Sonntag, 23. November 2014

Herbstmantel-Sew-Along Finale




HerbsJSA
KLICK



Stolz präsentiere ich meinen Mantel.
Abgesehen von der Fotografiererei hab ich ihn gestern das erste Mal getragen.





Ottobre 5/2012


Der Mantel passt gut (Größe 42), nur an den Schultern ist er ein bisschen zu breit,
und ist sehr bequem, da Außen- und Innenstoff dehnbar sind.
Die Länge liegt irgendwo zwischen den zwei Modellen auf der Abbildung oben.






Die Knöpfe hab ich noch nicht geändert.
Ich warte mal ab, ob sich noch was Passenderes findet.
Diese hier sind schwarz und größenmäßig passend,
aber mir glänzen sie zu doll.






Huch, Schal vergessen!

:-)






Der Schal ist fast nicht nötig,
da der Mantel gut am Hals abschließt.

Ach so, die Kapuze hatte ich verkleinert.
Eigentlich ist sie immer noch zu groß.
aber wann setz ich schon mal eine Kapuze auf...

Die sogenannte Kochwolle (und auch die rote Wolle für den Schal) sind von stoffe.de,
das rote Futter - antistatisch und dehnbar - vom Stoffmarkt.
Die Kochwolle hatte ich vor dem Nähen in der Maschine gewaschen.
Das Futter natürlich auch, aber da ist es ja normal.1

Abschließend muss ich sagen, dass ich sehr, sehr zufrieden bin.
Zum Glück, denn von den Stoffpreisen her war das jetzt der teuerste 
von meinen nun schön fünf Mänteln.
Die anderen hab ich aber auch alle aus Schnäppchenstoffen genäht.

Zum Nachlesen:

Teil 4 (hier ein paar Details)

HIER der Probemantel aus Fleece

Muster vom Schal HIER


Und noch ein schlechtes Foto im schlecht beleuchteten Raum:





Ein weiteres Futter ist fertig, um den Probemantel nachzurüsten,
mal sehen, wie ich das anstelle.
Dann ist aber gut mit rotem Futter!
  :-) 
War halt noch genug über von den drei Metern,
die eigentlich für EINEN Mantel vorgesehen sind.
Kann daran liegen, dass Kapuze und Taschen aus anderen Stoffen sind.
Auch von der Kochwolle ist noch was da.
Da hab ich die Belege aus schwarzem Jersey genäht, damit es nicht so dick wird.


Ganz lieben Dank an dreikah und Chrissy
für die Organisation des Sew-Alongs!
Es hat mir wie immer viel Spaß gemacht!

Habt alle ein schönes Wochenende!


HIER treffen sich die Finalistinnen.



Blogparty Nähprojekt 2014

Kommentare:

  1. Liebe Judy, ich kann Dich nur bewundern, der Mantel ist traumhaft schön und würde mir für mich auch gefallen. Sehr schön finde ich die Verschlüsse. Und das rote Futter passt super dazu. Ein sehr schöner und Praktischer Mantel !
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag !
    Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Dein Stolz ist berechtigt, dein Mantel ist richtig schön geworden! Schal und Futter in rot sind wirklich sehr passend.

    Mich würde allerdings mal interessieren, ob die Kochwolle am Hals krazt, ich habe hier eine Art Wollwalk liegen, bei dem das so ist.

    LG, Zelda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ihn nicht kratzig, habe ja aber meist keinen nackten Hals im Winter. Finde ihn auf jeden Fall viel weicher als Walk, so was hab ich mir auch noch nicht getraut zu kaufen, weil ich da meine Befürchtungen hab.

      Löschen
  3. Hach, ist der Mantel chic, liebe Judy, gefällt mir total gut, ich freue mich mit Dir ueber das kuschelige Prachtstueck. :-) :-)
    Besonders gut finde ich die hohe Kragenloesung. Wäscht Du die Kochwolle immer vorher? Verfilzt sie ueberhaupt nicht?

    Ich schicke Dir sonnige Sonntagsgruesse
    Traudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollte auf keinen Fall einen Mantel, den ich nicht waschen kann, darum hab ich es einfach gewagt. Der Stoff hat sich nicht verändert beim Waschen. Der ist ja eigentlich schon vorher wie ein verfilztes Gestrick.

      Löschen
  4. waaah, dein Mantel ist total toll! Ich bin begeistert und brauche jetzt auch noch einen Punktemantel mit großen Punkten... ;-) Liebe Grüße, Chrissy

    AntwortenLöschen
  5. wow, ist der toll geworden!!!!
    Wenn meiner fertig ist, müssen wir uns mal zum realen Defillee treffen!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Ein perfektes Einzelstück und ganz tolle Fotos.
    Viel Spaß mit dem Mantel die Ausgabe für die Kochwolle hat sich auf alle Fälle gelohnt.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön!!
    Ich bewundere dich wirklich, weisst du.....
    Und ich habe irgendwie bloggerprobleme, mein Post wurde nicht aufgeschaltet :((((( nun hoffe ich ich krieg das hin..
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich übe mich in Geduld :-)

      Löschen
  8. Habt Dank für die lieben Kommentare!

