Mittwoch, 28. November 2012

MMM



Nachdem ich am letzten Mittwoch schon ein Kuschelteil für Zuhause und für die Freizeit gezeigt habe, 
gibt es diese Woche das nächste.
Ist ja auch wichtig in der Winter-Kuschel-Zeit  :-)
Ein bisschen Fleece blockierte noch ein Fach im Nähstübchen 
und da hab ich gleich den Schnitt Quiala von Farbenmix nochmal genutzt.
Wie Ihr seht, ein ganz anderer Schnitt.
Die Passform ist nicht so umwerfend, aber für Zuhause ist sie okay.




Eigentlich muss ich nicht probeliegen, um zu festzustellen, 
dass ich es gern ein bisschen länger und weiter für die Couch hätte
(weiter um die Hüfte rum).


Das da oben sind die Sohlen der Hausschuhe,
nicht meine schwarzen Füße  :-D


Um die einfache Form ein bisschen aufzupeppen,
hab ich eine Tasche aufgesetzt (ist immer nützlich)
und die Nähte offenkantig verarbeitet.
An die Kanten wollte ich nur zur Zierde schmale hellgraue Streifen draufsetzen.
Als ich feststellen musste, dass die Kanten vom hellgrauen Fleece ganz schön fusseln, 
habe ich dann doch lieber vereinfachte Bündchen angenäht.
Unten aber nicht, damit es nicht noch straffer wird an der Hüfte.




Der Fleece hat sich wunderbar nähen lassen,
das war doch mal eine schnelle und erfolgreiche Aktion  :-)

Und HIER kann man sich noch ganz viele Inspirationen holen!


Kommentare:

  1. Oh, sieht das kuschelig aus! Fleece lässt sich super vernähen, das lerne ich auch gerade. Allerdings ist der bei mir immer nur 30cm breit! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde heute mal wieder einen meiner zwei Fleeceloops ausprobieren. Ich glaube, ich mochte die gar nicht so gern über den Kopf ziehen, da stehen immer alle Haare zu Berge....

      Löschen
  2. Fleece ist das Couchmaterial schlechthin!!! Ich kann nicht ohne leben!!
    Toller Pulli, kannst Du ihn nicht einfach kontrastreich verlängern??????
    LG Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und er trocknet auch so schön schnell nach dem Waschen, das ist auch ein Vorteil.
      Ich denke, dass es schon zu schmal ist am unteren Rand, so schnell kann ich dann gar nicht in die Breite gehen, wenn ich unten was ansetze. Vom hellgrauen Fleece hätte ich allerdings noch was...

      Löschen
  3. Das sieht wieder super kuschelig aus. Gefällt mir sehr gut. Da würd ich mich auch reinkuscheln. LG

    AntwortenLöschen
  4. Ooooh ja, suuuper kuschelig sieht er aus! Und schön sowieso!!! :D

    Viel Spaß beim Kuscheln ... :o)

    AntwortenLöschen
  5. Ah das sieht aber gemütlich aus!! Sehr schön!!
    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  6. oh, kuschelpulli, genau das, was ich heute brauchen könnte. Hmmm, fleece ist da, quiala auch (hatte ich total vergessen, den schnitt, danke fürs erinnern und ispirieren), mal gucken...
    ich würd ihn auch unten einfach um eine blende verlängern, wenn er dir zu kurz ist. zum kuscheln ganz doch gar nicht voluminös genug sein, oder?
    LG,
    Molli

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Judy,

    hach, der sieht sooo warm und flauschig aus, tolle Idee. Meine liebste Sofa-Hose ist auch aus Fleece - aber leider nicht selbst genäht. Obwohl... Hosen wollte ich auch mal versuchen, zum Testen von passenden Schnitten könnte ich ja mal mit Kuschelhosen anfangen.

    LG
    Zelda

    AntwortenLöschen
  8. Oh, sieht das kuschelig aus! So einen könnt ich für zuhause auch gebrauchen.
    Herzlichst
    Herzliebchen

    AntwortenLöschen
  9. Das hast Du super hinbekommen, das Kuschelteilchen und so ne Rumtragetasche ist immer nützlich... Viel Spaß beim Weitertüdeln...

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht ja mal wirklich gemütlich aus! Sehr schön finde ich die farblich abgesetzten Bündchen und die Tasche macht es zum Unikat! Liebe Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht wirklich toll aus. Und es soll ja nun auch Winter werden....da kannst Du das Teilchen gebrauchen

    AntwortenLöschen
  12. Sieht wirklich herrlich bequem aus, aber mit der riesigen aufgesetzten Tasche könnte ich mich wohl eher nicht anfreunden ;)
    Für zu Hause ist's aber echt okay, denke ich.

    AntwortenLöschen
  13. Ist doch sehr süß geworden und sieht super-bequem aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  14. sehr praktisch und der Kuschelfaktor ist garantiert!
    Die Tasche gibt den richtigen Pfiff und für mich würde ich es auch ein bisschen länger machen.
    ganz lieben Dank für Dein Kompliment zu meinem neuen Outfit, ich freue mich sehr darüber!
    einen lieben Gruß aus dem Drosselgarten schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  15. Danke für den Sockensohlenergänzungshinweis - ich fragte mich schon... ;) - Wäre allerdings sehr sympathisch gewesen und eine Erklärung, woher du die Zeit zum Nähen nimmst (nicht putzen). Scheint aber nicht so zu sein... hmpf.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-)
      Putzen ist trotzdem nicht gerade mein Hobby!

      Löschen
    2. Meins auch nicht - ich sollte häufiger Besuch einladen, das bringt mich meistens gut in Schwung. :)

      Löschen
    3. Ich dachte schon, der Besuch putzt aus Mitleid. Wär ja auch nicht so übel :-)

      Löschen
    4. Ach... du meinst, ich sollte NOCH weniger putzen? :)

      Löschen
    5. Vor Weihnachten kannst Du ja nochmal. Da kommt ja auch bestimmt wieder Besuch!

      Löschen
    6. Spätestens nach dem Plätzchenbacken wird es sich lohnen! Und falls alles nichts hilft - ich feiere Weihnachten partiell auswärts, da kann es hier aussehen wie es will...

      Löschen