Freitag, 10. Januar 2014

Ich freu mich



Und darum muss ich mal beim FREUTAG mitmachen.

Zunächst, dass ich endlich ein Navi habe.
Bin immer nur um welche drumrum geschlichen 
und nun hab ich eins geschenkt bekommen.

Und dann hab ich mir noch selbst ein Geschenk gemacht.
Es gibt den weißen Schweden-Korb-Schreibtischstuhl wieder,
da hab ich gleich zugeschlagen.




Den alten Drehstuhl hat mir immer die Tochter stiebitzt,
und der weiße Küchenstuhl sah zwar gut aus am Nähtisch,
aber es sitzt sich eindeutig besser
(vor allem rückenschonender)
auf einem leicht erhöhten Drehstuhl.





Ein schönes Wochenende wünsch ich Euch!


Kommentare:

  1. Na der ist echt schick! Aber das Schickste ist ja dein Nahplatz. Wo gibt's denn so was Aufgeräumtes? (hüstel...)
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Zum Glück kannst Du nicht hinter die Kamera gucken :-) Aber da sieht es auch ganz gut aus, da ich ja zum Fest aufgeräumt habe (schließlich ist das ja eigentlich Karolines Zimmer und die war natürlich da), und danach bin ich ja noch nicht großartig zum UNordnung-Machen gekommen.

    AntwortenLöschen
  3. Oh, hast du eine wunderschöne Nähecke!!
    Und ein bequemes Sesselchen :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Da hast Du ja doppelt Grund zur Freude!!! Der Stuhl sieht toll aus und passt perfekt in Deine Nähecke!!!

    Viel Spaß beim Finden des Nähtisches via Navi ... ;o) ... sorry, das war ein ganz blöder Witz ... O_O

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal braucht man auch dafür ein Navi!

      Löschen
  5. Deine Nähecke gefällt mir gut, alles sieht sehr stimmig aus. Und den Stuhl hätte ich auch sofort gekauft. LG, Britte J.

    AntwortenLöschen
  6. Oh Deine Nähecke wunderbar,der Stuhl ist echt Klasse.
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  7. So ein Arbeitsplatz ist wahrlich ein Grund zur Freude!
    liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Da beneide ich dich jetzt. Eine Nähecke habe ja auch aber ich sitze nicht auf einem so tollen Stuhl. Uns so aufgeräumt sieht's bei mir auch nicht aus.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist echt toll, ich hab da ja ein ganzes Nähzimmer, seit die Tochter aus dem Haus ist. Da kann die ganze kreative Unordnung liegenbleiben und keiner merkt´s.

      Löschen
    2. Also die große Tochter. Die andere sitzt nebenan und muss das Rattern ertragen :-)

      Löschen
    3. Bis hier ein Sohnzimmer frei wird, dauert es bestimmt noch etwas länger. Und der, der zum Studieren ist, kommt am WE immer nach Hause ......ich sitze nach wie vor noch auf dem Flur

      Löschen
  9. Also ein navi ist wirklich eine praktische Sache. Man findet damit manchmal auch Orte die man garnicht gesucht hat grins. Einen kreativen Raum habe ich noch nicht, aber das Jahr ist noch jung. Dein Stuhl sieht übrigens sehr bequem aus.

    Lg von Herzensblut

    AntwortenLöschen
  10. dein Nähplatz gefällt mir sehr gut, der Stuhl ist ein richtiger Hingucker und sieht so schön romatisch aus.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Wow, ein toller Stuhl!!
    Ich sitze derzeit auf dem Holztreppchen vom Schweden;-(
    Deiner würde aber auch sehr gut bei mir reinpassen...
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  12. Wow, da nenne ich aufgeräumt, verleitet doch sicher gleich was Neues anzufangen?
    Ein sehr schöner Nahplatz und so wie er aussieht lenkt nichts ab.
    Falls Dich Dein Navi mal nach Thüringen führt kannst Du Dich gerne vorher mal melden, würde mich freuen.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Judy,
    ich habe kein Navi. Nur der Liebste hat EINE. (Klar weiblich findet er, denn das ist schließlich keine Männerstimme.)
    Manchmal borge ich das Gerät - und die Navi mag mich nicht.
    Ich schwöre, sie will mich umzubringen...
    (Wir fahren im Harz bergauf. Links gehts steil hoch, rechts steil bergab. Eine einzige Straße. Keine Abzweigungen. "Jetzt scharf rechts abbiegen" sagt die Navi in einen Tonfall, der keinen Widerspruch duldet...)
    Liebe Judy, bitte passe ganz gut auf dich auf. Vertrau keiner Navi. ;o)
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh oh, bei mir kann man wählen zw. männlicher und weiblicher Stimme - nicht umsonst hab ich mich für die männliche entschieden :-)
      Ich bin so froh, dass Du NICHT scharf abgebogen bist!

      Löschen
  14. Also ich bin begeistert! Und auch sehr beeindruckt von dieser Ordnung. Da wird man schon bisserl neidisch!

    LG Manu

    AntwortenLöschen
  15. So sieht mein Nähplatz nichtmal direkt nach dem Aufräumen aus... . Aber ein Teil kommt mir ziemlich bekannt vor. Glückwunsch zum neuen Stuhl und Navi. Meins wird bald 5 - und in fremden Städten ist das echt Gold wert. Vor der Haustüre - zeigt sich oft - fährt man besser so wie immer... ;)

    AntwortenLöschen
  16. GREGOR ist wirklich toll! Der passt zu dir wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge ;)
    Wusstest du eigentlich, dass dein Smartphone bereits ein integriertes Navi besitzt? Das ist ehrlich gesagt mein persönliches Highlight beim Gerät und wird auch oft und gerne von mir genutzt xD

    AntwortenLöschen
  17. Viel Spaß mit Deinem Navi....Dein Nähbereich sieht total schön aus.....ach und Geschenke....da war doch noch was.... Alles Liebe :-)

    AntwortenLöschen
  18. Das ist ja ein Traum-Stuhl! Der würde sich bei mir im Nähzimmer auch noch gut machen. Wo gibt es den (oder hab ich das jetzt überlesen?)?
    Und so eine hübsche Nähecke, schick!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  19. Das Navi würde ich brauchen, um mich in meinem Nähzimmer zurechtzufinden - die maximale Verteilung ist zu einem Dauerzustand geworden. :( Aber alles wird bestimmt wieder gut. Und ich freue mich jetzt einfach, bei dir so aufgeräumte Dinge in hübschem Zustand zu sehen. Und die vielen tollen Dinge, die du darin produzierst. :)

    AntwortenLöschen