Samstag, 17. November 2012

Irgendwann muss man ja...



... mal anfangen.
Darum hab ich gestern ein paar Tannenbäumchen genäht.




Könnt Ihr sie als Tannenbäumchen identifizieren?  :-)





Ganz kleine Restchen hab ich verwertet, 
darum hat sich auch einmal Rosmariestoff dazwischen gemogelt  :-)

Und ein Baum hat keinen "Stamm".
Ich hab doch tatsächlich schooon wieder zwei Teile falsch zusammengenäht.
Und nachdem ich die Naht einfach abgeschnippelt habe, 
war natürlich nicht mehr genug Stoff fürs Stämmchen übrig  :-)

Aber sonst war alles gut,
solche Bäumchen haben ja auch kein Geweih  :-D

Heute hab ich mich endlich wieder mit dem Mantel beschäftigt.
Morgen wird das bestimmt nichts, da wir zum Brunch nach Halle fahren.
Und da hab ich doch festgestellt, 
dass mein Knopflochfuß für solche Riesenknöpfe, wie ich sie mir gekauft habe,
gar nicht vorgesehen ist.




In Taillenhöhe habe ich ja eine Art Schlaufe genäht,
aber ein zweiter Riesenknopf sollte an den Stehkragen.
Zur Erinnerung:

   


Ich glaube, da werde ich wohl drauf verzichten,
denn "frei Hand" ein Knopfloch nähen -
das riskier ich lieber nicht...

Ansonsten könnte der Mantel fertig sein,
wenn er untenrum nicht so schrecklich abstehen würde....
Muss ich noch überdenken, wie ich weiterverfahre...

So, dann wünsche ich Euch einen wunderschönen Sonntag!






Kommentare:

  1. Deine Tannenbäumchen sind wirklich hübsch geworden.... so Weihnachtszeug muss ich auch noch nähen... Der Knopf sieht richtig edel aus - aber man kann doch auch Knopflöcher ohne den Knopflochfuß nähen.... Vielleicht findest Du hier einen Tipp

    http://www.naehmaschine.dk/knopfloch-159/

    Aber ich würds erst auf einem Lappen testen...
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Knopfloch hätte ich sowieso mehrmals vorher auf anderem Stoff geübt, da wäre ich ausnahmsweise mal vorsichtig :-) Vielleicht probier ich es Mal ohne die Automatik...
      Danke für den Link!
      Ich dachte, Du bist fertig mit Weihnachtszeug :-)

      Löschen
    2. Oooohhhh Judy... noch lange lange nicht - mit zwei Tischdecken fängt man keinen Weihnachtsmann.... Ich brauch noch Baumgebammel.... usw....

      Löschen
  2. Die Bäumchen sind sehr süß geworden!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. Deine Tannenbäume sind superschön geworden! Ein toller Anfang ... :D

    Das mit den Knopflöchern ist blöd! Kann man den Fuß vielleicht überlisten und ihn am Ende noch mal anfangen lassen? Oder ist das eine Automatik, die einschließlich Riegel alles von alleine näht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe eine Automatik, da wird das Knopfloch komplett fertiggenäht, aber ich werde es mal probieren, nur mit Zickzack.

      Löschen
  4. Ja wirklich! Deine Bäumchen sind hübsch geworden. Da bist Du schon weiter als ich....Ich nehme mir das immer vor, aber dann....kommt wieder was anderes dazwischen.
    Knopflöcher klappt auch "Frei Hand" Ich habe das vor meiner neuen NäMa schon gemacht. Allerdings sind bei mir 10 von 10 immer anders geworden. Aber Du mußt ja nur eins nähen...Ich drücke Dir die Daumen

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe da noch was gefunden Judy - falls Du es noch nicht kennst. Auf jeden Fall wäre es ein gutes Mutter-Tochter-Projekt.....

    http://www.burdastyle.de/anleitungen/how-to/wie-geht-eigentlich--eine-massbueste_aid_2704.html

    Schönen Sonntag....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das wär gut. Hab nämlich mal online nach Schneiderpuppen geguckt und mit meinen Maßen verglichen und festgestellt, dass es für mich keine passende Größe gibt. Ich habe eben doch eine Männerfigur. In Brust- und Taillenumfang reicht kaum die XL, während in der Hüfte die L okay wäre.

      Löschen
    2. Das kenne ich nur allzu gut - ich hänge auch immer so ähnlich zwischen den Größen.... :-)

      Löschen
  6. Super, da kann Weihnachten ja bald kommen..... upps.. Weihnachten kommt ja wirklich bald. Hm, ich muss langsam auch mal weiter machen! Gibt es bei euch keinen Stoffladen, der einen Knopflochservice anbietet`Bei uns sehe ich das immer in dem einen Laden, vielleicht fragst du mal? Bei meinem letzten Besuch habe ich erfahren, dass die da sogar Rollsäume machen... und so günstig, da fange ich gar nicht erst an zu üben... ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so einen (Bastel-)Laden gibt´s. Da kann man auch was nähen lassen. Mal sehen...

      Löschen
  7. Eindeutig Tannenbäumchen! Man kann sie einwandfrei als solche indentifizieren, und Winter dazu, schön!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  8. klar erkennt man die weihnachtlichen, schneebedeckten bäumchen als solche :)
    adventsdeko ist toll.
    ich kann mich da gar nicht satt dran sehen überall!!

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  9. Die Bäumchen sind süß!
    Was die Knopflöcher angeht: ich traue dir durchaus zu sie per Hand ein wenig zu vergrößern, bis sie passen. Nicht immer wäre eine Nähmaschine meine erste Wahl ;)

    AntwortenLöschen