Mittwoch, 7. Oktober 2015

MMM LADYLIKE




Ja, so damenhaft hat mich die Welt noch nicht gesehen.
Etwas aus der Rubrik Gruppenzwang  :-)
Bin verkleidet für eine Mottoparty!




Das Motto war entsprechend des Anlasses (50.er und 60.er Geburtstag) 
die fünfziger und sechziger Jahre.
Gemeint war Rock´n´Roll.
Aber, so schön wie ich Rock´n´Roll-Kleider mit Petticoat auch finde,
an mir gefällt´s mir nicht.
Außerdem versuch ich ja gern aus Schei.e Brötchen zu machen 
mit wenigen Mitteln was hinzukriegen.
Also habe ich nach längerem Grübeln mein Weihnachtskleid 2012 (KLICK) rausgeholt,
eine Strumpfhose und eine Kette gekauft 
und einen vorhandenen Sonnenhut mit schwarzem Stoff bezogen.











Und dann hab ich die Audrey Hepburn gegeben  :-)





Sicherheitshalber hab ich mir das Schild umgehängt:




Eigentlich wollte ich auf der Rückseite noch Coco Chanel als Alternative anbieten, 
aber das passte zeitlich nicht so perfekt.
Die Sonnenbrille hatte ich den ganzen Abend auf, 
wenn man sie zwischendurch nicht absetzt, merkt man´s gar nicht.

Ach so, der Hut hat beim (paarweisen) Tanzen gestört,
da mussten die Männer halt durch.
Aber meist hoppelt man ja eh einzeln rum  :-)







Kommentare:

  1. du miene güte! so habe ich dich noch nie gesehen!!
    du hast beine wie ein filmstar! du solltest sie immer zeigen und betonen!
    generell...ich bin absolut sprachlos, wirklich! du ahst mir dem atem beraubt in dem outfit.ich finde im nachhinein sehr schade, dass das für dich nur verkleidung war:-)denk darüber nach:-)!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, du siehst absolut klasse aus, meine Güte bist du schlank, ich hoffe ich darf das schreiben, ist als Kompliment gedacht. Ich bin ja auch nicht der schicke Typ oder Kleider, aber wenns dann mal fpr ne Hochzeit oder Fwier ist, ist es doch mal ganz nett. Hast du toll umgesetzt mit dem Stoffbezogenen Hut, auf die Idee muss man mal kommen.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Schade, dass es solche Partys nicht öfter gibt, du siehst absolut super aus und kein Stück wie verkleidet.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Ich bewundere auch gerade deine Hammer-Beine, die fallen sonst garnicht so auf.
    Das Outfit sieht wirklich sehr edel aus, das kannst du auf jeden Fall auch ohne Motto-Party tragen.

    LG, Zelda

    AntwortenLöschen
  5. Holla, Judy, fabelhaftes Outfit und ja, deine schlanken, langen Beine solltest du öfter zeigen, : ).
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Cool - da fehlt nur noch die Riviera-Bag.....:-)

    AntwortenLöschen
  7. Klasse! Ihr hattet bestimmt einen lustigen Abend!
    (Und die endlos langen Beine bewundere ich auch in Judy-typischem Outfit immer. Neidlos. Denn ich kann ja gönnen. Aber, hach, wer hätte die nicht gern...)

    AntwortenLöschen
  8. Es hätte überhaupt nicht des Schildes bedurft!!!! Ich habe schon bei dem kleinen MMM-Bildchen an Frühstück bei Tiffany gedacht. Richtig klasse und viel zu Schade für nur eine Party. Schöne Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  9. Also ich habe beim ersten Blick an "Frühstück bei Tiffany" gedacht.

    AntwortenLöschen
  10. Also, wenn das nicht auf den ersten Blick Audrey Hepburn ist ... Echt super schick! Und für die Idee, den Sonnenhut mit Stoff zu beziehen, Hut ab!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  11. Toll siehst du aus, richtig schick...
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  12. Das Kleid steht dir so gut, so was ist zu schade nur für eine Verkleidungsparty.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Der Kracher!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  14. Anonym7.10.15

    Dein Versuch mit dem "Brötchen backen" ist wahre Kreativität - ganz grosses Kino!
    Und ja, sooo schöne Beine!
    Liebe Grüsse, Ly

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht ja genial aus! Und was für tolle Beine...!!
    Und ja, der Weg vom vorherigen Post ist der Weg zum Hochzeitsort... ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  16. Habt ganz lieben dank für die Wahnsinnskomplimente! War ja selber überrascht über die Wirkung auf den Fotos!
    Und ja, es war eine tolle Party! :-)

    AntwortenLöschen
  17. Oh lala!
    Gut, dass du mich vorgewarnt hattest...
    Liebe gnädige Frau, ich bin sehr beeindruckt.
    Vom Kleid, vom Gesamteindruck und besonders auch davon, dass du tatsächlich deinen Strohhut mit Stoff bezogen hast. Da muss frau erst mal auf die Idee kommen.

    Leute, die nachts mit Sonnenbrille unterwegs sind, finde ich übrigens seit Jugendzeiten höchst sympatisch.
    Ich habe beste Erinnerungen an heitere Abende und 2 Freundinnen, mit denen wir öfter "verdunkelt durch Hannover gezogen sind. Stocknüchtern und doch berauscht durch Kicheranfällen über die entgeisterten Gesichter der entgegenkommenden Leute ;o)
    Nächtlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  18. wow Judy! du siehst umwerfend aus!!!

    liebe grüsse von Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Judy,

    dein Outfit ist der Hammer! Und deine Beine sind es auch! Du siehst so klasse aus!!!
    Und das Schild hättest du wirklich nicht gebraucht! Audrey pur ...

    Allerliebste bewundernde Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  20. KLASSE!
    Ich hätte sogar noch die perfekte Sonnenbrile (in schwarz, of course) für dich gehabt *g*
    Find's immer wieder erstaunlich, wie du zaubern kannst :)

    AntwortenLöschen
  21. wow!!! perfekt! bin schwer begeistert ;-)))

    und schicke sonnige Grüße
    Traudi

    AntwortenLöschen
  22. Wow hast Du tolle Beine. Eine schöne Idee, das Motto für Dich passend zu untermalen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen