Sonntag, 19. Januar 2014

Stiftemäppchen



Am Freitagnachmittag hab ich eine Stiftemäppchen-Nähorgie veranstaltet.
Da ich so schön dabei war, ausnahmsweise bis in den Abend hinein.
Gleich drei Stück, frei Schnauze.
Der Geschenkekarton ist nämlich arg leer geworden in letzter Zeit.
Außerdem wollte ich mal andere Materialien vernähen.




Das kleine Stück laminierten Stoff hatte ich mal vom Stoffmarkt mitgebracht.
Lässt sich gut nähen, aber von der Optik bin ich nicht so begeistert,
ich finde, es sieht eher plastiktütenmäßig aus.
Innen gab´s auch Sternchen dazu.




Das braune Kunstleder hat mir mal die liebe Mony geschenkt
(wie auch den Schnecken- und den Eulenanhänger vom schwarzen Täschchen).
Innen hab ich weinrote Schneesterne reingefüllt:




Das schwarze Kunstleder ist der Rest von der Schnabelina-Bag,
innen gibt´s rot-grüne Streifen.
Der Schnitt ist frei nach Pattydoo.
(Ein bisschen größer):




Die Lederstücken ließen sich auch super verarbeiten.
Die Innenstoffe (von Buti*nette)
hatte ich mit leichter Vlieseline verstärkt.

Die Reißverschlüsse hab ich nicht nochmal von außen abgesteppt,
obwohl ich das besser finde.
Aber ich wollte nix versauen.

Heute versuch ich nochmal den Faulenzer, den ich schon öfter als verkleinerte Variante 
von Frau Machwerks Stricktasche genäht habe.
Z. B. diese hier: KLICK
Aber dieses Mal will ich ihn NOCH ein bisschen schmaler/flacher machen.
Wird natürlich auch noch fummeliger.

Habt einen schönen Sonntag!






Kommentare:

  1. Liebe Judy,
    während du schon wieder so unbeschreiblich fleißig bist, sitze ich faul auf dem Sofa, trinke Kaffee zu köstlichen Nougatringen und vertrödel den trüben Nachmittag im Internet... Hach, ich schäme mich FAST ;o)

    Deine Federmäppchen sind schön geworden.
    Eigentlich gefällt mir die schwarze Ausführung am besten. Und natürlich der Schneckenanhänger an dem braunen Täschchen.
    Sonntagsclaudiagruß

    AntwortenLöschen
  2. Huch... an ein paar der Sachen kann ich mich gar nicht mehr erinnern... das braune Leder soll von mir sein... das muss aber schon länger her sein... ich werde alt... ! ;)
    Bei dir haben es die Sachen auf jeden Fall gut... die werden verarbeitet. Auf die Idee, die Schnecke so zu nutzen, wäre ich nicht gekommen... ! Vielleicht schaue ich mir das mal ab, ich habe da noch ein paar Schneegggen... ;)

    AntwortenLöschen
  3. Täschchen-Näh-Orgie, das kenne ich; eigentlich bin ich auch mittendrinne hab' aber was Anderes unter der Nähnadel.
    3 Täschchen am Freitag Nachmittag, da warst Du aber fix fleißig. Deine Anhänger gefallen mir, gibt noch mal ein I-Tüpfelchen.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  4. Da hast Du ja ordentlich Gas gegeben am Freitag, aber es hat sich gelohnt!!!
    Mir gefällt auch das schwarze Stiftemäppchen am besten!. Der laminierte Stoff würde sich vielleicht besser für innen eignen, darauf könnte man dann auch Stift-Schmierereien gut abwischen ... also wenn es sich um Auslaufmodelle handelt ... ;o)

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
  5. Och, süß! Die Anhänger finde ich auch total schön! Mit Leder, Kunstleder und Co. habe ich nur wenig Erfahrung, das wäre auch noch was auf der To-Do-Liste...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde alle Deine Mäppchen schön und praktisch....und die Schmuckanhänger machen sie ganz besonders. Ich wünsche Dir eine schöne Woche....so zwischen Frühling und Herbst.... :-)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Judy
    Du bist aber wieder fleissig! Schon soviel,geschafft in diesem noch jugen Jahr...Solche Mäppchen sind toll. Ich habe auch immer einige auf Vorrat.
    Habe ich Dir eigentlich schon für die hübsche Weihnachtskarte gedankt? Merci. Ich habe mich sehr gefreut, wo ich doch sooo gerne richtige Post bekomme...
    Liebe Grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitteschön und auch danke nochmal für das zarte Sternchen!

      Löschen
  8. Sehr schöne Geschenke-Stifte-Täschchen.
    Alle Achtung! Du fängst ja schon sehr früh an mit Deiner Geschenkekistenauffüllung.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. Eine hübsche Werkelausbeute! ;)

    AntwortenLöschen