Mittwoch, 22. Oktober 2014

MMM mit selbstgebastelter Tunika




Ich brauchte ein schnelles Projekt zwischendurch, eine Tunika mit Raglanärmeln, nur vier Teile.
Raglanärmel sind so einfach genäht.





Als Grundlage hab ich einen Ottobreschnitt genommen:





Auf demselben Grundschnitt basierte die Wickeltunika (KLICK und KLICK), ...




.... und hier hatte ich die Tunika ohne Wickel genäht: KLICK.

Diese gerade schmalen Schnitte sind nicht so ideal für mich.



Also hab ich Vorder- und Rückenteil ordentlich nach unten hin verbreitert
und bin zufrieden.
Also eigentlich ist der Unterschied in der Wirkung enorm.





Der Jersey vom Stoffmarkt ist recht fest und nicht sehr stretchig, aber eben auch nicht so sommerlich.
Die Farbe ist ein dunkles Graubraun, taupe vielleicht,
mit schwarzem Muster.

Am Rücken gibt´s mal wieder ein paar Falten im Hohlkreuz,
ist mir aber egal, ist ja keine Festtagsbluse.






Und meine neuen Ohrringe muss ich Euch zeigen.
Die zauberhaften Teilchen hat mir Claudia geschenkt,
als wir am vergangenen Mittwoch ein Mini-Bloggertreffen in Quedlinburg hatten.
Wie schön es dort ist, könnt Ihr HIER anschauen.





Echt schwierig, seine Ohrringe am Ohr zu knipsen!

Aber es geht auch so:











Kommentare:

  1. Sehr sehr chic deine Tunika. Der Stoff ist toll. Aber die Ohrringe sind der Hammer.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Die Tunika steht dir ausgezeichnet und das Muster ist auch super!
    Deine neuen Ohrringe sind übrigens total witzig :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Judy,

    die Tunika ist wirklich wieder toll, aber die Ohrringe sind ja wohl sowas von entzückend!!! ♥♥♥

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
  4. Judy on Tour - finde ich klasse.... Und Deine Tunika ist richtig toll geworden. Bei uns ist in zwei Wochen endlich Stoffmarkt - da muss ich mal sehen, ob Du noch einen schönen Jersey übriggelassen hast :-) Hat jemand auf dem holländischen Stoffmarkt schonmal Wonderclips gekauft? Die Ohrringe sehen toll aus.....passen sehr gut zu Dir.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau mal bei amaz*on, da sind die ganz günstig - im 100er Pack. Aber den könnte man sich ja auch teilen *hust*. Die Tunika ist toll geworden! Hoffentlich hält der Jersey lange! ;)
      mony

      Löschen
  5. Liebe Judy,
    ich kann gar nicht sagen, was ich schöner finde: die Tunika oder die Ohrringe. Deine Schnittanpassung finde ich sehr gelungen (zwei kleine Abnäherchen für die Falte?), das leicht ausgestellte passt super zu dem Muster. Na, und die Faaarbe! Meine Lieblingsfarbe!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  6. Die Tunika sieht gut aus und der Stoff ist genau meins. Raglanshirt finde ich auch super einfach, warum hab ich das Shirt noch nicht genäht, die Zeitung habe ich doch auch hier liegen ??? Die Ohrringe sind toll, passend zum Herbst, will auch haben ;-) LG Anja

    AntwortenLöschen
  7. Och nö, Kommentar weg :-(
    Also nochmal:

    Liebe Judy,
    die Tunika gefällt mir richtig gut.
    Toll steht dir der selbst abgewandelte Schnitt und der Stoff...
    - dunkle Farbe mit Gekringel - einfach nur superschön.

    Vielen Dank fürs Verlinken und für deine lieben Worte.
    Ja, die eigenen Ohren zu fotografieren, stellt schon vor Herausforderungen ;o)
    Schön, dass allen hier meine, bzw. deine selbstgemachten Ohrringe so gut gefallen!
    Claudiagruß

    P.S. Mal schauen, wohin es mich im nächsten Herbst urlaubstechnisch verschlägt.
    Werd es dich rechtzeitig wissen lassen...

    AntwortenLöschen
  8. Die Ohrringe sind ja klasse...also die Tunika auch... aber ich geh dann mal Eicheln sammeln... LG

    AntwortenLöschen
  9. Die Ottobre liegt ja auch hier.... Der Stoff ist toll, und eigentlich tummelt sich sowieso noch ein Stöffchen ohne feste Absicht hier....
    Bei uns wachsen keine Eicheln, falscher Boden. Die Ohrringe sind ganz grosses Kino!!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  10. Eine feine Tunika, ganz nach meinem Geschmack. Die Ohrringe sind ein echter Hingucker, ich sollte vielleicht auch mal wieder welche durch meine Löcher stecken, eh diese noch zuwachsen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Die Tunika schaut toll aus! Der Stoff und das Muster gefallen mir sehr gut und die Tunika steht dir auch ausgezeichnet!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  12. Die Ohrringel lenken total ab... sooo was von schön. Jetzt musste ich glatt nochmal die Tunika angucken - steht dir gut! Ich finde die A-Linie besonders schön an dir.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  13. Steht dir wirklich gut, diese Tunika. Obwohl ich die andere auch leiden mag.

    Absolut ammermäßig finde ich auch die süßen Eichel-Ohrringe!

    LG, Zelda

    AntwortenLöschen
  14. Die Tunika ist mal wieder ganz ein Original für Deine Garderobe. Raglanshirt finde ich auch super.
    Die Eichel-Ohrringe passen sehr gut zum Herbst.
    LG Ute

    AntwortenLöschen