Mittwoch, 20. Mai 2015

MMM mit dem Schnittchenmantel




Schon wieder nichts Neues, aber ich hab den Lieblingsmantel endlich wieder vom Dachboden geholt.
Und ich zieh ihn soo gern an, auch wenn er ein bisschen straff am Rücken sitzt.




Das war mein Outfit vom Wochenende, aber nicht nur,
so könnte ich jeden Tag gehen   :-)
Und wieder fast alles selfmade: Mantel, Oberteil, Hose und Tasche sowieso.
(kann bei Neugier alles angeklickt werden)




Das Bubble Pocket mag ich auch sehr!




Es macht auch mal ´nen schönen Rücken und auch sonst ´ne gute Figur.






AfterWorkSewing




...


Und hier noch was vom Wochenende.
Da flog doch tatsächlich eine Taube gegen das Fliegengitter
(ich nenne es ab sofort Taubengitter).

Vermutlich wurde sie gejagt (?),
sie saß dann stundenlang in unserem Badfenster, also von außen natürlich.







Oder fand sie nur meine Gardinchenchen so schön?  :-)






Kommentare:

  1. Alles selfmade, tolle Sache, möchte ich irgendwann auch sagen können, beim Sohn kommt es da schon eher hin. Der Mantel ist ja der Kracher, richtig gut, tolle Länge, super Stoff. Hoffentlich hatte die Taube keine Gehirnerschütterung.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, die war eher erschreckt. Das Fenster im Anbau, gegen das sie geflogen ist, war weit offen, sie flog also wirklich nur gegen die Gaze.

      Löschen
    2. Dann kannst du ja froh sein, dass das Fliegengitter davor war.
      Tolles Outfit übrigends.
      Grüße Alexandra

      Löschen
    3. Na, das wär´s gewesen, wenn die Taube hier durch die Wohnung geflattert wäre!

      Löschen
  2. Oh die Arme Taube. Ob sie ihren Verschlag wohl wieder gefunden hat?
    Deine Sachen sind wirklich toll. Den Mantel kann man gar nicht genug bewundern.
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  3. Ein richtiges Judy-Outfit! Den Mantel muss ich auch noch angehen- Frau Maerz und ich habe uns da einen Regenmantel-Sew-Along für den Herbst vorgenommen!
    Ich grüße dich ganz herzlich!!!
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen Regenmantel hab ich zwar auch schon genäht, aber ganz bestimmt brauch ich dann noch einen!! :-)

      Löschen
  4. Toll Dein Outfit....und für das wechselhafte Wetter genau richtig.....Inzwischen hat sich Täubchen sicher erholt. Mich ärgern die Zwitscherlinge gerade etwas....einer hat meine Papiertonne als Toilette auserkoren und kommt immer brav und setzt sich an den Rand und hinterlässt einen weißen Streifen....und mein Auto scheint in einer Flugschneiße für Riesenmonstervögel zu stehen..PLATSCH.....Aber ansonsten gehts mir gut....:-) Hab einen schönen Tag mit Sonnenschein....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh oh... Ja immer machen einem die Vögelchen keine Freude. Die Amsel, die hier immer unterwegs ist, hat mich ja auch schon mal sauer gemacht, als sie meine frisch in Töpfe eingebuddelten Knöllchen wieder ausbuddelte...

      Löschen
  5. Der Mantel ist der Hammer! Super schön ... und alles andere natürlich auch, so echt "Judy-like"
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  6. Mantel ist bei dem Wetter auf jeden Fall eine gute Wahl. Ich hatte am Sonntag auch oft noch einen Mantel drüber.
    Ich hoffe, der Frühling startet bald richtig durch.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frühling - pfff - eigentlich könnte ja schon der Sommer durchstarten...

      Löschen
  7. Liebe Judy,
    der Mantel kommt mir irgendwie bekannt vor... Kann es sein, dass du ihn immer trägst, wenn ich im Urlaub bin ? ;o)
    Hier ist es zum Glück gar nicht so kalt, allerdings auch kein Vergleich mit Pfingsten 2014. Macht nix, ist trotzdem schön und man kann eben nicht alles haben!
    Die Taube mag dich halt. Also ich finde es ganz normal, wenn sich alles mögliche Viechzeug bei mir wohl fühlt ;o))
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  8. Perfekte, schöne Judy-Kombi!
    Auf dass wir die Mäntel bald in den Schrank hängen können...
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Der Mantel ist so schön.....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  10. Findest du es nicht auch etwas eigenartig, dass die Taube (doppelt) beringt ist?
    Wahrscheinlich hatte sie sich wirklich sehr für deine hübsche Küchengardine interessiert und wollte deshalb auch gar nicht wieder weg ;)
    Das Thema Fliegengitter hatten wir ja erst kürzlich gehabt. Eure scheinen ja extrem widerstandsfähig zu sein, wo sie doch eigentlich nur Insekten abhalten sollen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin auch froh, dass das so gut gehalten hat!
      Wegen der Ringe - da hab ich keine Ahnung...

      Löschen
    2. ... na weil die von Menschenhand dran gemacht worden sein müssen :)

      Löschen
  11. Liebe Judy,

    dein Outfit ist (immer noch) toll! Vor allem den Mantel finde ich genial!

    Die Taube hatte bestimmt wirklich nur einen Schock. Bei uns zu Hause waren auch gelegentlich (kleinere) Vögel gegen die Scheibe geflogen. Die waren dann so bewegungslos, dass man sie für tot hätte halten können. Wir haben sie dann in beide Hände genommen und ein wenig warmen Atem auf die Vögelchen gepustet. Nach 10 Minuten oder so waren sie dann wieder flugfit ... mit ner Taube würde ich das allerdings eher nicht machen ... O_O

    Allerliebste Grüße
    Helga

    PS: Jana und Julia von January trifft June haben übrigens seit heute auch eine Mittwochs-Näh-Linkparty: http://afterworksewing.blogspot.de/ ... vielleicht magst du da ja auch reinhüpfen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade noch geschafft :-)

      Löschen