Dienstag, 1. April 2014

Herz und GoodieBag




Erstmal will ich noch ein MärzHerz zu Lavendelhaus schicken.
Ein schnelles Herz, denn von rechts unversäubert zusammengenäht.





Als kleine Übung habe ich eine Seidenschnur mit Zickzack aufgenäht.
Sieht jedenfalls besser aus als mein Paspelversuch beim Januarherz  :-)

Als Deko hab ich zwei Buchpapier-Perlen aufgefädelt,
das unterstreicht den rustikalen Charakter.
Die Perlen hatte ich von einer Bastelaktion noch liegen.





Und dann noch eine Nachfolgeerscheinung vom Nähcamp.
Da hatte die Catrin vom Stoffbüro für jeden Teilnehmer ein GoodieBag mit einem GoodieBag gepackt  :-)
Zum Selbernähen.





Das Handmaß kann ich auch gut gebrauchen,
denn meins lag schon unter dem Bügeleisen
(weiß nicht, ob man es sieht).

Und hier das fertige GoodyBag -
isses nich süüß?
Na ja, dass es klein und süß ist, erkennt man jetzt nicht,
es ist ca. 23 x 23 cm ungerafft).
Das Herz ist übrigens auch fast 23 cm hoch, wenn man die Perlen mitmisst.
Soweit zu den optischen Täuschungen auf Fotos
bzw. der Erwartungshaltung des Betrachters.




Ungewohnte Farben für mich,
zum Glück hatte ich ein olivgrünes Garn, was einigermaßen passend war.






Kommentare:

  1. Ich bin mal wieder etwas spät dran.... :-) - aber Mantel und Pulli sind toll geworden Judy....und das Herzchen auch wunderschön.Die Bag sieht klasse aus - ich drücke Dir die Daumen, dass Du Dich an das Kunterbunt gewöhnst..... :-) Ich wünsche Dir eine schöne Woche und noch viel Freude am Werkeln....

    AntwortenLöschen
  2. Ja, während das Herz sich total einpasst in Dein Farbschema, sticht der Beutel schon ganz schön ab! Aber vielleicht lässt Du das in Frühlingslaune ja echt durchgehen? :-)
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Die GoodieBag ist süß, aber farblich passt sie wohl eher nicht zu dir, stimmt's? ;)
    Auch das Herz gefällt mir recht gut. Mache nämlich gerade eine (kurze) Grau-Weiß-Phase durch xD

    AntwortenLöschen
  4. Na, hoffentlich überleben deine Augen den Farbschock! ;)

    AntwortenLöschen
  5. Die Herzen sind wunderschön geworden, was für eine Fummelei!!
    Und der Stoff aus dem Goodiebag ist so was von total meins, da ich dies Frühjahr so auf grün und blau stehe!!
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  6. Das Herz ist wunderschön!!! Tolle Details!!!

    Das Goodie-Bag ist auch schön geworden ... und es besteht nicht die Gefahr, dass Du es in Deinem Grau-Weiß-Haushalt aus den Augen verlierst ... ;o)

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
  7. Die Herzen finde ich richtig richtig schön, ich bewundere mal wieder deine Geduld und Fingerfertigkeit.

    LG, Zelda

    AntwortenLöschen
  8. Sehr hübsch, die Herzen!, und auch wenn der Stoff nicht in Dein Farb-Schema passt - das Handmaß tut es offenbar, und so ist das Täschchen ja doch noch zu etwas gut ;-)

    Das Bügeleisen-Phänomen kenne ich übrigens nur zu gut, von daher war der Effekt für mich auch auf den ersten Blick erkennbar.

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Herz-Kreationen, diese zurückhaltenden Farben mag ich, weil sie sich gut in ihr Umfeld einfügen.
    All zu bunte Dinge empfinde ich manchmal wie laute Menschen ;-))
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  10. Das Herz ist ganz zauberhaft und der Beutel würde in MEIN Beuteschema passen :-)
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  11. So tolle Herzen sind das geworden :0) ich liebe solche 'einfachen' aber zauberhaften Dinge... ich finde sie würden auch super zu meiner Deko passen ;0) also haben wir den gleichen Geschmack Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  12. Das Herz ist wunderschön...
    Herzlicht
    yase

    AntwortenLöschen
  13. Schönes Herz :-), der Beutel ist dann vielleicht eher ein Geschenk?
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das denke ich auch. Aber wenn man es mitnimmt, um z. B. auf Reisen den Kleinkram zu sortieren, muss es ja nicht ins Wohnzimmer passen :-)

      Löschen
  14. Ist das witzig! Mein Handmaß sieht auch so aus. Bügeln verträgt es wohl nicht ;-)
    Das Herz und die Bag sehen klasse aus.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  15. Dein März-Herz ist total elegant, so richtig edel. Das gefällt mir sehr gut.

    LG Annelie

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Judy, vielen Dank für Deinen netten Kommentar auf meinem Blog! Dein Herz finde ich toll :-). Die kreativen Papierperlen passen prima dazu, und die Verzierung darauf! Hast Du dieses dünne Schlängelchen echt mit der Maschine drauf genäht?! Hammer, Hut ab :-). Der Beutel ist auch toll geworden, so schön retro. Hihi, bzgl. der Erwartungen des Betrachters mußte ich doch lachen, Du hast Recht, da täuscht man sich ;-). Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Nata

    AntwortenLöschen
  17. wieder mal so wunderschön, liebe Judy, Du hast so tolle Ideen - hach, ich weiß gar nicht, wo ich zuerst gucken soll ;-)))))

    liebe Sonntagsgrüße aus dem Drosselgarten schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen