Donnerstag, 14. Mai 2015

STB



STB - das ist die Sew Together Bag.
Hab ich schon lange bewundert, bevor MARLIES den Sew Together auf deutsch startete.

Das Sew Together ließ mich wanken und Arctopholos hat mich schwach gemacht  :-)
So eine Tasche mit soo vielen Fächern ist ja ein Traum.
Ich hatte Scheu vor den vielen Stofflagen, die da zusammenkommen,
und das war auch wirklich ganz schön heavy.

Ich hab sie noch nicht ganz fertig, aber ich zeig schon mal den Weg:










Die Seitenkanten hab ich ganz unprofessionell mit Schrägband eingefasst.
Aber das sieht doch schon ganz gut aus.



...


Und jetzt kann ich Euch auch mein Wichtelgeschenk vom Fat Quarter-Wichteln zeigen!

Elsa von Naeh(r)stoffe hat mir diese hübschen Täschchen geschickt,
und die passen so gut zu mir!
(Ob das ein Zufall ist oder ob Catrin das Schicksal gelenkt hat, weiß ich nicht)




Besonders freu ich mich über das Bügeltäschchen,
an sowas hab ich mich ja noch nicht rangetraut.

Hab lieben Dank, Elsa!

So, ich drück mein Geschenk an die Brust und wünsch Euch einen wunderschönen Feiertag!








Kommentare:

  1. Dein STB ist schön geworden.....und danke auch für das Zeigen der Anleitung....Mich persönlich verunsichern soviele verschlossene Fächer etwas......:-) Genau wie der Rucksack, bei dem man nie weiß, hinter welchem Reißverschluss was versteckt ist....:-) Dein WG ist toll und passt farblich genau....:-) So ein Klappverschluss wollte ich ja immer auch schonmal irgendwo einbauen....der macht echt was daher.... Hab ein schönen Feiertag....und viel Spaß bei allem was Du so treibst...

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Judy,
    endlich mal eine STB in klassischen Farben! *lach* Da haben wir in der letzten Zeit ja so viele kunterbunte Exemplare gesehen, dass einem fast die Augen weh tun. Also klasse! Und den Rest schaffst Du auch noch. Mach den RV oben lang genug, die 18 Inch finde ich ein bisschen wenig. Lieber probestecken und hinterher was abschneiden.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Judy,

    freut mich, dass ich dich schwach machen konnte ... :o))) ... die STB ist aber auch zu genial!

    Und deine sieht bis jetzt schon super aus! Und deine Farbwahl überrascht mich jetzt nicht wirklich ...

    Valomea hat recht, den RV fand ich auch zu kurz ... hatte mir dann ja damit geholfen, den RV nur zu einem kleinen Teil in das Endstück zu stecken, so dass es eine Verlängerung bildete - aber du wirst das schon machen!

    Deine Geschenke sind natürlich auch cool! Und die Farben sehen schon nach großem Plan von Catrin aus, oder? Das kann doch kein Zufall sein ...

    Allerliebste Grüße und einen schönen Mädels-Feiertag!
    Helga

    AntwortenLöschen
  4. gel die ist einfach klasse...meine ist schon im gebrauch!! ohne die vielen tollen taschen und die bebilderte anleitungshilfe hätte ich es aber nicht geschafft...gut gibts so viel hilfe und inspiration im bloggerwelt ;))) deine wird wunderschön und auch die wichtelgeschenke sind toll ;))
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin platt... So geht das.... Mir fehlt gerade Mut und Zeit, aber das läuft ja nicht davon! Vielleicht schaffe ich es ja auch, eine stb zu nähen. Irgendwann
    Herzlichst
    yase - die Schnabelina hat übrigens einen Termin!

    AntwortenLöschen
  6. Deine Tasche ist richtig toll geworden.Den Schnitt habe ich auch ,nur noch nie genäht,du motivierst mich dazu mich endlich mal dafür aufzuraffen.
    Dein Geschenk ist echt Klasse,darüber hätte ich mich auch sehr gefreut.lg Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Deine STB wird sehr schön, pass auf es besteht Suchtgefahr;-)
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  8. Hübsche STB (v.a. die Reißverschlussfarben in den drei unterschiedlichen Rottönen fetzen irgendwie im Zusammenspiel mit dem restlichen Grau) und tolle Wichtelgeschenke! Die bunten Eulen auf der Karte sind ja exakt die gleichen wie auf meinem aktuellsten Tassenzuwachs *g*

    AntwortenLöschen
  9. Hey, das sieht doch schon echt klasse aus!
    Und grau mit knalligen Reißverschlüssen hat auch was!
    Freu mich schon auf Deine fertige Tasche!
    Liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Judy,
    und nun wirst du sicherte in naher Zukunft selbst auch in die Bügeltäschchenproduktion einsteigen?!
    Du und Täschchen aller Art, das ist schon unterhaltsam ;o)

    Ja, mit deiner Tochter hast du wirklich Glück. Weniger, weil sie kulturbegeistert ist, als mehr, weil sie überhaupt Lust hat, irgendetwas mit dir zu unternehmen. Bei Jungs in dem Alter ist jeglicher Zeitvertreib mit Mama eher verpöhnt.
    Nicht, dass ich meine Söhne eintauschen möchte, aber so ein Töchterlein hätte ich schon auch gern gehabt...
    In Leibzig waren der Liebste und ich übrigens mal übers Wochenende. Und warum? Weil er unbedingt dort in den Zoo wollte. - Als ob wir hier keinen hätten.
    Es war ein schönes Wochenende und wie immer verging die Zeit viel zu rasch.

    Claudiagruß
    ...von der, die nun erstmal nach dem erkrankten Sohn schauen geht. Er hat Mandelentzündung. Und da ist Mamas Gesellschaft und Fürsorge dann plötzlich doch wieder gefragt...

    AntwortenLöschen
  11. Also diese Sew-together reizt mich auch sehr, einzig der Preis hat mich bisher noch abgehalten... ich beobachte mal weiter und wenn ich dann bald wirklich den Schnitt brauche, weil ich so eine Tasche verschenken will, dann schlage ich zu.
    Schöne Wichtelgeschenke hast Du bekommen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. STB hab' ich heute Abend auch angefangen, endlich passend für meine Stricknadel-Spiele.
    In Dein Schrägband werden sicher noch die RV-Enden integriert. Den RV soll man etwas länger wählen als in der Anleitung genannt damit die Tasche ganz aufklappen kann. Ich überlege gerade, ob ich nur am RV-Ende einen Bogen anbringe.
    Glückwunsch zu den Wichtelgeschenken, einen Bügel hab' ich auch noch der endlich mal irgendwo ran will.
    LG Ute

    AntwortenLöschen