Dienstag, 21. April 2015

Kalenderhülle



Eine liebe Verwandte wünscht sich von mir einen Umschlag 
für ihren Taschenkalender im A5-Format.

Da habe ich nochmal die schönen Stoffe benutzt,
die Smilla Berlin beim Nähcamp für uns organisiert hatte.





Tja, und mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen.
Ist halt ein A5-Umschlag, 
der aufgesetzte doppellagige Stoff kann für Zettelchen u. ä. genutzt werden.




Mal sehen, ob er passt und gefällt...







Kommentare:

  1. Ist vielleicht ein bisschen tiefgestapelt: ist halt ein A5-Umschlag......
    Falls er widererwartet nicht gefällt: HIER!! ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Jepp. Hier auch ;o)
    Sogar mit Tasche für Zettelchen.
    Da würd ich sogar in Kauf nehmen, dass die Hülle nicht schwarz ist...
    Das ist doch ein echter Mädchentraum!
    Sonnig- alltagbunte
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  3. Ui, das gute Stück ist ja extrem hübsch geworden. Ich persönlich lasse allerdings lieber die Finger von Stoffumschlägen. Die werden bei mir immer so schnell schmuddelig ;)
    (Schwarzes) Leder wäre dahingehend mal eine gute Alternative. Habe damit allerdings schon seit ungefähr 13 Jahren nicht mehr genäht...

    AntwortenLöschen
  4. Schön ist er - sogar mit einigen Judy-Extras.....:-) Hast Du schon hitzefrei....:-) ????

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön! Was Du wieder alles zauberst.
    Herzlichst
    Herzliebchen

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön, die Stoffe sind ja sehr harmonisch zusammen.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. soooo praktisch. Ich überlege mir gerade was ich alles in die Fächer stecken könnte... Gefällt mir wirklich sehr gut. Tolle Idee....

    AntwortenLöschen
  8. Very informative, keep posting such good articles, it really helps to know about things.

    AntwortenLöschen
  9. Super schön, ich habe auch noch so ein aket zu Hause liegen und traue mich nicht es anzuschneiden, weil die Stoffe sooooo schön sind!

    LG Sandra.

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön und praktisch.
    LG Ute

    AntwortenLöschen