Donnerstag, 1. Dezember 2016

Neuer Vichy-Tischläufer





Das sieht nicht so richtig neu aus, was?
Einen ähnlichen (gekauften) Tischläufer hab ich schon für unseren süßen Anbau.
Und die Tischsets sind auch alt und gekauft, da wird es demnächst auch neue geben.
Hab roten Stoff mit kleinen Sternchen bestellt.




Den Vichystoff hatte ich noch liegen, schön kräftig, genau in dem richtigen Maß für einen Läufer.
Das verlinke ich heute bei Maikaefer.


KLICK


Um dem Ganzen die Krone aufzusetzen,
präsentiere ich meine Walnussmuffins auf dem roten Geschirr, 
das ich mir vor langer Zeit aus Ungarn mitgebracht hab.
:-)




Grundrezept von HIER, mit vielen Walnüssen drin und ausnahmsweise Mal Vanille-Fertigguss drauf.

Und da heute der erste Dezember ist -
meine Adventskalender:
Ein sehr schöner nostalgischer Kalender mit Bildern und Texten, den ich jedes Jahr aufstelle,
und ein frisch gekaufter Minibilderkalender:




Und unten der schöne Kalender, den mir Frau Alltagsbunt geschenkt hat
und man sieht auch einige Briefumschläge von Manus  Kalenderaktion

Außerdem haben mein Mann und ich jeder noch einen leckeren Ikea-Adventskalender.
Wer die nicht kennt - es sind Pralinen drin und am 6. und 24.12. jeweils 
eine Gutscheinkarte mit mindestens 5 € Guthaben.
Vor ein paar Jahren hatte ich einmal 50 und einmal 100 € dabei!
Kann mir aber nicht vorstellen, dass mir das Glück zweimal hold ist.

Die Minisprüchekalender, die ich den Kindern geschickt habe, zeig ich dann morgen,
dieser Post ist voll genug  :-)





Kommentare:

  1. Oh!!! Ist das toll. Dieser Post passt ja so gut zum heutigen Datum. Richtig toll. Ich mag die Kombi so. Vichy und rotes Geschirr.... Ach ist das schön! Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Judy,
    da hast Du das Vichykaro super untergebracht. Passt perfekt in den Raum und zu Deiner Deko...
    Das Rezept klingt lecker, passt vielleicht noch in meinen "Backplan"
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Der Tischläufer passt auch perfekt zur Gardine, ist die auch selbsgemacht? Sieht total stimmig und einladend aus. Dann noch die Muffins. Sehr schön.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Judy,
    dann fröhliches Teetrinken ;o)
    Der Lebkuchen kam beim lebendigen Adventskalender gestern Abend total gut an. Viele haben mich nach dem Rezept gefragt und zum einfrieren blieb leider nichts übrig. (Na ja, ein paar kleine Häppchen hatte ich vorsichtshalber für meine Lieben zuhause gelassen und wir können dazu nachher noch Kaffeetrinken.) Leider nicht mit selbstgenähtem, rotkariertem Tischläufer...
    Der Schwedenkalender steht hier auch und den 1. Umschlag hab ich vorhin geöffnet. Hach! Schön ists.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  5. Das ist MEIN GEschmack...gefällt mir total gut, der Läufer.
    Dabei fällt mir ein, so einen ähnlichen muss ich auch noch irgendwo haben. Danke!
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Judy,
    wie schön, dass Dir meine Karte gefallen hat. :-)
    Mir gefällt dafür Dein Post bzw. Dein ganzer Blog sehr gut. Das tolle an solchen Aktionen ist ja auch, dass man mal wieder neue Blogs findet. Hach, es ist herrlich. :-)
    Für Deinen Ikea-Adventskalender drücke ich Dir übrigens die Daumen, wäre ja toll, wenn Du wieder so tolle Gutscheingewinne drin hättest!
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Judy, das sieht alles so schön harmonisch aus. Auch wenn die Tischsets schon älter sind, es passt alles zusammen. Viel Glück mit deinem IKEA Adventskalender, ich wusst gar nicht, dass es so einen überhaupt gibt. Ich drück dir die Daumen.

    Liebe Grüße Annelie

    AntwortenLöschen
  8. Rot und weiß sind immer ein gute Kombination - allemal für die Adeventszeit. Dein Tischläufer ist klasse.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  9. Der Tischläufer sieht toll aus und passt perfekt !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen