Mittwoch, 21. Januar 2015

MMM mit Schnittchen



Fast im Schrank vergessen: Das Shirt ANNI von Schnittchen:




Man greift eben doch immer eher zu den Jerseys.
(Die muss man auch nicht bügeln  :-) )

Aber dieses Shirt ist wirklich bequem.
Und wo ich es jetzt wiedergefunden habe, werde ich es auch öfter tragen.




Den Schnitt hatte ich mir im letzten Frühling im Nähcamp abgepaust 
(Schnittchen war ein Sponsor)
und zu Hause hab ich es dann genäht.
HIER vorgestellt.






Der Stoff ist ein schöner weicher doppelter Webstoff,
hat also zwei Schichten.
Heißt vielleicht Doubleface (?).

Das nächste Projekt sollte eigentlich ein zweites Rosa P.- Kleidchen werden.
Aber da ich lieber noch was Warmes für den Winter haben möchte,
werde ich noch eine ELSE nähen aus kuscheligem Sweatstoff:







Schöön angeraut und dick und weich.

Mal sehen, wie der Schnitt damit passt.











Kommentare:

  1. Dein Shirt gefällt mir. Sieht klasse aus.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner Schnitt, und der Stoff sieht schön kuschlig aus, fast wie Flanell. So schöne Teile bügelt frau doch lieber als die Hemden des Ehemanns (also ich zumindest) :-)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du wohl recht. Aber ich hab Glück, mein Mann trägt keine Hemden. Nur bei extrem festlichen Anlässen. Aber wie oft ist schon Abiball oder Goldene Hochzeit :-)

      Löschen
  3. Schön, was Dein Zauberschrank wieder mal hervorgezaubert hat.....:-) Und Kuscheliges kann man echt gebrauchen im Augenblick.....Hübsch sind die Sternchen....

    AntwortenLöschen
  4. Schön, vor allem mit der schmalen Hose dazu! Prima kombiniert.
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Das so ein schickes und dazu bequemes Teil im Schrank versauert geht ja garnicht, schön das du es wieder entdeckt hast.
    lg bea

    AntwortenLöschen
  6. Dein Schrank müsste ja in letzter Zeit auch quasi aus allen Nähten platzen, oder? Dein Holzfäller-Shirt ist voll cool und auf die Sterne bin ich schon mächtig gespannt! :D

    AntwortenLöschen
  7. Der Sternchenstoff ist schön.... Ich friere hier nämlich gerade grässlich ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  8. Hehe, wie "bunt"! Gefällt mir. Aus dem Sternchenstoff kann ich mir das Teil auch gut vorstellen.
    Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Judy,
    wunderbar schräg und zipflig!
    Ich glaube, das erwähnte ich vor knapp einem Jahr schon? ;o)
    Schaun wir mal, was aus dem Sternchenstoff wird.
    Ich bin sicher, die Else wird nicht nur warm, flauschig und bequem sein, sondern auch perfekt aussehen...
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  10. Das Shirt macht wirklich einen bequemen Eindruck und ist bestimmt ideal für einen kuscheligen Januar-Abend zu Hause :)
    Ich mag übrigens deinen grauen Sweatstoff mit den weißen Mini-Sternchen *_*

    AntwortenLöschen