    AntwortenLöschen
  9. toller Mantel...! Den Schnitt muß ich mir unbedingt merken!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Judy,
    ich bin echt schwer beeindruckt! So was schönes möchte ich auch haben..... muss ich wohl nähen lernen, endlich....
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kriegst Du hin. Du kannst wenigstens genau nähen im Gegensatz zu mir.

      Löschen
  11. Sehr, sehr schön! Mehr muss ich wohl nicht dazu schreiben, oder?
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe gerade aus Versehen deine Kommentar bei mir gelöscht (Handy sei Dank)..... Magst du noch mal schreiben? Ich hab nämlich noch nicht einmal zu Ende gelesen

      Löschen
  12. Liebe Judy,

    dein Mantel ist echt ein Traumstück, sooo schön! Da kannst du wirklich stolz drauf sein!!!
    Und auch wenn das Material teuer war, für solch ein Designer-Stück müsstest du beim Kauf ein Vermögen ausgeben!

    Dein Schal passt auch super dazu, du hast also das perfekte Winteroutfit.

    GLG und einen schönen Sonntag noch!
    Helga

    AntwortenLöschen
  13. Dein Mantel ist richtig toll geworden und gefällt mir sehr gut, würde ich so auch sofort anziehen.
    Viel Spass beim ausführen.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  14. Der sieht stark aus, auch der Stoff gefällt mir mit den Punkten. Erste Klasse. Wo hast du den Schnitt her?

    Liebe Grüße Annelie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Aus der Ottobre 5/2012.

      Löschen
  15. Sehr toll geworden! Ein echter Hingucker.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Der Schnitt, die Stoffwahl - rundum Judy. Sehr sehr gelungen, ich hoffe, Du hast lange Freude dran!

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Judy,
    also echt SUPERSCHÖN!!!
    Der Mantel und der passende Schal (und auch immer nochmal die gekullerte Tunika. In deinen Stoff habe ich mich heiß verliebt.)

    Der Adventskranz ist hier zeittechnisch auch nicht so das Problem. Ein (gekaufter) Kranz, 4 Kerzen sind noch vom letzten Jahr übrig und ein bißchen Schnickschnackgedöhns ist schnell dazu verteilt.
    Aaaaber: da sind noch 3 Adventskalender zu basteln :-(. Damit bin ich echt schlecht in der Zeit...
    Wie schön, dass ihr zu deiner Großen fahrt.
    Hoffentlich wird es ein tolles Wochenende!
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann plädiere ich noch mal für Frühstückstüten in ein Körbchen drapiert. Brauchst Du noch Zahlen zum Ausdrucken?
      https://www.dropbox.com/s/rwtcvnenhwji8ur/adventskalenderzahlen.pdf?dl=0

      Löschen
  18. Dein fertiger Mantel ist ein Traum. Nicht zu aufdringlich und nicht zu "grau". Das rote Futter klasse. Er steht Dir gut! Vielen Dank auch für Deine immer lieben und hilfreichen Kommentare! Jetzt wünsche ich Dir viel Spaß mit deinem neuen Mantel, die Temperaturen laden ja schon dazu ein ;-) LG Anja

    AntwortenLöschen
  19. Ein schöner Mantel! Die Punkte sind so klasse. Das kann man nicht kaufen.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Judy,
    Ein wunderschöner Mantel. du siehst klasse darin aus.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Judy,

    ich finde den Mantel richtig toll. Das wird bestimmt ein Lieblingsstück.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  22. Wow - dein Mantel ist wirklich umwerfend schön geworden und dass es sich um ein Unikat handelt, erkennt man auch sofort! :)

    AntwortenLöschen
  23. Den würde ich dir sofort mopsen... wenn er den passen würde. Supertoll. :D

    AntwortenLöschen
  24. Judy, mal wieder ein supertoller Mantel!
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  25. Du kannst es einfach, liebe Judy. Ein prachtvoller Mantel!

    Begeisterte Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  26. Eine tolle Kulisse und ein toller Mantel! Du warst ja sehr fleißig und produktiv.
    Ich mag deinen Stil sehr.
    LG karin

    AntwortenLöschen
  27. Der sieht ja toll aus! Darin übersieht einen garantiert keiner :)
    Und die Pünktchengröße finde ich genau richtig für einen Mantel.

    AntwortenLöschen