit dem Imke-Schnitt gemacht (Klick und Klick)
und frei Schnauze (Klick), das letztere hatte ich später gekürzt, falls sich jemand erinnert.





Meine exklusive Saum-Bügelhilfe muss ich Euch unbedingt zeigen,
mit der ich versucht habe,
einen gleichmäßigen Tunnel oben zu bügeln:






:-D








Kommentare:

  1. Das ist ja eine sehr kreative Variante des Schnittes. Bin beeindruckt. Und Deine Saumbügelhilfe werde ich auch mal ausprobieren.
    Viele Grüße, Griselda K

    AntwortenLöschen
  2. Tunika und Sommertop gefallen mir beide sehr, sehr gut. Die leichte Möglichkeiten zum Umändern mag ich an den japanischen Schnitten so gern.
    Demnächst werde ich dann beim Kekse futtern sagen, "ich arbeite an meiner Saumbügelhilfe" - das ist 'ne lustige Idee.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  3. Luftig und bequem - scheint das perfekte Sommer-Top zu sein!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Deine Saumbügelhilfe ist ja echt cool ... gut, dass Du ERLESENE Gebäcke verwendet hast, sonst hätte es vielleicht gar nicht geklappt ... ;o)

    Dein Sommer-Top ist natürlich auch wieder superschön!!! Was ich vermisse ist der dazu passende Sommer ... wer hat ihn???
    Und das Stoffsparen beim Zuschnitt des festlichen Kleides hat sich definitiv gelohnt ... :o)))

    GLG
    Helga

    PS: Bei mir zeigt Blogger seit wenigen Stunden wieder eine LeseLISTE statt nur eines Beitrags an ... O_O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir auch. Ein Glück!
      Und die Sonne guckt jetzt auch gelegentlich mal raus :-)

      Löschen
    2. Die Sonne guckt raus??? Hier wechselt die Himmelfarbe regelmäßgig zwischen hell-, mittel- und dunkelgrau ... das sind ja irgendwie eher Deine Farben ... ;o) ... Sonne, was ist das???

      Löschen
    3. Da müssen wir wohl einen Wohnungstausch vornehmen :-)

      Löschen
  5. Das steht dir wieder einmal hervorragend, liebe Judy. Leider würdest du heute bei uns wohl ziemlich nass werden, die Sonne hat sich erstmal verdrückt.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie hat sich schon gebessert.

      Löschen
  6. also das ist ja mal clever, da hätt ich drauf kommen müssen....
    diese art von tops sind ja total in z.Z. und steht dir ganz toll, so schön lässig. jetzt wünsch ich dir (und mir natürlich) ganz viel sonne und somit gelegenheit, das teil auch auszuführen.
    lg,
    molli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sieht man jetzt öfter, diese Tops. Sind ja auch schnell gemacht.

      Löschen
  7. Meine Bügelhilfe ist ein blöder Karton mit einer ausgeschnittenen Ecke.... Sooo nobel, was du da hast!
    Und das Top strht dir hervorragend!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  8. Hübsch, sommerlich und typisch Judy ... tolles Top! :)

    AntwortenLöschen
  9. Eine tolle Idee, aus der Raglantunika eine Trägertop zu machen. Und das Ergebnis schaut toll aus und steht dir auch sehr gut.
    Die Bügelhilfe muss ich mir auch merken.
    Lg Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Schön luftig und auch sicher gut mit Jäckchen zu tragen.... Viel Freude damit...und morgen Sonnenschein....

    AntwortenLöschen
  11. Deine Saumhilfe ist echt der Brüller - aber das Top kann gut mithalten! ;)

    AntwortenLöschen
  12. Geniale Idee mit der Bügelhilfe. Fast wie ein Profi ;-)
    Liebe Grüße Gusta

    AntwortenLöschen